+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: ERNSTHAFTES PROBLEM mit Kettenkastenstange und Mutter


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    Dankeschön :)

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Eventuell geht es wenn du die lange Steckachse (24) ohne Rad reinschraubst und dann erstmal die Achsverlängerung (12) mit Druck auf die Steckachse und drehen versuchts in die Aussparung der Schwinge zu bekommen. Irgendwann muß die ja reingehen dann kannst du auch die Mutter wieder lösen.
    Wenn du das nächste Mal das Rad rausfummelst, die Mutter der Achsverlängerung bleibt fest an Ihrem Platz.

    mfg Gert

  3. #19
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    die achsverlängeung ist aus dem lager gerutscht.
    nun kann man es geschickt machen und ein neues lager in den antrieb bauen oder aber erstmal einen leichten schlag ( mit eingebauter steckachse ) auf die achsverlängerung geben. als Ergebnis schaut der stumpf auf der rechten seite ein kleines stück weiter raus und die beiden, vom prof bereits erwähnten, abgeflachten seiten lassen sich durch die schwinge schieben und die mutter läßt sich problemlos lösen
    manche kennen mich, manche können mich

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Wenn man die Achse in die Achsverlängerung schraubt, dann sollte man damit die Achsverlängerung mitdrehen können, bis sich die Abflachungen in die Schwinge schieben lassen und somit die Achsverlängerung unverdrehbar wird.
    Dann muss sich alles wie von selber wieder lösen lassen.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. mutter polrad
    Von ralfk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 13:14
  2. Problem mit Mutter zwischen Tank und Benzinhahn
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 20:52
  3. Mutter vom Polrad
    Von Crowley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 16:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.