+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wie fahre ich eine Schwalbe?


  1. #1
    Avatar von mitapair
    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    4

    Standard Wie fahre ich eine Schwalbe?

    Bin immer nur Autofahrer gewesen, habe jetzt aber eine Schwalbe gesehen und will sie mir zulegen. Ausgesucht habe ich mir ein Modell aus 1972 (51/1). Hier die totale Anfängerfrage: Wie fährt man dieses Teil mit der Handschaltung? Wo ist die Kupplung - oder muss man gar nicht kuppeln? Sorry, falls euch diese Frage zu blöd ist, würde mich trotzdem über eine Antwort freuen.

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi,
    dein von dir ausgesuchtes modell kr51/1 gab es in 3 varianten. einmal mit fußschaltung (schaltwippe) (kuppeln wie beim motorrad am lenker links), einmal als handschaltung (man dreht dabei die linke lenkerarmatur (vor-erster gang; zurück- zweiter gang; nochmal zurück- dritter) und kuppelt ebenfalls am lenker links. als letztes gab es eine halbautomatik schwalbe mit fußschaltung (schaltwippe) aber diese konnte man bedienen ohne die kupplung zu ziehen.

    also wenn du die eine handschaltung ausgesucht hast, kuppelst du in der nähe, wo du auch schaltest :wink:

    gruß aus kiel und wenn fragen, nur zu!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Viel wichtiger als "wie schalte ich das" ist "wie bremse ich das".

    Darum: wenn du noch nie ein motorisiertes Zweirad gefahren hast, wären vielleicht zwei oder drei Stunden Fahrtraining nicht ganz falsch investiert.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Was für ein Kommentar.....

    Natürlich ist auch das Bremsen wichtig, aber wenn er den Vogel nicht mal von der Stelle kriegt, braucht er sich über das Bremsen erst gar keine Gedanken zu machen. Das Bremsen findet man auch schon durch pures ansehen und kurzes Probieren der Hebel raus, das Fußpedal erklärt sich auch von alleine, wenn man zum ersten mal den Fuß draufstellt. Die Schalter- und Kupplerei ist da dann schon ein anderes Problem, wenn man das noch nie gemacht hat und die Abläufe noch nicht kennt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Und was wäre so falsch dran, das ganze abseits von öffentlichem Verkehr mal in Ruhe zu üben? Und vielleicht nicht auf die harte Tour rauszufinden, dass das Ding (wie so viele Exemplare) nicht gut genug bremst fürs richtige Leben?

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Daran ist überhaupt nichts falsch, aber ich setze einfach mal einen gesunden Menschenvertand voraus, der einem automatisch sagt, daß man erst mal abseits des Verkehrs den Umgang übt, gerade wenn man Autofahrer ist und die Gefahren schon kennt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    locker bleiben männers.....

    er informiert sich vorher und hat demzufolge ein bißken was inne birne.
    ausserdem will er eine kr 51 und kein s50b, wenn ihr wisst was ich meine.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc
    wenn ihr wisst was ich meine.
    Ja, genau darum mein Posting, wenn du weißt, was ich meine :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin mitapair

    Hier mal ein Link , das hilft Die bestimmt etwas
    http://www.ostmotorrad.de/simson/sch...51b/index.html

    Das ist zwar nicht Dein Fahrzeug , aber sonnst passt es .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Avatar von mitapair
    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    4

    Standard Es gibt doch noch hilfsbereite Menschen - DANKE

    Eure Beiträge haben mir schon ein ganzes Stück weitergeholfen. Ich weiß jetzt, dass mein 72-er Modell Handschaltung hat und auch wie diese zu benutzen ist. Vor allem für den Super-Link zur Bedienungsanleitung möchte ich danke sagen. Selbstverständlich habe ich nicht vor, mich oder andere zu gefährden, werde also am Wochenende zunächst auf einem menschenleeren Platz üben

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja dann passt ja soweit alles. Viel Spaß und einen guten Start!

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Aber doch wohl hoffentlich nicht mit einem Gipsbein, so wie auf deinem Avatarbild, oder??? :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sie hupt ganz schrill wenn ich über eine Kante fahre
    Von christian_obst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 09:37
  2. Welche Schwalbe fahre ich? Drei- oder Viergang?
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 09:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.