+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elektronikfragen etc.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard Elektronikfragen etc.

    Hallo,

    bei meiner Schwalbe hat der Vorbesitzer die Blinker demontiert, deshalb baue ich gerade neue an. Natürlich hat er die Kabel so richtig kurz abgeschnitten.. :wink:
    Meine Frage nun.. Auf der rechten Seite find ich kein Loch im (Gas)griff für die Schraube. Muss ich den Gasgriff demontieren? Ist das problematisch?

    Funktionieren Blinker (und Hupe) eigentlich auch ohne Batterie?

    Noch 'ne Frage: Wo bekomme ich ein Spiegelglas her (der Spiegel ist viereckig mit abgerundeten Ecken)?

    Gruß, Max
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von der_telefonmann
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Wesel/Mannheim
    Beiträge
    93

    Standard

    Zu dem Blinker rechts:

    Wenn du den gasgriff einmal drehst wird irgendwann eine schraube im Lenker zu sehen sein. Diese einfach lösen und du kannst den Blinker einbauen. Hatte das selbe Problem bei mir.

    Zum nächsten: Blinker und Hupe funktionieren nicht wenn keine Batterie eingebaut ist!

    Gruß Nils

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    85

    Standard

    Vielleicht ist es mit dem einfachem Drehen des Gasgriffes nicht getan. Das hast Du bestimmt sowieso schon getan. Es kann sein, dass sich das Griffgummi verdreht hat und somit das Loch im Griff verdeckt. Schau Dir das mal an, vielleicht hilfts ja. Blinker und Hupe können mit der herkömmlichen Zündung nicht so wirklich gut ohne Batterie betrieben werden. Bezüglich Spiegelglas geh mal www.gabysmotorshop.de

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Das dumme ist, dass wenn der Gasgriff in Nullstellung ist sich die Löcher im Griff und im Lenker nicht überschneiden. Das scheint daran zu liegen, dass bei meiner Schwalbe dieser Schieber, an dem der Gaszug dran ist in Nullstellung nicht am linken Rand der Führung ist sondern ca. 5-10mm weiter rechts... ich finde auch keine Stelle wo ich den Gaszug justieren könnte. Nicht am Vergaser und nicht am Gasgriff.

    Hat jemand Rat?

    Gruß, Max
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    85

    Standard

    Das die Löcher sich nicht in Nullstellung des Gasgriffes überschneiden ist vollkommen normal. Man muss den Griff drehen um die Schraube zu erreichen. Ich würde auch an demSchieber nichts verändern. Sei froh, wenn er funktioniert.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    ja....aber glaub mir, der das Loch im Gasgriff ist in Nullstellung bereits zu weit unten. Wenn ich dann am Gasgriff drehe geht's höchtens noch weiter nach unten. Also ich hab mich eben schon ne 1/2std. mit der Problematik beschäftigt..
    Gruß
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.