+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ersatzteile und ihre Qualität


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    13

    Standard Ersatzteile und ihre Qualität

    Guten Abend!

    Da ich gerade in Regenerierungslaune bin, wollte ich meinem alten Motor eine neue Kupplung spendieren. Da die Zahnräder vom Primärantrieb schon ziemlich hinüber sind, habe ich mir eine komplett neue Kupplung inklusive Korb bestellt und zwar von dem Shop "Kultmoped.de"

    Gestern ist dann zumindest ein Teil von diesem "Komplettset" eingetroffen.
    Das Kupplungspacket sieht ja recht gut aus, die Scheiben/Schrauben/Muttern sind auch in Ordnung, aber dann habe ich die Druckplatte etwas näher betrachtet... Und die hat doch glatt die Schwalbe abgeschossen.

    Ich arbeite selbst in der Stanz und Kaltverformung und ich würde gesteinigt werden wenn so ein Teil beim Kunden ankommt.

    Der Schnittgrad beträgt teilweise 5mm! Ok, man könnte ihn ja entfernen... aber die Bohrung in der "Mitte" läuft ja so aus dem Ruder das sie einfach nur Schrott ist! Die Madenschraube würde die Druckstifte teilweise umkreisen. Das Gewinde der Madenschraube ist zu 80% nicht im Teil sondern in den Schnittgrad gedreht.

    So eine schlechte Qualität ist mir noch nie unter die Augen gekommen...
    Hat da jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Lol das sieht aus wie aus der Abfall-Ausschusskiste gegrabbelt
    Das kriegt der Kai nur mit seinem kleinen Schraubstock und Dremel bewaffnet ja frei Hand besser hin
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Grauenvoll. Hab ich so bei dem Shop noch nicht erlebt. Reklamieren, Geld zurück verlangen. Guck mal ob hier das passende für Dich dabei ist https://magdeburgersimsonklinik.1a-shops.eu

    LG, Frank

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von MaxMorlock Beitrag anzeigen
    Hat da jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
    Nein, ansich kann man, wenn man nicht das günstigste kauft auch etwas mit den Teilen anfangen. Ausgenommen Chromteile, aber auch hier gab es ab und an mal vernünftige Teile.

    Zu den Löchern, die sind nicht gestanzt! Die sind geschossen! ;-)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das ist einfach nur übelster Schrott!

    Die Druckplatten sind übrigens nicht von MZA!

    Das es aber noch schlechter, als oft üblich geht, wird hier klar gezeigt. Solche Teile habe ich bisher noch nie gesehen. Das mag wohl auch daran liegen, dass ich mich von den Billig-Müll fern halte.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja ... man findet für jedes beschissene 50-Cent-Teil eine Garagenwerkstatt, die es fürs halbe Geld doppelt so beschissen herstellt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. User und ihre Herkunft.......
    Von Matze im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 23:33
  2. Qualität Ersatzteile
    Von snoopy81 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 10:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.