+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: endst�ck Auspuff


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beitrge
    10

    Standard

    habe bei meiner kr51/2 probleme mit der h�chstgeschwindigkeit gehabt. da ich in der Stadt wohne hat sich das ausbrennen nicht f�r sinnvoll heraus gestellt!

    So nun meine eigentliche frage: ist es schlimm bzw. passiert etwas wenn man den einsatz vom auspuff endst�ck einfach raus nimmt?? habe ich gemacht! (der klang hat sich ver�ndert & jetzt f�hrt sie wieder 65 km/h spitze) warum qualmt meine schwalbe nicht, sehe am auspuff sehr selten mal was raus kommen. (ist aber soweit alles frei am Auspuff)

    danke an alle die die solide technik am leben erhalten!

  2. #2
    Flugschler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beitrge
    272

    Standard

    Den Schalldmpfer wrd ich wieder rein machen!!! Sonst bekommst Du Probleme mit den grnen Freunden. (Mngelschein)
    Wenn sie nicht qualmt ist das ein Zeichen das die Einstellung optimal ist.
    Die 65 kannst Du auch mit einem anderen Schalldmpfer erreichen so das der Klang nicht auffllt. Ganz ohne ist das ein Risiko!!!!

  3. #3
    Flugschler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beitrge
    327

    Standard

    Hi,

    ich habe das Endstck abgenommen und - da ich ebenfalls in unserer Siedlung nicht alles verruchern wollte - soweit es ging alle Lcher freigeschabt und den Endeinsatz freigekratzt. Dabei fielen mir zahlreiche dicke lkohleklumpen vor die Fe. Bei der Reinigung ist der Endeinsatz zerbrselt (die zwei Scheiben mit den Lchern drin und den beiden Rhrchen) - der ist aber fr 2,50 bei Hndlern wie TKM zu erhalten.
    Die Reinigung habe ich als ausreichend betrachtet, der Motor dreht sauber und luft gut.

    Wenn der Motor warm ist, ist es ein gutes Zeichen, wenn kaum Qualm bei den Abgasen dabei ist - immer ber das Kerzenbild gegenprfen und eine gute Zndungs- und Vergasereinstellung vorausgesetzt.

    Rechtlich ist der Einsatz zwingend einzubauen - ein 2-Taktmotor ist zwar an sich recht unspektakulr aufgebaut, aber eigentlich ein durchdachtes Zusammenspiel aus Resonanzfrequenzen und -schwingungen, die sich ber das Vergaser- und Auspuffsystem einstellen. Natrlich kann darber auch die Leistung gnstig oder auch ungnstig beeinflut werden, und das wei auch die Polizei. Jegliche Vernderung am Abgassystem hat - anders bzw. viel deutlicher als beim 4-Takter - direkten Einflu auf das Leistungsverhalten des Motors.

    Normalerweise sollte die Schwalbe aber auch mit dem Dmpfereinsatz flott laufen. Somit wrde ich versuchen sicherzustellen, da der Auspuff weitgehend frei von lkohleablagerungen ist - und den Dmpfer wieder einbauen.

    Hth, der unleash

+ Antworten

hnliche Themen

  1. Auspuff etc.
    Von Rhymen_Symen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 22:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.