+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Wie erklärt man DAS seiner Freundin?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard Wie erklärt man DAS seiner Freundin?

    Auf dem Bild seht ihr mein Schlafzimmer (!!!)
    Aber draußen ist es einfach zu kalt um zu schrauben und ich will den Habicht im Frühjahr fit haben.
    Nur wie bringe ich das meiner Freundin bei?
    Angehängte Grafiken
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    "Schatz, der arme Vogel war zu schwach, über den Winter in den Süden zu fliegen, ich musste ihn einfach aufnehmen. Du hast sicher Verständnis dafür; ich weiss doch, dass du gut zu Vögeln bist."

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Sag ihr einfach: "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!" Und natürlich, dass Du sehr zuversichtlich bist, es allerdings mit einem Habicht hinbekommen zu können.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Naja so wie das aus sieht ist der Bereich unter dem Bett sowieso mehr Hobbyraum als alles andere, würd sagen neben dem Fahrrad und dem Schwalbenrahmen fällt der Habicht unterm Bett hängend gar nicht mehr auf *G*
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Rabo381
    Registriert seit
    26.09.2010
    Ort
    Kaiserslautern Land
    Beiträge
    17

    Standard

    Stinkt das nicht???
    Oder macht das dem Vogle nichts aus?

    Gruß

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Lass Sie das Ding doch selber sehen , dann brauchst Du nur noch antworten , ........wenn Du zu Wort kommen solltest
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    och, sowas geht schon...
    bin auch grad fleißig am lackieren, ebenfalls im schlafzimmer (da war der meiste platz, nachdem ich den teppich einfach zusammgerollt hatte). mal sehen, was ich dann träume, wenn ich in den genuss von ausdünstenden lösungmitteln komme
    zum glück wir nur gerollt, gesprüht wäre etwas zu hart ^^ :)
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Im Schlafzimmer , ok Wers braucht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    naja, wohnzimmer is eher unpraktisch... wenn ich schlaf kann mir die undordnung ja egal sein
    und die garage ist erstens bei diesen temperaturen eher ungeeignet und zweitens übervoll mit den resten des winterprojekts
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Wenn du noch in deinem Bett schraubst, hast du dann keine lästigen Ölflecken auf dem Boden, die Matratze saugt viel auf. Schlafen kann man auch auf dem Sofa....

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nun, er kann doch auf eines der anderen 12 Schlafzimmer ausweichen?!
    Wenn nicht, hat sich das Problem in zwei Tagen von selbst erledigt und die Dame ist Historie.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Oder man legt das Mopped oben in das weiche Bett und hängt die Freundin unten ran, dort wo jetzt der Hobel abhängt. Jeder(s) darf mal oben schlafen, so war das jedenfalls immer bei uns.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    ich hab das so gemacht:


    DSC00012.jpg

    und meine Freundin war sogar dafür..

    übrigens ist auf dem Foto noch ne halbe Schwalbe zu sehen... Respekt!
    und waren die Fesseln unter dem Hochbett schon vor dem Habicht da?
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Christian K Beitrag anzeigen
    ich hab das so gemacht:


    Anhang 17584

    und meine Freundin war sogar dafür..
    Ich hätt ja wenigstens ne Pappe unter den Ständer getan - dem Laminat zuliebe
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Ja, das sind doch mal tolle Anregungen! Vielen Dank.
    Meine Freundin hat ja auch eine Simme. Sie wird/muss es verstehen, denke ich.

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    "Du hast sicher Verständnis dafür; ich weiss doch, dass du gut zu Vögeln bist."

    Beste Grüße
    Ralf
    Ich denke so wird es klappen
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von MaxU Beitrag anzeigen
    Auf dem Bild seht ihr mein Schlafzimmer (!!!)
    Aber draußen ist es einfach zu kalt um zu schrauben und ich will den Habicht im Frühjahr fit haben.
    Nur wie bringe ich das meiner Freundin bei?
    Also es soll Frauen/Freundinnen geben, die toleranter sind, als so manch einer glaubt. Besonders wenn sie auch eine Simson haben. Und deine Lagerung ist ja noch harmlos....

