+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 60

Thema: En haufen probleme ... :(


  1. #17
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    Jo eigentlich schon ... aber ich leg ihn heute nacht ma in spiritus ... kann ich düsen,schwimmer etc. schon alles in spiritous einlegen??

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    spiritus wird nicht viel bringen. den ganz hartnäckigen und verhartzen schmutz kannst du auch mechanisch mit einem schraubenzieher auskratzen. die düsen keinesfalls mit harten gegenständen, nadel oder so, durchstossen. sie könnten dabei geweitet werden und sind dann unbrauchbar. wichtig ist auch, dass die kanäle und düsen am besten mit pressluft kräftig ausgeblasen werden.

  3. #19
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    So ... die Kerbe stimmt jetzt laut diesem Plan in den faqs!
    16N1-11
    Teillastnadelstellung : 4
    (Kerbe von oben)

    -> also (da es 5 kerben sind) ist es die 2 von unten. Wenn man davon ausgeht, dass die Spitze der Nadel unten ist!

    DAs stimmt nur .. und die Kerze wird langsam immer Rehbrauner.
    ABER: Das Problem mit dem zuckeln ist immernoch da! Es hat auch noch ein geräusch: es klingt wie das geräusch das entsteht wenn man den kolben langsam auf und ab bewegt... dieses PLOPP.
    Liegt es immernoch an dem LUFT/BENZIN gemisch, oder is das ein anderes Problem?

    gruß loi

  4. #20
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    das klingt jetzt aber eher als ob du zündungsaussetzer hast
    was für eine s51 hast du?

  5. #21
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    S-51 B1-4 Bj.1987
    Falls es noch merh txpen angaben gbt - keine ahnung :)

  6. #22
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    nee das sagt mir das sie ne unterbrecher zündung hat.
    hast du nach dem unterbrecher auch schon mal geschaut?

    hast du das gefühl, dass das zündschloss manchmal ein wackler hat?

  7. #23
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    Nö - also das Zündschloss ist eigentlich in Ordnung ...
    Gibts irgendnen weg wie ich das testen kann. Oder wie kann ich da was einstellen?
    Achja: diese aussetzer hat er nur wenn er unter belastung (mit mir drauf) fährt. Also wenn ich im stand gas geb ist alles normal.

    grz loi

  8. #24
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    haste beim laufen schonmal drangewackelt?

  9. #25
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    ALso ehrlich gesagt: NE.
    Wieso auch? (ALso wie köme ich dazu einfahc ma an aölem zu wackeln? )
    Gibt es also nur die möglichkeit eines elektrischen Fehlers? Oder kann es noch an was anderem Liegen? :/

  10. #26
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also ich hatte schon mal einem reparaturtips per mail gegeben der hatte auch ne s51, ständig aussetzer hohen sprittverbrauch kein top-speed, schwarzezündkerze also ganz ähnlich wie bei dir. und bei dem hatte das zündschloss ne meise. das hat bei den erschütterungen im fahrbetrieb den motor immer nur kurzzeitig ausgeschalten

  11. #27
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    Also das zündschloss scheint in ordunung zu sein! Ich weiss auch nid wie da hätte was kaputt gehen können.
    Nochma zu der nadelstellung des Vergasers: Die habe ich ja jetzt gecheckt aber nach dem ich die nadltellung näher zur spitze gemacht habe ist das gemishc dünner! Ich glaube ich hab das mit oben und unten falsch gemacht X(
    Also : Die SPitze zeigt nach unten!!! UNd es sind 5 kerben. Daher leigen zwischen DER Kerbe wo ich dieses Plättchen eingehängt habe und der Spitze noch EINE Kerbe. Richtig? (Wollte nur nochma ganz ganz sicher gehen!!!) ;D

  12. #28
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    wenn du das plättchen zur spitze der nadel hin einhängst wird das gemisch fetter. von der nadelspitze weg magerer, dann hängt sie tiefer in der düse drin und macht beim öffnen nicht so viel querschnitt frei

  13. #29
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    na gut, das habe ich ja jetzt langsam auch verstanden was da direkt passert. Allerdings wundert mich das die einstellungne die in der Vergaser-Faq stehen bei mir nicht wirklich gut sind. Oder es liegt an was anderem al der vergaser einstellung
    Aber an was?

  14. #30
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    genau das versuchte ich ja heraus zufinden, als erstes dachte ich bei deiner fehlerbeschreibung an das zündschloss. kannst du dort mal das braun weisse kabel vorrübergehend entfernen? etwas papier drumwickeln dass es nirgens hinkommt. dann mal ne runde drehen und mir ein bericht geben?

  15. #31
    Loi
    Loi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    63

    Standard

    Also hab das Braun/weisse kabel vom zündschloss entfernt (und mit papier umwickelt).
    Das ergebnis ist leicht zu beschreiben: Das moped ging gar ned an. Auch wenn ich geschoben hab. Und mit treten erst recht ned.

  16. #32
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    das war mein fehler, ich habe mich da von der schwalbenverkabelung etwas verwirren lassen. dort ist zwar die gleiche technik drin aber es ist etwas anders verkabelt

    das braun weisse kabel ist dazu da um den motor zu killen, also das kabel wird im zündschloss auf masse geschaltet damit der motor ausgeht. du solltest das weiterführende braun/weisse kabel auch mit abziehen und mit dem anderen braunweissen verbinden. das müsste laut schaltplan an dem gleichen kontakt angeschlossen sein.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Haufen Fragen
    Von Tommyhatschi2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 22:30
  2. Ein ganzer Haufen Probleme.... KR 51/2 E....
    Von betbow im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 21:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.