+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Elektronikzündung KR 51/1


  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Simson Freunde,
    Kann mir einer sagen oder wertvolle Tips geben wie ich eine 6V Elektronikzündung an meine KR 51/1 Anschließe ? Bin auf dem Gebiet ein echter Anfänger, habe erst grad mein ersten Motor zerlegt :)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Im Prinzip müssen zuallererst mal alle erforderlichen Teile her, wie bei der KR51/2, sowie ein Schaltplan. Anschließen mußt die Kabel dann wie bei der KR51/2

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    wofür den das mit dem Luftfilter??
    ich habe mir da so eine Elektronikzündung bei E-Bay ersteigert, das Polrad ist nicht rot (Die Nummer passt zur einer E-Zündung aber), dann liegt da noch so ein Kasten mit 5 steckanschlüssen, mit so einer kleiner uhr in der mitte, und die Grundplatte mit so drei teilen drauf mit kabeln ist auch da. Reicht es um mein "Schätzchen" wieder flott zu machen? und wo kriege ich einen gut lesbaren Schaltplan her? Ich weis viele Fragen auf einmal, nicht wahr? :)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dort wo bei der /1 der Luftfilter ist, kommt bei der /2 das Steuerteil hin. Das Teil mit den Steckanschlüssen ist das Steuerteil. Dafür mußt du dir noch irgendwo her den Halter besorgen.
    Da bei der /2 ist dann der Luftfilter unten am Ansauggeräuschdämpfer.
    Original sollte das Polrad rot sein und die Nummer 8305.... haben.

    Schaltplan bei www.ostmotorrad.de

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die wertvollen Informationen, das Polrad hat die Nummer: 8305.1-010, ist das Rad richtig? der Typ von dem ich es habe meinte es lief bei im bis zum schluß.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ob das Polrad von der Elektronik-Zündung ist, kannst du leicht herausfinden, indem du es dir mal innen anguckst. Bei der Elektronikzündung ist einer der Magnete anders geformt (mit einer Aussparung), bei der normalen Zündung sind sie alle gleich.

    mfg gert

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das sollte das richtige Polrad sein.
    In das Polrad mußt du dann noch zwei Gewindelöcher bohren für den Propeller.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Elektronikzündung
    Von Wabant im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 10:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.