+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Erfahrungswerte mit Werkstattkosten


  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard Erfahrungswerte mit Werkstattkosten

    Guten Abend,

    Nachdem meine S51 jetzt schon seit ca 1,5 bis 2 Jahre in der Garage steht will ich sie jetzt mal wieder fit machen bzw. fit machen lassen.

    Bei mir müsste einiges gemacht werden:

    -Austausch Herzkasten
    -Neuer Kabelbaum
    -Vape Zündung
    -Lenkerarmaturen neu
    -ggf. Bowdenzüge austauschen

    Hat da jmd. Erfahrung was einen sowas kostet wenn Mans machen lässt also in einer Werkstadt?

    Liebe Grüße aus München
    Maxi

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Ich würde 6,5h x 57€/h ansetzen.

    Macht 370,50 netto zzgl. MwSt

    Achso, Material müsstet Du mitbringen.

    Alternativ Münchener Stundensatz einsetzen


    PS:
    Meine einzige Erfahrung vor Jahren in einer Motorradwerkstatt:

    Mit Simson Motorlager, Buchsen und Hülsen reingegangen. "Moin, könnt Ihr mir die mal fix einpressen?" Tresentyp rennt in die Werkstatt. Tresentyp kommt wieder. "Nä, das passt nicht. Die Buchsen sind viel zu groß sagt der Meister."
    Schraubstock gekauft, Werkbank gekauft, Nusskasten gekauft, selber gemacht.
    Geändert von ElGonzales (20.03.2017 um 21:49 Uhr)
    Gruß André, Operating Thetan III der Simtology

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.241

    Standard

    Vergiss nicht, dass nach der langen Standzeit noch eine gründliche Wartung dazu kommt.
    Und ebenso nicht zu vernachlässigen: eine Werkstatt ohne tiefergehende Simson-Kenntnisse wird länger brauchen.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  4. #4

    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Erst mal danke für die schnelle Antwort :)

    Ok den Stundenlohn hätte ich auch gerne aber gut.
    Da komme ich wenn ich noch so ca 500€ für die teile einrechne ja auf knappe 900€

    Sind 500€ für die Teile realistisch ?

    Teure Angelegenheit aber dann sollte sie wieder laufen meine Simi

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.241

    Standard

    Stundenlohn hat nur wenig mit Werkstattstundensatz zu tun.

    Mit 500€ für die Teile wirst Du vermutlich auf der sicheren Seite sein.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Ne Werkstatt die Miete zahlt und meinetwegen 3 Gesellen, 2 Azubis,1 Meister/Chef, Buchhalterin und eine Einzelhandelskauffrau beschäftigt, dazu noch Miete bezahlt, nicht den absoluten Mindesturlaub gibt, auch mal einen Lehrgang zahlt muss schon ~70€/h nehmen damit die Angestellten sich mal so knapp Auto und Wohnung gleichzeitig leisten können. Nur ganz ganz grob gepeilt, kommt immer auf viele Faktoren an.
    Klar, Kosten sparen kann man immer wenn irgendwer in der eigenen Scheune schraubt, eh kaum Kunden hat und Mutti/Frau die Rechnungen stellt und aufs Konto guckt...
    Gruß André, Operating Thetan III der Simtology

  7. #7

    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Ja also ich schätze mal das 70€ schon fast ein bisschen hoch angesetzt ist für die Werkstadt die ich mir ausgesucht hab, da das n 2 Mann betrieb is trotzdem kann sein weil ich keine Erfahrungen mit den Preisen habe :S
    Gibts da je nach Region auch Unterschiede ?

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.289

    Standard

    Bsp: Kleine Fachwerkstatt in Großstadt mit werkstattzsitz im Speckgürtel(Günstigere Mieten)
    Inspektionskosten für China 4 Taktroller 50ccm = 105,-€ inkl kostenloser Abholung!
    Werkstatt Stundensatz 60,-€!
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.334

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBatzi Beitrag anzeigen
    Ja also ich schätze mal das 70€ schon fast ein bisschen hoch angesetzt ist für die Werkstadt die ich mir ausgesucht hab
    Wenn du dir die Werkstatt eh schon ausgesucht hast, sollte es ja nicht allzu komliziert sein, deren Stundensatz direkt zu erfragen, statt hier im Kaffeesatz zu rühren...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    3.558
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    In München kannst du's werkstatttechnisch absolut vergessen, die ein bis 2 Werkstätten die sich auf Simson spezialisiert haben haben Wartelisten die reichen vom Stachus bis zum Stadion. (Da gehört auch die Oldtimerstation in Moosach dazu, ich vermute die hast du im Auge?)
    Mein Tipp: Nimm mal Kontakt zum Simsonstammtisch München auf, da könnte dir geholfen werden, bzw da gibt es Hilfe zur Selbsthilfe. Jeden ersten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr ist Stammtisch im Franzz in Pasing, einfach mal vorbeischauen dort. Oder hier: https://www.facebook.com/SimsonMuenchen
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ZEG 1N hat da Jemand Erfahrungswerte ?
    Von Wessischrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 18:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.