+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 49

Thema: Extrem Hochtourig bei Vollgas, trotz fehlender leistung


  1. #33
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    So...es reicht mir jetzt. Eigentlichw ollte ich die Kupplungsteile über eihnachten in DE besorgen um Versand zu sparen aber das ist ja kein Zustand. Es ist so als hätte ich 2 komplett andere Schwalben zur selben Zeit.
    Mal quäle ich mich im 2 Gang mit "Rasenmähersound", extrem hochtourig bei gerade mal 30km/h einen nichteinmal so steilen Hügel hoch, ein anderes mal fahre ich 75 auf der Geraden und sie ist so "leise", dass ich sogar noch die Hupe hören kann.

    Ich werde mich jetzt um die Kupllung kümmern habe aber noch 3 esentielle Fragen, bevor ich einen riesigen Fehler mache:

    1. Wie sieht es mit dem Getreibe selbst aus - kann eine scheeifende Kupplung dieses beschädigen, bzw. irgendwelche anderen Teile - Wie wahrscheinlich ist es, dass dies der Fall ist?

    2. Kann ich die Kupplung OHNE spezialwerkzeug demontieren und montieren. Welches Werkzeug brauche ich? - Ich mache mir Sorgen um die Federn, dass ich die wieder zusammenbekomme, denn ich habe hier keinen Schraubstock oder ähnliches, nur Schlüsssel, Hex-Keys, Schraubenzieher und Co.

    3. Kann man beim Einbau viel falsch machen, bzw. worauf sollte man achten - Ich habe noch keine Kupplung zerlegt, geschweigedenn zusammengebaut. Auch die Videos im Internet zeigen nicht unbedingt, wie fragil die Teile eventuell sind.

    Ich denke mir folgendes Set zu bestellen: - Sollte noch etwas ersetzt werden ? Dichtungen oder dergleichen?
    Reparatur-Kit  Kupplung S50/KR51/1 · Zweirad Schubert

    Zu dem Set noch eine Frage: AKF bietet dieses so nicht an oder zumindest nicht mit den Federn - Ist es denn überhapt das korrekte Set für einen KR51/1 Bj73 ?!?

    Außerdem habe ich gelesen, dass man eine Tellerfer braucht, die ebenfalls nicht in dem Set dabei ist - Ist das der Fall? - Wo bekommt man die ? - AKF spuckt nichts aus :(

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Lies Dir 'mal das hier durch Kupplung einstellen / Aus- und Einbau / Beurteilung
    Der für Deinen Motor interessante Teil ist jeweils das, was unter M53 zu lesen ist.
    Das von Dir verlinkte Reparaturset passt ( steht übrigens auch daneben ) zum KR 51/1.
    Spezialwerkzeug ist bei diesen Arbeiten "nice to have" aber nicht zwingend notwendig. Um die Sicherungsstifte herausnehmen zu können, tut's auch eine Kombizange und der Kupplungskorb lässt sich auch ohne den Halteschlüssel blockieren, um die Mutter zu lösen.

    Grüße
    Gerhard

    P.S.: die Tellerfeder gehört zu den M5x1-Motoren
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #35
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Es wird von einem Spezialwerkezug gesprochen umd ie Federn zu lösen - Ich kann hier leider keine Rohre absägen oder Bohren, da ich weder Säge noch Bohrer habe - kann man das Spezialwerkzeug auch irgendwo kaufen ?

    Und der Schraubstock - der ist nur für den M501 - richtig ?

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    rüschtisch !
    ...und wie bereits oben geschrieben ersetzt eine leicht geöffnete Kombizange das Spezialwerkzeug.
    Man drückt damit die "Halteteller" in Richtung Motor und schiebt gleichzeitig mit einer dicken Nadel oder einem dünnen Nagel die Haltestifte heraus, so dass die Federn sich entspannen und abgenommen werden können.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  5. #37
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    dann will ich mal hoffen dass das klappt...
    Um kosten zu sparen spiele ich derzeit mit dem Gedanken die bestellung bei AKF zu tätigen habe allerdings nicht die Druckfedern finden können - wisst ihr ob AKF die überhaupt verkauft ...wäre wärgerlich wenn nicht - versand ist 15 Euro

