+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Das Endrohr ist aus dem Loch gefallen...


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    ...wie bekomme ich es wieder hinein?
    die sache war so:
    ich habe meine schwalbe ganz normal in die garage geschoben und mir ist nichts aufgefallen. hatte mich aber auf den letzten Km ein bisl über die schwächelnde leistung gewundert...
    naja, als ich dann wieder in die garage gegangen bin, sah ich den salat. das endrohr hatte sich irgendwie aus seinem loch gelöst und lag nun im auspuff.
    Eigendlich müsste man es doch einfach wieder in dieses Loch hinein bekommen, oder? ich habs jedenfalls mal mit hammer & meißel probiert, hat aber nichts gebracht, da ja auch diese letzte sperre vor dem endrohr im Weg ist.
    kann mir jemand sagen, wie ich es da wieder anständig rein bekomme? wär schade um den schönen (fast neuen) auspuff .

    Tim

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Was um alles in der Welt fürn Endrohr? Hab irgendwie noch nicht so ganz verstanden was da abgefallen sein soll. Iss es ein normaler Auspuff oder so´n Tuningteil?

    MfG Tilman

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Genau..

    Der Orginale... oder der Nachbau aus einem Stück ?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    25

    Standard

    Der meint besrimmt den Schalldämpfer im Endrohr

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    und wie soll sich der " aus seinem Loch lösen " , sodaß dies von außen sichtbar wird ?

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Ich hab mir das nochmal ganz in Ruhe durchgelesen und hoffe das ich verstanden hab was er will. Also IFDL, hab mal ein Pic drangehängt von dem Endstück des Auspuffs. Schwarz ist die Hülse, das blaue der Dämpfereinsatz.ö Das grüne ist dieses Blech mit 4 Löchern, welches du als "letzte Sperre" bezeichnet hast. So und das rote ist wohl das Teil was sich bei dir gelöst hat. Wenn dem so ist mal bitte deutlich mit dem Kopf nicken.

    MfG Tilman

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    hmmm.... also sowas rotes habe ich gar nicht bei meinem Auspuff.... Is das wichtig???

    Ciao,
    Michael

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    bei meinem einen auspuff fehlt das grüne teil.
    funzt aber auch so hehe.
    grüße Egon

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    @tilman81
    genau das rote meine ich. es hat sich wohl losgerüttelt und ist nach innen reingefallen.
    wollte ja gestern so gegen 23:00-0:00 eine etwas genauere beschreibung posten, aber da war das forum ja mal wieder kaputt (...danke Strato).

    @Crypt
    dieses Endrohr ist nicht ganz so wichtig, aber ohne verschlechtert sich ein wenig die Fahrleistung und das Moped wird etwas lauter.

    @Egon
    das ist bestimmt nicht weiter tragisch. hat ja eigendlich auch keinen sinn, dieses Blech, außer vieleicht dem Rohr etwas mehr stabilität zu geben.

    Tim

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    hmmmm..... kriege ich NOCH mehr Leistung wenn ich das Rohr neu besorge (war keins drin, als ich die Schwalbe bekommen habe). 70 rennt sie so ja schon fast immer.....
    Aber alles sonst original und ungetuned :)

    Ciao,
    Michael, der jetzt so nen Rohr haben will... wo gibts das?

  11. #11

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    4

    Standard

    also: eigendlich ist der ganze quark völlig über, in bezug auf leistung. für die leistung ist nur der so genannte schalldämpfer interessant. ich habe bei mir das "rote" teil mit absicht entfernt, weil ich finde, dass dies dann wesentl. besser klingt. den schalldämpfer hab ich auch nur halb drin. um deutlicher zu werden: wenn du deine leistung behalten willst, dann lass wenigstens die hälfte des schalldämpfers drin. das letzte rohr ("rot") ist nicht für leistung verantwortlich, sondern zur dämpfung. meine läuft mit halben dämpfer ( nur eine scheibe mit 2 löchern), ohne endrohr, mit sattem sound und 17er ritzel 76. was will man mehr??

    aber wenn du deine karre auf original zustand bringen willst, dann kauf dir ne neue tüte. weil du kannst das rohr hinten nicht mehr befestigen. dies ist von innen angeschweißt, und respekt dem, der dort rann kommt :) !

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Stimmt, an der Stelle hinten in der Tüte ist es für die Leistung nicht mehr interessant, aber wenn es fehlt wird der Auspuff zu laut. Das Teil gehört mit zum Schalldämpfer. Das Rohr kann man selbstverständlich auch wieder anschweißen. Das muß dann aber natürlich von außen passieren am Auspuffende. Ich habe auch letztens erst so'n Rohr vom Kumpel wieder festschweißen lassen.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    hmm, ich kann mir ja auch nicht so recht den leistungs-mäßigen sinn dieses endrohres vorstellen (gut, es ist zusammengequetscht, aber der durchmesser ist ja wohl in etwa gleich mit dem des zweiten dämpfer-rohres).
    warum warnen die dann aber auf ner Tuner-seite davor, das teil raus zu montieren?
    Zitat von Langtuning:
    ...Kürzen oder vollständiges Entfernen des Endrohres verschlechtert das Fahrverhalten!

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Es fallen einem dann vielleicht die Ohren ab.
    Und ob "Langtuning" wirklich "dor Exbärde" ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterlegscheibe von Kupplung ist ins Getriebe gefallen
    Von OFFAN im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 17:47
  2. Kugeln aus der Antriebswelle gefallen
    Von esel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 12:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.