+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Erhöhung der Lichtleistung KR51/1K + Zündspulenwechsel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    44

    Standard Erhöhung der Lichtleistung KR51/1K + Zündspulenwechsel

    Hallo,
    ich würde gerne die Lichtleistung bei einer Schwalbe KR51/1K von 15 Watt (standard) auf 35 Watt erhöhen.
    Da kann ich doch einfach die Lichtspule tauschen und nen anderen Scheinwerfer mit 35 Watt Birne einbauen oder muss ich da noch mehr machen????
    Beim Umbau von innnenliegender Zünspule auf außenliegende kann man die Grundplatte drin lassen und muss nur die Spule Wechseln und eine außenliegende Sekundärspule einbauen oder???Das ich das dann noch verkabeln muss is klar das kann ich auch
    Das will ich machen damit ich keine Probleme mehr mit der Hochspannungsdurchführung habe.

    Gruß :)

    wer früher stirbt ist länger tot
    Wer später bremst fährt länger schnell!!!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    hol dir ne vape:-))

    nee, musst nur die spulen "umlöten" und den reflektor tauschen.


    und ne 35wattbirne einbauen:-))
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    nee, musst nur die spulen "umlöten" und den reflektor tauschen.
    und ne 35wattbirne einbauen:-))
    Aha....ausprobiert ?

    Nach einigen unwidersprochenen Aussagen hier im Nest reicht die magnetische Kraft des Polrades der /1er nicht aus, einer 35W-Spule diese Leistung auch zu entlocken...
    Diesen Threads zufolge ist es maximal möglich, die 25W-Spule einer /1S zu verwenden, um 25W Leistung zu erhalten. Dazu muß allerdings auch der Reflektor aufgrund der (mechanisch) größeren Lampe getauscht werden.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    44

    Standard

    Ok, danke
    hab ich auch schon mal überlegt ob das der Magnet schafft.
    is auch ok wenns 25W sind besser wie 15W. das ist so duster!!!

    und das mit der Zündung????
    Kann ich die mit dem Magneten betreiben.
    Also ich mein die mit der außenliegenden Zündspule!!!!


    Gruß :)
    Wer später bremst fährt länger schnell!!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    von der /s meines Bruders weiß ich mit 25 Watt kann man schon gut fahren.

    willste 35 Watt haben mußte auf neue U-Zündung mit außenliegender Zpndspule umbauen.. Aber dazu gehört nen neues Polrad.

    Also entweder alles so lassen wies ist und ne 25 Watt Spule + reflektor und Birne holen,

    oder neue Grundplatte mit 35 Watt Spule + externe Zündspule + Reflektro + Birne holen

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Hey

    Ich hab das schonmal gemacht, also ne 35 Watt Spule + Reflektor + Lampe in ne KR51/1K.
    Ging eigentlich ganz gut, allerdings nur bei höheren Drehzahlen.
    Bei jedem Schalten wurde das Licht dunkler und wurde dann eben mit steigender Drehzahl wieder heller.
    Hab jetzt ne Vape :-)
    Und wozu soll die außenliegende Zündspule gut sein??
    Hatte mit der innenliegenden nie Probleme.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na du kannst auch die inenliegende verwenden dann mußte deine neue Grundplatte so zurechschnibbeln dass die innenliegende paßt.

    (Btw wenn du mal echte 35 Watt siehst und dann 35 Watt an ner /1 dann erkennst du dass ech fast gar nicht geht... auch nicht mit höherer Drehzahl)

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Wollt eigentlich mal den Grund wissen, wieso Luxusschwalbe von innen -auf außenliegend wechseln will. Er bringt das ja nicht mit dem Licht in Verbindung.
    Ich hab damals bei dem Umbau auch mal das Voltmeter gezückt.
    Zeigte bei hoher Drehzahl 6V an. Also geh ich mal weiter davon aus, dass das geht.
    Hab jetzt ja 12V Vape und HS1. Ist zwar heller, aber so extrem is es auch nich.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Bruder meiner Freundin hats bei nem Start gemacht. die 35 W Lichtspule war mit 35 Watt Lampe keinen Deut besser eher noch dunkler.Nur bei etwas unter max Drehzahl war ne leichte Verbesserung feststelllbar aber im Gegensatz dazu ne 35 Watt normalo Birne war viel heller:

    Wg Umrüstung auf außenliegend:

    Der Zündfunke ist einfach stärker. Das merkste wenn du verschmodderte Kerzen hast. In meine S51 mit E-Zündung kann man die immer packen gezündet wird da immer.

    die /s meines Bruder läuft nur mit manchen Schmoddererkerzen (und brennt die frei ) und die /1 k eines Kumpels hier im Dorf ist am anfälligsten auf Kerzenbrücken

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    44

    Standard

    1. zu lichtleistung:

    25W ist nicht schlecht, so werd ich das dann wohl auch machen

    ich weis wie 35 Watt aussehen hab selber ne KR51/2L und die hat 35 Watt. das ist schon nicht schlecht.
    das rücklicht ist bei allen simmen gleich 6V 5W, geht ja über die ladespule, stimmts???!!?!?!?!??!?

    2. zu zündung:

    das ist ne andere Schwalbe nicht die bei der das licht verbessert werden soll.
    das problem ist bei der die hochspannungsdurchführung. da gibt es immer überschläge und dann aussetzer.
    jetzt die frage: geht die geberspule(auf der grundplatte) für die ausenliegende zündspule mit dem magneten für die innenliegende???

    gruß
    Wer später bremst fährt länger schnell!!!

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da gibts auch die Primärspule der /S die eben das maximum ausm alten Polrad rausholt :

    25 Watt Licht und externe Zündspule

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lichtleistung - Schwalbe KR51/2N mit 6Volt oder 12Volt !!!
    Von dervomschloss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 14:06
  2. Erhöhung der Lima-Leistung der S 51?
    Von ickeWES im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 12:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.