+ Antworten
Seite 132 von 226 ErsteErste ... 32 82 122 130 131 132 133 134 142 182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.097 bis 2.112 von 3610

Thema: Fachmann im Raum Lippstadt gesucht...


  1. #2097
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.385

    Standard

    Ja nee, is klar...

    Damit DU mein Bier wegschnabulierst...

    Schäm dich

  2. #2098
    Flugschüler Avatar von GoldDust
    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    290

    Standard

    weisse was!!!!

    dann fahr ich zu silence hin und mach das!!!!

    hört sich ja nicht so schlimm an!!!

    hab da ja schon gewisse andere problemchen gehabt!!!

    wäre doch ne super gelegenheit mich als dein kleiner padavan unter beweis zu stellen!!!

  3. #2099
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.385

    Standard



    Hast dich doch mittlerweile schon zum Semi-Profi gemeistert, der Käpt´n ist schon ein wenig stolz auf dich!!!
    Hab heute ´ne Fuhre E-Teile erhalten, erzähl mal was genau damit passieren soll - wenn die alle in die Waschmaschine möchten musst du aber ´ne Kleinigkeit springen lassen, sonst dreht mein Boss mir den Hals um (oder schlimmeres)!!!


    @Florin

    Das defekte Rad ist nur das Kickstarterrad, gibt´s z.B. bei meinem Stammdealer für 25€!!!
    Das vom M53 soll wohl nicht passen, werde morgen aber mal prüfen ob man da doch irgendwie was machen kann!!!
    Zähnezahl und Durchmesser sollen gleich sein - bin gespannt wo der Unterschied ist...

  4. #2100
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Soest
    Beiträge
    452

    Standard

    Jo, hab da mal was sehr interessantes gefunden zu dem Mitnehmer


    Zitat Zitat von Dummschwätzer Beitrag anzeigen
    Das Mitnehmerzahnrad vom Kickstarter des Motors M54 ist anders als das vom M53.
    Das Rad vom M53 paßt nicht in den M54, weil es etwa 2mm breiter ist und so mit anderen Zahnrädern des Viergangmotors aus Platzgründen in Konflikt käme. Dort sitzt das Mitnehmerrad ja auf der Abtriebswelle zwischen den Zahnrädern, während es beim Dreigangmotor als letztes Ritzel auf der Abtriebswelle sitzt und dort entsprechend ausreichend Platz hat.
    Die Nut für die Druckfeder ist auch entspechend tiefer.

    Ich kenn mich aus!


    Ich denke das triffts sehr gut. Abdrehen von außen is auch nich soooo gut, weil die Zahnflanken nachfeilen und nachher auch noch wieder auf 0,2mm Flankenspiel zu kommen is quasi möglich aber dauert mit Sicherheit 4 - 5 Tage bis das angepasst ist. Es sei denn natürlich du hättest n Teilkopf und ne konventionelle Fräse, dann is die Sache innerhalb von 2-3 Stunden gegessen
    Reiseberichte : Möhnesee Touring Freunde

  5. #2101
    Flugschüler Avatar von wokquäler
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Soest
    Beiträge
    423

    Standard

    Sche......Vorgestern hat so ein blöder Arsch meinen SR umgefahren , jetzt sind beide Beinschilder verbeult....

  6. #2102
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.385

    Standard

    @Jörk

    Das ist fies, hast aber doch noch Ersatz, oder???
    Weisst du denn wer´s war???
    Wegen Schadensregulierung und so mein ich...


    @Florin

    Alles wieder gut, ich arbeite doch nicht in ´ner Bäckerei

    Die linke hälfte ist wieder zusammen und arbeitet wunderbar - jetzt müsste nur noch dein Telefon an sein zwecks Abklärung der weiteren Vorgehensweise

  7. #2103
    Flugschüler Avatar von wokquäler
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Soest
    Beiträge
    423

    Standard

    Nein habe leider keinen Ersatz, das blöde ist die sind Pulverbeschichtet...

    Gegener ist bekannt , habe Bullemannzei dabeigeholt... der Depp hat den SR mit einem Golfcaddyauto umgebügelt

  8. #2104
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.385

    Standard

    Na wenigstens bekommst du in dem Fall ja 3,80 Euro von der Versicherung wieder...

    Hat der SR geparkt oder warst du mit drauf???
    Liegt der Caddyfahrer jetzt im Koma???
    Kann man die Beinschilder nicht weglassen und so tun als wär´s original

  9. #2105
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Soest
    Beiträge
    452

    Standard

    Ach schraubste welche von der Schwalbe dran ^^
    Reiseberichte : Möhnesee Touring Freunde

  10. #2106
    Flugschüler Avatar von wokquäler
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Soest
    Beiträge
    423

    Standard

    Florin dann nagelst Du dir aber Blinker vom SR an deinen Hobel......