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nimm die so lange, bis Du Andere findest:
    https://www.akf-shop.de/druckfeder-f...kr51-1/a-1061/
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #39
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Ich bin schockiert - wie hast du die gefunden ... ich konnte inder Suche unter Druckfeder nichts finden und auch die Kupplungsteile übersicht beinhaltete diese Feder nicht :O

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    kreatives Denken
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #41
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Oh man - tut mir echt leid, wenn ich eucht damit sooft nerve aber ich habe ehrlich keine Ahnung :(
    Aus Kostenersparnisgründen (Versand) würde ich es vorziehen die Kupplungsteile bei AKF zu beziehen.
    Nun hat AKF z.B. 2 verschiedene Typen Reibscheiben und mehrere Arten von Kupplungsscheiben in verschiedenen Dicken (z.B. 1,5mm und 2mm) ...

    Welche soll ich nehmen ?!?

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich geb' Dir mal 'nen Tipp:
    Wenn Du im AKF-Shop über die Explosionszeichnungen gehst, findest Du die gesuchten Teile am schnellsten.
    Zu Deiner Frage - siehe Teile Nr. 18 + 19
    https://www.akf-shop.de/explosionsze...a1054kupplung/

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #43
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Jetzt habe ich ein Problem... Ich habe leider voraussichtlich kein Geld für die nächsten 2 Monate um mir die Teile zu kaufen und das Problem mit der Kupplung wird nicht besser.

    Hier hat jemand gesagt, dass das Problem sich vom 3. über den 2. bis zum 1. und dann bis zum Kicker verschlimmert (sodass dieser blockiert). Ich verstehe nicht, wie die Kupplung damit zusammenhängt, wäre schon wenn mir das jemand technisch erklären kann.

    ich habe nun nämlich das Problem, dass mein Kicker anfängt manchmal zu blockieren :(

    Wenn ich die Kupplung repariere ist dann alles wieder gut oder ist jetzt noch etwas anderes beschädigt ?!

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bei einer immer mehr verschleißenden Kupplung wird der Kickstarter nicht blockieren, sondern durchrutschen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #45
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Der Kickstarter blockiert vielleicht, weil der erste Zahn des Zahnrades abgenutzt ist. Wenn dem so ist, mit Bedacht in nicht blockierender Position ankicken. Das heißt, beim Kicken mit wenig Kraft beginnen und erst mit einsetzender Drehbewegung des Kickstarters die Kraft steigern. Klingt Trivial, wird aber oft falsch gemacht. Dann kann das noch Jahre halten.

  14. #46
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Nein. Der erste Zahn nutzt sich ab, weil der Kicker blockieren kann. Das ist konstruktionsbedingt auch bei nagelneuen Teilen so, und deswegen muss man jeden Kick erstmal mit Gefühl ansetzen bevor man mit voller Kraft zutritt.

  15. #47
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard

    Ich hatte den hackenden Kicker seit einem halben Jahr nicht mehr ... seit ich einen neuen Motor habe wohlgemerkt. Der alte ist daran gestorben - da war es dann irgendwann so weit, dass er sich gar nicht mehr Kicken lies.

    Wie dem auch sei - Wo kommt das Problem her, wenn es nicht die Kupplung ist oder ist es schlicht eine Konstruktionsschwäche, gegen die man nichts machen kann außer vorsichtiger zu kicken ?!

  16. #48
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Zitat Zitat von Acranius Beitrag anzeigen
    Wie dem auch sei - Wo kommt das Problem her, wenn es nicht die Kupplung ist oder ist es schlicht eine Konstruktionsschwäche, gegen die man nichts machen kann außer vorsichtiger zu kicken ?!
    Wieso stellst Du Fragen, die gerade beantwortet wurden?
    Lies doch bitte erstmal Peters Beitrag von 15:18 Uhr.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Star Leistung nur hochtourig/geht aus, wenn warm
    Von Schwalberist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 18:07
  2. Schalbe hat keine Leistung und ist extrem Laut
    Von jnoster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 10:52
  3. Absaufen trotz Vollgas im Stand?
    Von s51_enduro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 17:42
  4. Startprobleme trotz super Leistung
    Von robbl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 22:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.