+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Erste Runde mit 2 mal Pause


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    23

    Standard Erste Runde mit 2 mal Pause

    Hallo liebe Gemeinde,
    bin neu im Forum und auch im Schwalbensektor.
    Bin vorhin nachdem ich alles gemaacht hatte neue Öle fette Kerze etc zur ersten rundfahrt gestartet. Zwar nicht ganz legal da der rechte blinker noch nich will aber naja
    Auf jeden fall Losgefahren und nach gefühlten 200-300 meter gedacht mach den Choke raus. Dann war se auch schon aus. Also wieder gekickt und weiter gings mit Choke . Diesmal eine längere Strecke so das der Motor definitiv wärmer war.
    Leider ging sie nach kurzer Zeit wieder aus. Dann ging sie aber nicht sofort an sondern nach 2 Minuten ca. Aber dann lief sie perfekt auch ohne Choke hatte null probleme und konnte noch eine richtig schöne Runde drehen.
    So was meint ihr was ich einstellen verstellen oder auch wegschmeißen kann
    Hatte eigtl. alle tips aus dem Forum genutzt und die SuFu benutzt.
    Danke für eure hilfe

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Na wenn's kalt nur mit Startvergaser (nicht "Choke"!) läuft und warm dann schön ohne, dann ist doch erstmal nichts falsch.

    Deine schön angefangene Grundwartung zu komplettieren (Pflege und Einstellung der Zündung sowie Reinigung von Tank/Hahn/Filter/Vergaser) schadet aber trotzdem nicht.

    Gute Fahrt!
    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    23

    Standard

    Danke Peter Tank und Hahn sind neu Filter und Vergaser auch gemacht.
    Das heißt wohl ich hab mich nur zu doof angestellt vielleicht :) Achso ich hab ne Schwalbe KR51 und alles klar Startvergaser . Danke
    Nur die Einstellung der Zündung hab ich noch nich so ganz verstanden aber das ist auch relativ schwierig hier mit der SuFu alles immer direkt zu finden. Habe schon viele gesehen aber die funktioniert irgendwie anderst.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Zündung einstellen geht (bei Zündanlagen mit statischem Zündzeitpunkt) immer gleich:

    1. Größte Unterbrecheröffnung (den "Unterbrecherabstand") einstellen, so man einen Unterbrecher hat. Bei Simson immer 0,4 mm.
    2. Befestigung der Zündungs-Grundplatte etwas lösen, Zündkerze raus, Messinstrument ins Kerzenloch - z.B. 2-TAKTER MESSDORN - Louis - Motorrad & Freizeit
    3. Motor in den ZZP drehen (KR51, KR51/1 1.5mm vor OT, KR51/2 1.8mm vor OT)
    4. Grundplatte so drehen, dass der Unterbrecher exakt hier zu öffnen beginnt bzw. die elektronische Zündung am Geberpunkt steht.
    5. Grundplatte festschrauben, Zündkerze wieder rein, Stecker drauf, fertsch.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    23

    Standard

    Alles klar, werde mal schaun das ich das alles mache. Aber hat gerade angefangen zu regnen und die Simme steht draussen unter ner Abdeckung da wart ich lieber. Immerhin läuft sie schonmal :)
    Aber danke für die schnellen Infos. Denke ich hab sie dann bald wirklich komplett lauffähig dann gehts nur noch an die Elektrik und "Schönheit"

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    23

    Standard

    Hab heute noch eine zweite runde gedreht.
    Also lief soweit dann super diesesmal. Das einzige Problem war einmal ging sie fast aus.
    Aber durch einlegen des Startvergaseres hat sie sich wieder gefangen und dann ging es weiter ohne probleme.
    Kann aber auch vom Wasser gekommen sein.
    Werde das jetzt mal beobachten.
    Vielleicht war sie einfach noch nicht ganz aus ihrem schlaf erwacht heute morgen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schwimmer eventuell zu niedrig eingestellt .
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erste Runde seit mehr als 2 Jahren
    Von Fellix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 08:29
  2. Leistungseinbruch nach zweijähriger Pause
    Von Drossel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.