+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Endgeschwindigkeit 51/2 L lässt nach


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard Endgeschwindigkeit 51/2 L lässt nach

    Hallo,

    ich habe eine Schalbe KR 51/2 L (unrestaurierter Original-Zustand) mit ca. 7.500 Kilometern auf der Uhr . . . als ich diese mit ca. 6.000 Kilometern gekauft habe, habe ich u.a. dem Auspuff gereinigt.

    Damals fuhr sie an guten Tagen in der Ebene noch 65 km/h . . . heute pendelt sie nur noch zwischen 55 - 60 km/h . . . bin ratlos . . . woran könnte das liegen ?

    Besten Dank für Eure Hilfe,
    Matthias

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Matthias

    Vorallem der Vergaser wird gelegentlich gerne gereinigt.
    Auch Ansauggeräuschdämpfer und Luftfilter..
    Guck mal hier: Kategorie:Wartung

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Kai, Du glaubst also nicht, dass es am Aufpuff liegt ?

    Werde dann mal den Vergaser zerlegen und ihm ein Ultraschall-Bad gönnen . . . wäre ja schön, wenn die Lösung so einfach wäre . . .

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Nee, wenn Du den erst vor 1500km gereinigt hast
    und jetzt nicht grade 5 Liter Sprit durchjagst
    kann man den Auspuff eigentlich ausschliessen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Da man auch den Auspuff sowieso bei einer regelmäßigen gründlichen Inspektion/Wartung ansehen und grob reinigen sollte, kann das nicht schaden.

    Und wenn zwischendurch unerklärliche Probleme auftauchen, ist die gründliche Inspektion/Wartung das Zweite was man machen sollte. Als Erstes tauscht man die Zündkerze gegen die geprüfte aus dem Bordwerkzeug.

    Peter

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Besten Dank für Eure Tipps . . . werde es in der kommenden Woche mal angehen und mich nochmal bei Euch melden.

    Bis dahin,
    Der P(f)fannen-Meister

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Jetzt muss ich doch nochmal fragen:

    Bei meiner Schwalbe fehlt der Stopfen im Luftberuhigungskasten. Dieses Loch habe ich einfach mit einem Lappen verschlossen - ist wohl nicht so die gute Idee, da es so sein kann, dass sie Falschluft ansaugt.

    Aber, dieser Stopfen ist nicht mehr lieferbar Wie habt Ihr Euch geholfen ?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin P(f)f..

    Ich hab bei einem meiner Fahrzeuge einen mit Iso-Band gedichteten Korken drin.
    Iss nich orschinal - aba funst.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 11:14
  2. Lenker lässt sich nicht nach Links drehen
    Von Alptug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 07:10
  3. Gasdrehgriff lässt sich nach vorne drehen
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 18:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.