+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Wie erkenne ich den originalen "DDR" Zylinder?


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Seicodad
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Rosenheim in Obb.
    Beiträge
    18

    Standard Wie erkenne ich den originalen "DDR" Zylinder?

    Hallo zuammen,
    nun hätte ich schon meine erste Anfängerfrage:
    Meine Schwalbe hat vom Vorbesitzer vor 2 Jahren noch einen neuen Zylinder/Kolben ect. bekommen.
    Kann ich im eingebauten Zustand erkennen ob es sich um einen originalen Zylinder handelt oder um einen Nachbau?

    Am Auslasskanal kurz bevor das Krümmergewinde beginnt, steht eingegossen "IFA". Sagt das schon etwas über den Zylinder aus?

    Danke und Gruß
    Horst

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard Re: Wie erkenne ich den originalen "DDR" Zylinder?

    Moin,

    Zitat Zitat von Seicodad
    Am Auslasskanal kurz bevor das Krümmergewinde beginnt, steht eingegossen "IFA". Sagt das schon etwas über den Zylinder aus?

    Danke und Gruß
    Horst
    Also IFA war der "Industrieverband Fahrzeugbau" in der DDR und ab einem bestimmten Produktionszeitraum hatten zumeist alle Fahrzeuge in der DDR diesen Aufdruck. Kann schon sein, dass der original ist. Aber garantieren kann ich dir das nicht.


    Adrian

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hallo horst,
    ein eingeprägtes IFA ist zumindest mal ein hinweis. im eingebauten zustand kann man jedoch nicht erkennen, ob ein zylinder original ddr ist oder nachbau. im ausgebauten zustand ist das leichter.
    gruß sirko

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Unten hat der Zylinder noch Kennungen.
    Schwer zu lesen im eingebautem Zustand.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ein richtiger Hinweis ist das IFA auch nicht, auf den nachgemachten Vergasern ist auch das IFA-Logo drauf, nur das BVF fehlt, da hat wohl jemand anderes die Rechte dran.

    mfg Gert

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Ein richtiger Hinweis ist das IFA auch nicht, auf den nachgemachten Vergasern ist auch das IFA-Logo drauf, nur das BVF fehlt, da hat wohl jemand anderes die Rechte dran.

    mfg Gert
    Wieso ? Auf den MZA-Vergasern steht auf BVF drauf. IFA steht auch bei den Nachbautanks dranne. ich frage mich nur, weshalb das noch verwendet werden darf

    mfg

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ich habe hier 2 MZA-Vergaser liegen steht nur IFA drauf (ohne BVF)
    Naja ist auch schnurzpiepegal jedenfalls ist das IFA kein Anzeichen für echte DDR-Ware.

    mfg Gert

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Seicodad
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Rosenheim in Obb.
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke für die vielen Antworten.

    Und wie erkenne ich es bei demontiertem Zylinder?

    Danke und Gruß
    Horst

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!

    Ich sehe gerade diesen Beitrag hier und woran erkennt man denn nun einen Originalen Simson - Zylinder?

    Ich habe mir vor ein paar Tagen auch einen...Original 50ccm Zylinder+Zylinderkopf gebraucht bei eBay gekauft!

    Ich hoffe es ist kein Nachbau!?!

    Gruß Olaf

  10. #10
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Sieht gut aus. Guck mal am Vergaserflansch ob da ne Gussmarke ist:
    Angehängte Grafiken

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von TO
    Sieht gut aus. Guck mal am Vergaserflansch ob da ne Gussmarke ist:

    @ TO,

    siehe mal folgende Fotos :wink:

    Gruß Olaf

    Ach so!

    Was sollen mir denn diese Nummern am und im Vergaserflansch noch sagen ???

    und wer wissen möchte was ich für Zylinder + Kopf bezahlt habe!

    Für alles zusammen ... 1,00Euro bei eBay

    Das war ein Deal

  12. #12
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ist die seitliche Gussmarke vielleicht das Baujahr? Ich habe aber auch einen Zylinder, auf dem einfach ne "5" steht. Gut, könnte 1985 sein.

    Die seitliche Gussmarke soll laut eines Simson-Händlers ein Kennzeichen für einen originalen Zylinder sein. Und dass die Laufbuchse eingesetzt ist. Bei den Nachbauten ist wohl der Kühlkörper drangegossen, also Buchse nicht mehr tauschbar.

    Seitlich unten zwischen den Kühlrippen steht auch noch ne ganze Latte an Ziffern und Zahlen. Wüsste ich auch gerne mal, was die Bedeuten. Liest Dummschwätzer mit? Der weiß das doch bestimmt.

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von TO

    Seitlich unten zwischen den Kühlrippen steht auch noch ne ganze Latte an Ziffern und Zahlen. Wüsste ich auch gerne mal, was die Bedeuten. Liest Dummschwätzer mit? Der weiß das doch bestimmt.
    Diese Zahlen zwischen den Kühlrippen habe ich auch :wink:

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    So,nach grober Reinigung vom Zylinderkopf habe ich auch noch weitere Zahlen gefunden!

    Ist das hier normal (siehe Pfeil ) ?

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Also ich find das schaut aus wie ein Zylinderköpfchen mit leichten Fresserspuren.

    Bei mir waren sie heftiger
    Angehängte Grafiken

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Also ich find das schaut aus wie ein Zylinderköpfchen mit leichten Fresserspuren.

    Bei mir waren sie heftiger




    Sieht ja richtig gut aus

    Aber ich meine die komische Einkerbung da wo die Zündkerze rein kommt !

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.