+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Ersatzteilbestellung


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo rollerückwärts,

    Ich habe mir die Bilder in Ebay, von deiner Schwalbe einmal angesehen. Wieder mal die übliche Masche unzähliger Anbieter von Fahrzeugen: keine vernünftigen Bilder, keine brauchbaren Angaben zum Fahrzeug. Den schlechten wenigen Bildern konnte ich jedoch folgendes entnehmen:

    Der komplette Lenker mit Bowdenzügen, Armaturen, Griffe, Blinker und Spiegel sind nicht von 1964. Leider fehlt auch das Lenkerblech, welches aus Alu sein müsste. Nicht von 1964 sind die Trittbretter, die Sitzbank, Rücklichtkappe, Scheinwerfer- und Blende, und wie du selbst beschreibst, die Zündung. Ob das Knieblech und der Panzer von einer 64er-Schwalbe sind kann man nicht sicher erkennen.

    Es fehlen also alle gesuchten, und somit auch teuren Teile einer 64er Schwalbe.

    Ich habe den Verdacht, das die seltenen Teile separat verkauft wurden. Das Moped wurde dan aus diversen Resten zusammengeballert, um es zu verkaufen.

    Natürlich kann man daraus immer noch ein treues Gefährt für den Alltag machen, abes es ist ohne die beschriebenen Teile eben keine 64er Schwalbe mehr. Im übrigen ist das vielen Schwalbe-Fahrern auch völlig egal. Ich denke nur, du solltest das wissen.

    Vielleicht zeigst du uns ja mal ein paar bessere Bilder von deinem Gefährt, auch von dem Motor.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    hey vielen dank für deine Antwort. Eins vorneweg Ich hätte die Schwalbe auch gekauft wenn 1974 drangestanden hätte. Es ging mir nicht um das Baujahr. Jedoch bin ich jetzt doch etwas betrübt das meine Schwalbe solch ein Bastlerfahrzeug ist. Wenn ich am Wochenende zuhause bin werde ich eine Menge Fotos schießen und diese dann natürlich auch poste.

    gruß Marcel

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von rollerückwärts Beitrag anzeigen
    Wenn ich am Wochenende zuhause bin werde ich eine Menge Fotos schießen und diese dann natürlich auch poste.
    Wir lassen uns mal überraschen!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    DSC_3250.JPGDSC_3248.JPGDSC_3249.JPG

    Wie versprochen ein paar Bilder vom Motor und vom Kabelsalat !

    Leider habe ich bis heute noch keinen Erfolg gehabt (Zündspule, Kondensator und Unterbrecher neu, jedoch immer noch kein Zündfunke), kanns sein das ich das Zündschloss doch nicht richtig überbrücke (braun weißes Kabel einfach ab und das wars ?!? )

    gruß Marcel

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Marcel,

    dem Bild nach hat Deine Schwalbe eine aussenliegende Zündspule, das wäre nur original wenn es eine KR51/1 S wäre. Da wird wohl kräftig gebastelt worden sein. Es muss eine Leitung braun/weiss von der Grundplatte an Klemme 2 von der Spule gehen. Diese nicht entfernen, wohl aber die, die an Klemme 2 vom ZüLiScha geht.

    Kannst Du durch das Polrad erkennen, dass sich der Unterbrecher öffnet und schliesst? Das ist Grundvoraussetzung.

    Peter

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    hey ja der öffnet sich ! Was ist denn mit den anderen Kabeln die vom Polrad weggehen. Wo soll ich diese denn anschließen oder sind die zum Starten irrelevant ?

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Die anderen Kabel sind für Scheinwerfer, Batterieladung, Brems- und Rücklicht.
    Die sind zum Starten vom Motor irrelevant. Einfach gut isolieren und erst mal den Motor in Gang setzen.

    Lies meine Elek-Tricks unter Simson auf meiner Homepage.

    Peter

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    hey was ist denn mit den ganzen Kabeln die zu den Sicherungen gehen. Bei mir seh ich fast nur noch Kabelsalat . Werd mich morgen mal wieder an die Schwalbe setzen und hoffentlich einen Erfolg mitteilen !

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Nimm Dir ein oder zwei Schaltpläne vom net-harry und versuche Ordnung in den Kabelsalat zu bringen. Zusammen mit meinen Elek-Tricks (#23), dem Wiki und ein wenig von Deinem Gehirnschmalz wird das schon werden.

    Peter

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.