+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elektronik ohne Batterie


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    20

    Standard Elektronik ohne Batterie

    Hallo,
    bin neu im Forum - lese aber schon längere Zeit hier mit.
    Find ich sehr gut und hole mir gute Informationen.
    Jetzt zu meiner Frage:
    wenn ohne Batterie mit einer S51 Elektronik (Originalelektronik) gefahren wird, gibt es dann evtl. Probleme mit dem Elektronikbaustein oder dem Geber unter dem Polrad (Zerstörung - Durchbrennen) ???

    Hatte schon mal eine Info, dass die Kabel die an die Batterie gehen also Plus und Masse dann zusammen geschlossen werden sollen.

    wäre den Fachmännern unter Euch Dankbar um eine Antwort

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Zündung funktioniert auch ohne Batterie. Das ist kein Problem und da geht auch nichts kaputt.

    Wenn du die + und - Kabel der Batterie (ohne Batterie) verbrindest gibts es einen Kurzschluss. Dies könnte auch soweit führen , das dein Moped in Flammen aufgeht.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ....und eine Batterie kostet nicht die Welt, sondern nur ein paar Euros. Auserdem geht dann auch die Hupe und die Blinker (falls vorhanden) einwandfrei nach ABE und §§§
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4

    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Metropolregion E-N-F
    Beiträge
    6

    Standard

    Ohne Batterie geht´s natürlich auch...aber auch wiederum NICHT...

    die Kabel, die zur Batterie führen dürfen jedenfalls auf gar keinen Fall verbunden werden, wenn keine Batterie drinnen steckt.

    Die Lichtmaschine versorgt alle Verbraucher auch ohne Batterie...

    ...die Batterie erfüllt aber neben der Versorgung der Blinker (an der Ampel z.B. - bei wem funktioniert das eigentlich wirklcich;-)) noch eine sehr, sehr wichtige Nebenfunktion:

    Die Verbraucher - vor allem und gerade die Glühfunzen - sind auf 6V (zumindest bei den original Schwallen) ausgelegt.
    Die Lichtmaschine produziert aber nicht immer konstant 6V, sondern meistens und vor allem bei Vollgas etwas mehr.

    und nun kommt der Haken:
    Was zu viel Strom produziert wird, wird bei einer gesunden Elektronik in die Batterie abgegeben, auf diese Weise sorgt das Immunsystem der Schwalbe also dafür, dass immer nur so 6V bei den Glühbirnen ankommen.
    Fehlt die Batterie, ist oft bei hoher Geschwindigkeit zu beobachten z.B. vor allem bei Berg ab Fahrten, kann Dir aber auch auf gerader Strecke mit 60 passieren, dass die Glühbirnen durchbrennen. Denn die bekommen nicht mehr konstant 6V sondern hin und wieder auch mal 7 oder 8 oder 220V;-) Das mehr an Spannung kann nicht mehr in die Batterie abgeleitet werden, sondern wird komplett an die funzen weitergegeben.

    Batterie gespart -> in neue Glühlampen und häufiges Wechseln investiert.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    33

    Standard

    Moin, ich habe meine Schwalbe seit 1991, bzw. mein Vater und nu hab ich sie :)

    Der/ die Vorbesitzer haben die Elektrik so umgebaut, dass alles über die Lima geht.

    Ampel --> dunkles Licht
    bei Fahrt --> sehr helles Licht

    naja alle zwei Jahre gibt es neue Lampen, so im Schnitt :(

    Hab auch schon mal einen Blick in die Elektrik geworfen, das Totale Chaos.... blickt kein Mensch bei durch, wenn ich mal gaaanz viel Zeit habe baue ich die Elektrik neu auf, bis dahin muss ich damit so zurechtkommen. Aber es geht um auf die Frage zurückzukommen, nur wie weiß ich nicht

    Schöne Grüße

  6. #6

    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Metropolregion E-N-F
    Beiträge
    6

    Standard

    generell sollte bei 6v die Batterie öfters mal aufgeladen werden.
    denn die 6v werden bei angeschaltetem Licht (also vorne hinten, tacho, etc...) fast komplett verbraucht - und eigentlich sollte man ja auch bei Tag die Lichter immer an haben, ne. Die 6V Batterie wird daher eigentlich selten komplett durch die Lima aufgeladen.

    Wenn schon an der Elektronik zu schaffen machen, dann empfehle ich gleich den Umbau auf 12V Vape - wenn man´s geschafft hat - ist´s der Hammer!
    (kostet zwar/allerdings 144,00 der Komplettsett, z.B. bei AKF)

    Es ist allerdings auch nicht ganz so leicht für den Hobby-Bastler, wie´s auf der Anleitung klingt:
    Meine damaligen Probleme:
    - Um das Polrad abzuziehen benötigt man noch einen Polradabzieher, nicht im Set dabei.
    - Beim Polrad abziehen und aufziehen sollte jemand dabei sein, der´s schonmal erfolgreich gemacht hat (u.a. kleiner Dingenskirchen Stift in der Achse geht schnell verloren bis kaputt...
    - die neuen Kabel hatten bei mir nicht die selben Farben, wie die original -> Verkabel-Chaos...da hilft nur ein Plan weiter (nicht im Set dabei), der AUCH die Farben der Kabel enthält (z.B. sehr gut: http://www.moser-bs.de/Simson/simson.html , sogar ein Plan für VAPE Einbau)
    - das lustigste Problem:
    anscheinend hatte ich so nen alten Reflektor (Frontscheinwerfer), in den die neue 35/35 Biluxbirne nicht reinpasst - in die Lampenhalterung übrigens auch nicht. Selbst AKF war erstaunt, dass die Birne nicht durchpasst.
    Also benötigte ich noch eine Lampenhalterung (die braucht dann jeder, nicht im SET dabei) und einen neuen Reflektor)

    Aber das alles lohnt sich für so viel licht und keinerlei Elektronik Probleme mehr

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker ohne Batterie
    Von Toffer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 19:43
  2. Starten ohne Batterie
    Von Marius im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 13:00
  3. ohne batterie
    Von futji im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 16:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.