    Soll ich mal ein paar Beispiele, zur kreativen Simson-Lagerung meines Freunds erzählen?
    • Wir haben seine erste Schwalbe von seinen Eltern abgeholt und das ging aufgrund des Transportmittels nur zerlegt. Diese Schwalbe sollte dann wieder zusammengebaut werden. Problem war eigentlich nur, dass er damals nur ein Wohnheimzimmer mit eigenem Bad (insgesamt ~15 m² groß) als Wohnraum hatte. Also wurde die Schwalbe zwischen Schreibtisch, Regal und Bett gestapelt und dort auch wieder soweit zusammengebaut, bis man sie schieben konnte. Ins Bett führte nur noch ein etwa 50 cm breiter Gang.
    • Nachdem die Schwalbe dann irgendwann wieder raus sollte, musste ja die neu lackierten Teile der Verkleidung irgendwo zwischengelagert werden. Wundervollerweise kam mein Freund damals auf die Idee, dass er unbedingt die Schwalbe morgens um 6 Uhr an die frische Luft setzen wollte. Ich hatte keinen Bock, ihm um die Uhrzeit zu helfen und drehte mich in seinem Bett nochmal um. Dadurch entstand leider Platz im Bett. Und wo lagert er natürlich die Verkleidungsteile, damit sie beim Rausschieben nicht verkratzen? Ja im Bett neben mir! Ich muss gestehen, ich war beim aufwachen leicht irritiert, als ich einen Panzer neben mir entdeckte.
    • Dann kam er irgendwann auf die Idee, sich unbedingt noch eine zweite Schwalbe anschaffen zu müssen. Er wohnte immer noch in seinem Wohnheimzimmer und die erste Schwalbe stand inzwischen glücklich an der frischen Luft. Die zweite Schwalbe wurde natürlich auch wieder zerlegt geholt. In einen Ford KA passt die halt nur zerlegt. Da es ihn bei der Lagerung der ersten Schwalbe auch etwas genervt hatte, nicht direkt an seinen PC zu kommen, wurde eine neue Möglichkeit der Lagerung erkundet. Wozu hat man(n) denn ein eigenes Bad. Also stapelte er seine Schwalbe diesmal ins Bad. Ein Badezimmer wird vollkommen überschätzt, besonders wenn die Freundin 2 Etagen über einem wohnt und auch ein eigenes Bad hat. Nach einer etwas hitzigen Diskussion zum Thema Schwalben-Lagerung auf der Toilette und deren paralleler Benutzung, wurde dann noch einmal im Bad umgeräumt und mein Freund schnappte sich seine Dusch-Utensilien und räumte die in mein Bad ein.
    Diese ganzen Aktionen fanden statt, bevor ich auf die Idee kam, auch eine Simson haben zu wollen. Letztendlich aber wurde mir das Alles irgendwie zu blöd und habe ihm eine Garage organisiert, wo seine Simsons inzwischen leben. In seine Garage ist inzwischen auch mein SR 50 eingezogen und in unserer gemeinsamen Wohnung dürfen nur noch neue Teile sauber verpackt gelagert werden. Das gilt für uns beide. Zum Glück habe ich noch Platz unter meinem Schreibtisch, so dass da noch zwei große Kartons mit SR 50 Teilen drunter passen. Die gebrauchten Teile lagern aber in seiner Garage.

    Also sag deiner Freundin einfach: "Das muss so...". Zur Not besteche sie einfach mit Dingen, die sie gerne hat. Mein Freund war ein Experte in Sachen Pralinen, bevor er seine Garage hatte.

    Gruß,
    Sara

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 ist eifersüchtig auf Freundin
    Von Jay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:35
  2. Die Neu Aufgebaute Schwalbe für meine Freundin
    Von Mathias6182 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 21:17
  3. Kondensator sitzt zu locker in seiner führung
    Von simsonfahrer3001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.