+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 85

Thema: Meine erste Schwalbe ( KR 51/1S Bj. 1972)


  1. #17
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Die Batterie (6V, 4,5 Ah) versorgt neben den Blinkern (6V,18W) noch die Hupe, das Standlicht (6V,2W, auf der Lenkerschale) und die Leerlaufkontrolleuchte(6V,2W). Die Batterie wird von der Rück-/Bremslichtspule über die Ladeanlage 8871.1 (mit Drosselspule) geladen.
    Danke :)
    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Neben dem Kettenkasten fehlen möglicherweise auch die beiden Kettenschläuche in denen die Kette weitgehend staub- und schmutzgeschützt läuft. Das 34'er-Kettenrad hinten solltest du dann erneuern und das vordere (14'er-) Ritzel ist dann ganz bestimmt auch nicht mehr so der Brüller. Von der Kette die den Kasten zerfetzt hat ganz zu Schweigen. Die sollte der Gesundheit zuliebe vielleicht besser auch neu sein.
    Kettenkit mit beiden "Zahnrädern" hab ich schon gesehen gehabt, für ca. 23€
    Das ist schon in meiner "to-buy - Liste" drin.

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ja, derLüfter auf dem Polrad und der LiMa-Deckel fehlen, wie bereits festgestellt wurde.
    Auch daß Motor kein Halbautomatik-Motor ist kann ich bestätigen. Du brauchst einen Hand-Kupplungshebel + Bowdenzug. Gibts sicher auch alles bei Ebay oder bei jedem vernünftigen Händler oder Möchtegernhändler.
    Da werd ich immer mal nach, bei ebay schauen.
    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Trittbretter gibts da auch. Die kann man mit etwas Geschick und Verständnis von Statik und Stabilität aber auch selber machen aus Riffelblech oder ähnlichem. Den Tunnel sehe ich auch nicht. Hast du den irgendwo noch dazu?
    Die Trittbretter kommen zum Schluss. Einen Tunnel in "falscher" Farbe hab ich :)

  2. #18
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Hmmm....
    Zündfunke habe ich, und die Kerze bekommt Sprit, aber der Motor springt nicht an. NGK B8HS und die Isolator Spezial funzen beide nicht.

    Jemand Vorschläge? Ach ja, neuer Sprit...
    Schöne Grüße, Vespe aus Kiel

  3. #19
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    Zündzeitpunkt einstellen nach FAQ

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    ZZP einstellen habe ich heute mal "angefangen". Ich hoffe ich bekomme morgen einen Polradabzieher.


    Währenddessen habe ich weiter probiert.
    - Starthilfespray hat nichts gebracht.
    - Auspuff ist clean, nichts dicht.

    Roststellen hab ich ausgebessert. Mal schauen wie es weitergeht.
    Schöne Grüße, Vespe aus Kiel

  5. #21
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    So eine scheiße! Polradabzieher bekommen, und Kondensator und Unterbrecher ausgetauscht.

    Nun habe ich nur noch ganz selten einen Funken ((vorher hatte ich immer einen) Der Zündzeitpunkt müsste aber nun passen.

    So langsam hab ich keine Lust mehr.

    Kann es vielleicht an einer falschen Choke oder Vergaser Einstellung liegen? Die Kabel hab ich durchgebimmelt, die sind alle wohl heile.

    Ist auch die richtige Zündkerze...
    Schöne Grüße, Vespe aus Kiel

  6. #22
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Zündfunke

    Da stellt sich mir die Frage, ob der Kondensatortausch wirklich nötig war.
    Sind alle Kabel richtig fest ?

  7. #23
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Naja ein Kumpel von mir hatte die beiden Teile liegen. Die Kabelsind alle fest. hab alles nochmal geprüft gehabt.

    Vielleicht sollte ich jedes einzelne Kabel erneuern um Kabelbrücke ausschließen zu können.

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Hast du eine außenliegende Zündspule oben am Rahmen oder eine innenliegende auf der Grundplatte?

    urchhalten, meine erste Simson hat mich auch zum verzweifeln gebracht

  9. #25
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Ist eine außenliegende Zündspule.

    Das Dumme ist leider, dass ich auf ner Terrasse arbeiten muss und meine Nachbarn teilweise am Nörgeln sind. (Wenn ich 30 mal die Minute, eine Stunde lang versuche die Schwalbe anzukicken... ;-) )

    Und umso simpler die Technik, desto ärgerlicher, wenn man sie nicht zum Laufen bekommt ....
    Schöne Grüße, Vespe aus Kiel

  10. #26
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    So.....

    Da ich einen normalen Schaltmotor in meiner KR51/1S habe, habe ich auch noch eine innenliegende Spule. Habe ich heute herausgefunden.

    Habe die Kabel - Steckverbinder erneuert und verlötet. (die 5 Stck. welche für die "Motorkabel" zuständig sind.

    Habe wenn ich das blanke Zündkabel an den Motor halte, einen Zündfunken. Aber ich bekomme sie immer noch nicht gestartet. Kabel um die Zündkerze gewickelt, und 5kOhm Zündkerzenstecker haben beide nichts gebracht.
    Schöne Grüße, Vespe aus Kiel

  11. #27
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    kann ja nachdem du nun bis auf die Zündspule getauscht hast nur die
    selbige sein(ist es eventuell so eine braune mit Stoff umwickelt)
    so wie bei mir, da war da wo das Zündkabel aus der Spule
    rauskam ein Riss wo der Funken dann überschlug
    Zündfunke an der Kerze hatte ich trotzdem,aber wahrscheinlich zu schwach)
    da hilft alles nichts nochmal aufmachen und Zündspule
    ausbauen und anschauen

  12. #28
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Ist es ratsam, mir eine neue außenliegende Zündspule zuzulegen und das Zünkabel von der außenliegenden Spule zu nehmen, oder die innere, da mein Zündkabel da ausm Motor ja auch rauskommt?

    Hat die Äußere mehr Power, da größer und eventuell größere Wicklungen?

  13. #29
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    also meine läuft auch mit der innenliegenden toll
    die aussenliegende wurde glaube ich eingeführt
    um eventuell auftretenden Überhitzungsprobleme zu beseitigen
    wird aussen halt nicht so warm wie im Motor

  14. #30
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Heute habe ich mich mal der einen Motorabdeckung gewidmet. Ist nicht ganz so geworden wie ich erhofft hatte. Das liegt jedoch daran, dass man irgendwann keine Lust mehr hat, per Hand zu schleifen und dann zu polieren.

    Vorher:





    Nachher:



  15. #31
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    na wird doch läuft denn mittlerweile wenigstens der Motor

  16. #32
    Tankentroster Avatar von Vespennest
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    225

    Standard

    Motor läuft nicht.

    Wenn ich wieder Geld habe (bin x-trem armer Schüler...) werde ich mir eine neue Zündspule kaufen, denn irgendwie bekomme ich trotz Funken (eventuell zu schwach) den Motor nicht an.


    Eben habe ich das Vorderrad zerlegt, um die Felge und die Bremstrommel mal schön zu schleifen und dann zu polieren.... :)


    Auf meinem Reifen steht "made in German demokratic Republik" o.ä. Ist der dann schon so lange auf der Schwalbe drauf, oder gibt es auch bei den Reifen noch Restbestände?

    Sollte ich dann doch auch gleich einen neuen draufziehen oder? Nach 16 Jahren, kann der ja nicht mehr so wirklich fit sein oder?

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine erste Schwalbe...
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 12:28
  2. meine erste schwalbe
    Von zwaluw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 17:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.