+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ersatzteile für Große Tour


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard Ersatzteile für Große Tour

    Hallo liebe Nestler,

    Wie einige von euch vielleicht schon gelesen haben wollen mein Kollege und ich bald auf große Tour von Bochum nach Italien ans Mittelmeer und zurück.

    Die Frage die ich jetzt hätte wäre, was für Ersatzteile man auf jeden Fall und welche nicht so dringend mitnehmen muss. Was verschleißt schnell und kann einem die ganze Tour zerstören?

    Über eure Antworten freue ich mich

    Gruß
    Daniel

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Das Thema hatten wir schon vor einiger Zeit (1- 2 Jahre), nutze bitte mal die Suchfunktion.

    Z.B.: Werkzeug etc.

    Nach Murphy geht das kaputt, was man
    1. nicht als Ersatzteil dabei hat
    2. nicht schnell beschaffen kann


    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    grundsätzliche weisheiten:

    - was man vor fahrtantritt repariert muss man unterwegs nicht reparieren
    - als neuling sollte man im heimatlichen umfeld erst mal sehr viele km herunterreißen um sein moped und dessen reparaturbedarf kennenzulernen
    - mit einer durchreparierten schwalbe nehme ich einen umfassenden werkzeugsatz und eine ausprobierte(!) zündkerze mit. als ich noch unterbrecherpilot war hatte ich auch noch einen unterbrecher und kondensator dabei.
    - wie peter schon sagte geht dann, wenn überhaupt, etwas kaputt das man ohnehin nicht dabei hat. per expressversand bestellen udn gut ist. nur werkzeug sollte man dabei haben.
    - bei einer frisch gekauften simson die man einfach fährt kommt meist in kürzeren abständen das ein oder andere. besser: nach dem kauf eine allumfassende durchsicht und danach ruhe/präventive wartung
    ..shift happens

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich würde als wichtigste Reisevorbereitung sehen das du einen Onlineshop findest der Ersatzteile zu moderaten Konditionen ins Ausland liefert und das möglichst schnell, dann bist du im Fall der Fälle sicher das du nach wenigen Tagen weiter kannst. Ansonsten wurde zu dem Thema schon sehr viel im Reiseberichte-Bereich geschrieben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Hi,

    wichtige Sachen wurden schon genannt. Ne gut gewartete Simme is mE das A und O.

    Sonst würd ich nen Werkzeugbeutel mit den gängigen Schlüsseln, Schraubendrehern, ner Zange, Reifenhebern etc. mitnehmen.

    Größere Brocken kann man eh nicht mitnehmen, da würde dann der Versandservice greifen (oder im schlimmsten Falle ne ADAC-Plus-Mitgliedschaft o.ä. mit Rücktransport).

    Kleinteile für die Zündung (bei U-Zündung, Polradabzieher nicht vergessen!), ein Reifenflickset (bzw. Ersatzschlauch), Ersatzbirnen/Sicherungen, Zündkerzen, bissl Draht und Kabel, Kabelbinder, Panzertape, evtl. Ersatzbowdenzüge usw. wiegen nicht die Welt und nehmen nicht viel Platz weg. Für kleinere Pannen ist man damit bestens gewappnet.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Das gute ist ja, dass wir kostenlos vonMopedstore.de unsere Ersatzteile zur Verfügung gestellt bekommen, deshalb können wir auch ohne großartig aufs Budget dabei achten zu Müssen Ersatzteile mitnehmen.

    Was ich bis jetzt so gedacht habe ist:
    -Ketten
    -Bowdenzüge
    Dichtungssatz
    Birnensets
    Schläuche für die Reifen
    Bremsbacken
    Zündkerzen
    Lade- und Lichtspule

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    selbst dann frisst das nur unnötig zuladung und stauraum. wenn deine kette, deine bowdenzüge und deine schläuche und reifen neu sind, brauchst du keinen ersatz. lies dir mal diverse reiseberichte und blogs durch... allgemeiner tenor ist immer das leute die zum ersten mal wegfahren sich die karre mit teilen voll laden und hinterher sagen "nie wieder schlepp ich den ganzen kack mit mir rum". du findest auf meinem blog meinen eigenen reisebericht und links zu vielen anderen.

    einmal grund rein bringen und los gehts. du nimmst doch wenn du in einem monat 1000km in deinem umkreis hin und her fährst auch keine halbe werkstatt mit.
    ..shift happens

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von booga
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    87

    Standard

    bei meiner ersten Tour ist der - wohlbemerkt NEUE - Tank leck geschlagen - hab sowas mal als Ersatzteil dabei
    - Lieber Rost statt Plastik -

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das wäre dann aber tatsächlich was, was man flicken (lassen) kann. Gibt aber auch so Sachen die man nicht überall bekommt. Aber wie schon mehrfach gesagt an einem Moped das ordentlich gepflegt und durchgecheckt ist sollte nichts elementares zu Bruch gehen unterwegs. Und was zum tüdeln sollte man immer dabei haben (Klebeband, Kabelbinder usw)
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nach der tour ist vor der tour
    Von kabag65 im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 19:48
  2. die große preisfrage
    Von Steifheimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2003, 09:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.