Moin,

in der Ersatzteilliste von FAB zum Duo/4, wie sie verschiedentlich im Netz zu finden ist, werden noch die Nummern verwendet, die auch in den Krause-Listen stehen. Diese Duo/4-Liste ist leider nicht datiert, aber es wird für Motorenteile Bezug auf die Simson-Liste für Kr51/1, Ausgabe 1972 genommen, sie sollte also ebenfalls aus 1972 oder 1973 stammen, da ab 1973 der Typ 4/1 gebaut wurde, der den 13l-Tank bekam, hier in der Liste ist aber noch der alte 6.8l-Tank aufgeführt.

Drauf gekommen bin ich, weil mir ein Änderungsblatt zum ET-Katalog des Krause-Duo/2 von 1968 in die Hände gefallen ist.

Dabei ist mir noch aufgefallen, daß offenbar auch ein Bezug zum Duo-Typ enthalten ist, Beispiel:
10.0-08.3-001 Auspufftopf komplett alt
10.2-08.3-001 Auspufftopf komplett ab Fg-Nr 17195 Duo/2
Alle Nummern beginnen mit 10, steht wohl für Baureihe Duo, es gibt nur zwei Ausnahmen, die wohl auch anderweitig verwendet wurden, ein Schalter mit 08 und ein (Fahrrad-)Kurbelkeil mit 04, beides auch als Fachhandelsteile deklariert. Die folgende Zahl gibt vermutlich den Typ an, 0 für den Grundtyp Duo, 2 für Duo/2, 3 für Duo/3, 4 für Duo/4.
Wenn man sich daraufhin mal den ET-Katalog durchsieht, findet man im Katalog fürs Duo/4 noch reichlich Teile, die es schon mit der gleichen Nr. im Katalog fürs Duo/2 gab, z.B. die Nummer für den Auspuff ist so geblieben, aber auch die Vorderschwinge und linke Hinterschwinge mit Kotflügel. Die rechte Hinterschwinge ist mit 10.3- bezeichnet, da beim Duo/3 der mechanische Scheibenwischerantrieb weggefallen ist, der an der rechten Schwinge montiert war.

Einige Teile fangen allerdings mit 10.5- an, obwohl zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal das Duo 4/1 auf dem Markt war, allerdings stellt man durch Blick in die von Franz zusammengestellten Typscheinänderungen fest, daß es sich um Teile handelt, die während der Bauzeit des Duo/4 geändert wurden, ohne daß gleich die Typbezeichnung erhöht wurde, z.B. die geänderten Rück- und Bremsleuchten mit Kabelsatz und Heckblech.

Für einen umfänglicheren Vergleich wäre ein kompletter ET-Katalog eines Duo vor Duo/4 interessant, kennt jemand eine Quelle?

Auch für weitere Erhellungen dankbar

Norbert