+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Elektronikbaustein in KR51/2L


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bierbuddl
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard Elektronikbaustein in KR51/2L

    Kurze Frage:
    Habe heute nen neuen Elektronik Baustein in meine 51/2L eingebaut weil ich keinen Zündfunken mehr hatte. Dann lief sie auch wieder einwandfrei.
    Dann ausgemacht, Batterie angeschlossen Blinker getestet und alles OK.
    Dann wieder starten wollen und... Kein Funke... ist der Baustein wieder im Eimer?
    Woran kann das liegen?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bierbuddl
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Achso und habe auch nen neues leuchtmittel für die Tachobeleuchtung reingebaut.
    Das war ultrahell und dann kaputt. Hängt das irgendwie zusammen?

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Keine Ahnung, was da im Argen ist,
    aber mit der Tachobeleuchtung hat das Steuerteil nichts zu tun.
    Wenn aber z.B. keine Rücklichtbirne verbaut/angeschlossen ist, kriegt die Tachobirne den ganzen Saft alleine ab und das verkraftet die nicht.

    Lässt sich das Moped denn jetzt noch ohne Batterie starten?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bierbuddl
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Okay das erklärt schonmal das Problem mit dem Tacholicht, weil kein Rücklicht angeschlossen ist.

    Nein ich bekomme keinen Zündfunken mehr, auch wenn Batterie ausgebaut...
    Das Steuerteil Schein wieder im Ar... zu sein.
    Aber das Kabel geht ja quasi von der Grundplatte direkt zum Elektronikbaustein und es wird nur die Masse geschaltet oder?
    Nen Kurzschluss der den Baustein Zerstört kann ja eigentlich nicht sein oder?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Von welcher Firma ist den das Steuerteil?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bierbuddl
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Von MZA bei AKF bestellt

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Die Verkabelung ist aber gemäß Moser-Plan ( Homepage Familie Moser ) überprüft ?
    Wichtig ist immer eine Verbindung Masse-Motor.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bierbuddl
    Registriert seit
    04.02.2016
    Beiträge
    53

    Standard

    Fehler ist der Geber auf der Grundplatte. Habe mir heute eine Vape bestellt, dann bin ich alle Sorgen los.
    Will im Sommer täglich mit der Schwalbe 18km pro Strecke zur Arbeit fahren und da kann ich nen unzuverlässigen Geber nicht gebrauchen.
    Außerdem bringt die Vape ja noch die Vorteile in Sachen Licht und Batterieladung.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn's mit der Investition für die Vape kein Problem bereitet, ist das nicht die schlechteste aller Lösungen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektronikbaustein KR51/2
    Von hoffmamal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 12:55
  2. sitz des Elektronikbaustein KR51/2L???
    Von Nippes555 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 19:03
  3. Schaltplan für Elektronikbaustein
    Von AutSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 16:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.