  11. #2107
    Flugschüler Avatar von Brooklyn112
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Soest
    Beiträge
    452

    Standard

    oh nööö, bin schon am Überlegen die ganz weg zu lassen
    Reiseberichte : Möhnesee Touring Freunde

  12. #2108
    Flugschüler Avatar von GoldDust
    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    290

    Standard

    seb hier:

    wasn hier los???

    SILENCE.............wie sieht es nächstes wochenende bei dir aus??? dann würd ich denk ich ma nach hamm rumkommen und mich mal deinem problemchen annehmen!!!
    würde auch nen starterzug und nen neuen choke mitbringen!!!


    ja cptn sex

    das soll wohl alles inne wasche.... nur die motoren müssen ers gespalten werden damit die mit reinkommen!!!

    was wäre denn ein angemessener obolus dafür???? hab mir das schon gedacht weil is ja janz schön viel!!!

  13. #2109
    Schwarzfahrer Avatar von Silence
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo...war 4 Tage in Krakau...nein...nicht mit der Schwalbe :-)!

    Das ist ja nett hier. Nächstes Wochenende ginge wohl wahrscheinlich. Ich denke ich hab das noch nicht klar rüberbringen können...

    Hier der Kolbenhalter/Flansch für den Startermotor des neuen Vergasers mit goldener Kontermutter:
    [img]http://desmond.imageshack.us/Himg52/...pg&res=landing[/img]

    Hier der alte ohne Kontermutter:
    [img]http://desmond.imageshack.us/Himg266...pg&res=landing[/img]

    Was ist richtig??? Kann es an der fehlenden Mutter liegen, dass das Standgas nicht läuft?

    Hier der Zug? Wie soll ich denn den wieder in den Starterkolben kriegen???


    Hier der Zug oben...mehr längen geht nicht!!!


    Was kann ich tun?
    Grüße, Chris

  14. #2110
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.385

    Standard

    Okay, das Problem ist ja das du den Kolben unten nicht eingehängt bekommst, oder???

    Auf dem unteren Bild siehst du das der Bowdenzug noch im Widerlager hängt!!!
    Wenn du den da erstmal komplett rausziehst hast du mehr Luft unten!!!

    Die Mutter muß nicht zwingend sein (macht aber schon Sinn), wenn die weg ist hast du ja wieder 3-4mm mehr Länge im Zug!!!

    Wichtig ist das wenn alles zusammen ist der Bowdenzug mindestens 3mm Spiel haben sollte - das heißt unten anfassen und leicht hoch und runter bewegen...
    Dann merkst du ja wieviel Luft ist bis die Feder anfängt zu wirken!!!

    Wenn der Starterkolben kein Spiel hat kann er nicht richtig schließen und dann hast du kein vernünftiges Standgas weil das Gemisch überfettet!!!

    Wichtig ist natürlich auch das im Kolben ein Gummi sitzt!!!


    Wenn es trotzdem nicht klappt würd ich einfach einen cm (oder so) von der schwarzen Bowdenzughülle wegnehmen...

  15. #2111
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Na, das mit dem 1cm Bowdenzug wegnehmen, ohne das Drahtseil zu beschädigen, welches sich ja durch die
    Nippel am Ende nicht rausziehen lässt, ist durch die Federstahleinlage in der Bowdenzughülle ne fürchterlich fiese Nummer, hat mich fast ne Stunde Arbeit und Nerven gekostet......


    P.S. Glückwunsch zum Beitrag 800 !!!!
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

  16. #2112
    Flugschüler Avatar von wokquäler
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Soest
    Beiträge
    423

    Standard

    Zitat Zitat von CharlesKaiser Beitrag anzeigen
    Na, das mit dem 1cm Bowdenzug wegnehmen, ohne das Drahtseil zu beschädigen, welches sich ja durch die
    Nippel am Ende nicht rausziehen lässt, ist durch die Federstahleinlage in der Bowdenzughülle ne fürchterlich fiese Nummer, hat mich fast ne Stunde Arbeit und Nerven gekostet......


    P.S. Glückwunsch zum Beitrag 800 !!!!
    Einfach einen scharfen Seitenschneider nehmen und die Windung durchkneifen... mehr ist das doch nicht !!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fachmann im Raum Paderborn gesucht!
    Von Blechlawine im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 14:24
  2. fachmann im raum ruhrgebiet/dortmund gesucht!!
    Von paraceto im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 12:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.