+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Elektronik


  1. #1
    Avatar von Spawn
    Registriert seit
    11.07.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7

    Standard

    Wieder mal ein leidiges Elektronik-Problem:

    Undizwar....ich habe mir vor kurzen eine 51/1 K gekauft und eigentlich wurde mir auch gesagt, dass die Elektronik ok ist, nur keine Batterie drin. Hab also ne neue, geht aber immer noch nicht, d.h. die Leerlaufanzeige geht schon. Standlicht ist die Birne eh kaputt, also egal. Aber die Blinker gehen nicht, bzw. der linke ging am Anfang mal, jetzt aber nicht mehr und die Birne vom rechten glimmt nur ganz schwach und zwar ohne zu blinken. Ausserdem geht das Rücklicht aus, wenn ich bremse und das Bremslicht leuchtet auch nur sehr schwach. Aber die Hupe geht :)

    Ich habe zwar schonmal versucht alles zu prüfen, hab aber nix gefunden oder an den falschen Stellen gesucht.
    Kann mir das jemand so erklären, als hätt ich erst seit 3 Tagen ne Schwalbe, bitte?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    lade mal deine batterie richtig auf. dann wirste denke ich keine probs mehr haben

  3. #3
    Avatar von Spawn
    Registriert seit
    11.07.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7

    Standard

    Mmh, die Batterie hab ich gestern getestet, die ist so gut wie voll. Mal angenommen ich hätte z.B. die Batterie falsch rum angeschlossen, was ich zwar kaum glaube, aber könnte ja sein. Würde das das Glimmen und Nicht-Blinken der Blinker erklären?

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    ne, das würde das glimmen nicht erklären, denke ich mal. ich tippe eher auf vergammelte stecker am blinkgeber, blinkerschalter oder irgendwo ein kabelbruch.

    p.s.
    das heißt elektrik, elektronik ist bei der schwalbe nur in der ladeanlage verbastelt.:)

  5. #5
    Avatar von Spawn
    Registriert seit
    11.07.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7

    Standard

    Schon wieder Neuigkeiten, langsam komme ich dem Problem näher...

    Also der linke Blinker geht aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen wieder, der rechte glimmt immer noch. Haben den beide Blinker nur einen Blinkgeber? Dann müsste das Problem ja dahinter liegen. Bzw. wo ist der Blinkgeber denn?

    Danke euch, Jungs und Mädels

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Achte mal darauf welche Spannung auf den Birnen eingetragen ist! Wenn das 12V Birnen sind haut das nicht hin! Das Würde auf alle Fälle das schwache Bremslicht und die glimmende Blinkerbirne erklären und das das Rüchlicht ausgeht, wenn das Bremslicht angeht ist normal!

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    beide blinker benutzen einen blinkgeber zusammen. den blinkgeber findest du wenn du den batteriedeckel abschraubst, der ist so rechts neben der batterie. der sieht so zylinderförmig aus. ich würde mir da mal die kontakte angucken und ein bissl entrosten. dann dürfte das problem erledigt sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektronik tot...
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 01:07
  2. Elektronik
    Von Plauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 15:03
  3. ZZP bei Elektronik
    Von Jacko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 18:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.