+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fährt 5 Kilometer geht aus und erst wieder an wenn sie kalt


  1. #1

    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2

    Standard Fährt 5 Kilometer geht aus und erst wieder an wenn sie kalt

    Hallo,
    hab ne s51 Elektronik und sie fuhr immer super jetzt stand sie 3 Wochen in der Garage und gestern wollte ich sie raus holen ging auch gleich an aber nachdem ich 5 KM gefahren bin ging sie plötzlich aus ohne stottern oder so einfach aus!Als ich sie darauf wieder ankicken wollte zischte nur eine dampfwolke aus dem spalt zwischen Zylinder und zylinderkopf (kann auch woanders rausgezischt haben aber ich denke es war dort) darauf habe ich den vergaser gereinigt wo sich kein dreck befand , wasser war keins drinn würde man ja sehen!!! Zündkerze vorsichtshalber auch ne neue rein gemacht. Als ich sie anmachte ging sie super an ich fuhr los und nach ca 5KM wieder Polötzlich aus beim veruch sie wieder anzukicken zischte es wieder blos aus dem Zylinder. Das ganze hört sich an wie ein Märchen aber ich hab sowas in meiner Längjahrigen erfahrung noch nie erlebt wer kann helfen??
    Gruß

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    ich würde auf extreme Spätzündung tippen.

    Rechten Seitendeckel auf und die Kontakte überprüfen.
    Linken Seitendeckel auf und das selbe

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Bea
    Bea ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bea
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Paderbron
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo,

    da du eine Elekjtronik hast, hast du keine Kontakte!
    Evtl. sind es die Wellendichtringe, vor allem, wenn sie fast nur mit Choke richtig läuft!
    Oder der Auspuff ist dicht, hatte ich auch schon mal...
    Ist die Zylinderfussdichtung OK?

    MfG Bea
    [url]http://www.ddr-2takt.de[/url]

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Vielleicht solltest Du diesen Artikel einmal lesen...
    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Vielleicht solltest Du diesen Artikel einmal lesen...
    Gruß aus Braunschweig
    Die gute alte U-Zündung, gut wer eine hat.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Zitat Zitat von net-harry
    Hi,
    Vielleicht solltest Du diesen Artikel einmal lesen...
    Gruß aus Braunschweig
    Die gute alte U-Zündung, gut wer eine hat.
    Nix U-Zündung...Phämonen: Elektronik-Zündung stellt Dienst ein.
    Der Hinweis auf den Kondensator einer U-Zündung kommt weiter unten...
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    Hi!

    Ich tippe auch mal auf Simmerringe oder Auspuff. Kann aber auch die Flanschdichtung vom Verhser sein.

    Einfach mal nachschauen

    Gruß,

    Sven

  8. #8

    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2

    Standard LÖSUNG!!

    Also ich hab jetzt selbst die lösung des Problems gefunden für die die das auch mal haben auf meinem Kolben hatten sich einfach Ruß und verkrustungen abgestzt seit dem ich das entfernt habe läuft sie wieder wie ne eins also einfach Zylinderkopf runter abschleifen und gu ist!

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: LÖSUNG!!

    Hi!

    Ja auf sowas muss man erst einmal kommen das es daran liegen kann.

    Aber Suuuper das du den Fehler gefunden hast RESPEKT!!!


    Gruß,

    Sven

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mopes geht bei Fahrt aus und erst nach Abkühlen wieder an!
    Von urbantrooper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 18:52
  2. geht aus wenn sie kalt is
    Von Phil123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 13:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.