+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: etz bremse keine wirkung


  1. #1

    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2

    Standard etz bremse keine wirkung

    hallo ihr da drausen,

    habe ein problem mit der hydraulikbremse meiner etz 150er.
    da diese immer sehr gesifft hat am lenker habe ich sie auseinandergenommen und die gummidichtungen gewechselt.
    wieder alles zusammengesetzt stelle ich fest, dass die bremse nur noch dann wirkung hat, wenn ich sie ruckartig betätige.
    wenn ich langsam am bremshebel ziehe passiert gar nix.

    könnt ihr mir bitte helfen vorm umbau hatt alles noch funktioniert.

    :cry:

    /edit by qdä,

    sicher, daß Du im richtigen Forum schreibst? Wäre das nicht besser was für www.mz-forum.ets250.com (in der Navigation auf "Forum" klicken)?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Hast du die Manschetten richtig rum eingesetzt?
    War der Kolben riefig?
    Hast du sie anständig entlüftet?

    Ja das Mz Forum könnte dir wohl eher helfen. Da brauchst du nichtmal einen theard dort für eröffnen , die Suche ergibt genug für viele Stunden lese spaß.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3

    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2

    Standard

    ja ich hab die dichtungen ja nur getauscht und so eingebaut wie si drinne waren-
    riefig ist da eigentlich nix zumindest nicht großartig. :cry:

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    vorher immer mit feindem schmirgel die Laufbahn glätten.

    Und dann halt anständig entlüften

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das hört sich ganz nach einer undichtigkeit an, die bei hohem Druck nicht entsteht, weil irgendein Dichtelement dann voll anliegt und nicht nur leicht gedrückt wird.
    "eigentlich nix zumindest nicht großartig"
    Genau das kann das Problem sein. Mit wenig Druck geht die Bremsflüssigkeit an den "zumindest nicht großartig" Riefen vorbei, bei schnell aufgebauten, hohen Druch werden auch die Manschetten in diese Riefen fest gedrückt und dichten dann ab.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung, keine Drehzahl, Kein Drehmoment ...
    Von Hornisse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:01
  2. Tagesfahschaltung ohne Wirkung
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 16:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.