+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Fahren bei Mistwetter....


  1. #1
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard Fahren bei Mistwetter....

    ...so lange hab ich nix geschrieben... aber mein Schwälbchen macht eben keine Probleme ;-)

    aber jetzt wo die Mistwetterzeit wieder anfängt muss ich euch doch mal Fragen wie ihr damit umgeht. Ich bin zwar schon die letzten beiden Jahre die Winter durchgefahren und habe das auch dieses Jahr wieder vor, aber sobald sie Straßen nass sind Fahre ich immernoch wie ein Mädchen...
    Ich leg mich nicht mehr in die Kurven sondern Gahre so langsam dass mich wahrscheinlich auch ne Omi mit ner Gehhilfe überhohlen würde, ich meide jegliche Fahrbahnmarkierung und Gleise will ich nicht mal sehen...

    Wie passt ihr euer Fahrverhalten bei Regen und Schneefall an?
    Kann man mit ner Schwalbe und guten Reifen (K36/1) auch etwas Flotter bei Regen fahren?
    Was sollte man auf jeden Fall tun? was auf jeden vermeiden?

    Wäre schön wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilt...

    Gruß aus dem Nassen und Kalten DD
    FM

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard Re: Fahren bei Mistwetter....

    Zitat Zitat von freshmeat
    Kann man mit ner Schwalbe und guten Reifen (K36/1) auch etwas Flotter bei Regen fahren?
    Was sollte man auf jeden Fall tun? was auf jeden vermeiden?
    Ne halbwegs flotte Gangart geht mit den K36/1 schon, wenn die Straße nicht komplett unter Wasser steht. Kurvenlagen und Kurvengeschwindigkeit sollte jedoch schon etwas moderater gewählt werden, die Haftung nimmt unter den genannten Bedingungen bekanntlich nicht zu.
    Ich habe mir gerade in dieser Jahreszeit angewöhnt, meinen Reifendruck regelmäßig zu prüfen, suche mir bei Regen die trockensten Fahrbahnabschnitte und fange eher und sanfter an zu bremsen.
    Ein Muss, gerade bei Regen ist meines Erachtens auch ein sauberes Visir und eine gute Helmbelüftung, da sich die Sichtweite sonst ganz schnell auf null reduzieren kann. Rein vom Fahrkomfort bin ich auch dankbar, eine Kniedecke erworben zu haben, die die unteren Gliedmaßen doch einigermaßen auf Temperatur hält.
    Aufgrund der zunehmenden Feuchtigkeit schmiere ich auch immer alle Schraubverbindungen nach und öle ggf. die Bowdenzüge. Damit solltest du dann ganz gut über den Winter kommen.

    Grüße aus dem noch trockenen Munster in die große Stadt an der Elbe ;-)

  3. #3
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    jo Kniedecke hab ich schon seit zwei Jahren, und nen Sturz hab ich bis jetzt auch noch nicht gehabt..
    Wie reakisierst du das mit dem sauberen Visier bei der Fahrt?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    ich tipp mal auf vorher putzen unter der fahrt wirds sonst wohl schwierig, außer du hast diese handschuhe mit der gummilippe am daumen.... ob die aber was taugen weis ich nicht.

    kleiner insider tipp: nasses kopfsteinpflaster ist rutschig (mein erster und einziger sturz )

    mfg

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von freshmeat
    Wie reakisierst du das mit dem sauberen Visier bei der Fahrt?
    Letzten Winter hab ich mein Visir regelmäßig gereinigt. Dieses Jahr probier ich was neues:
    Bei uns auf der Frontscheibe vom PKW haben wir ne Nanoversiegelung drauf (hält so ca. 30-40tkm). Da die eh bald wieder neu muss, wollt ich dem auch mein Visir in die Hand drücken.
    Mit gereinigtem Visir bin ich allerdings auch immer relativ lange gut klargekommen, da das Spritz- und Regenwasser auch da von der Geschwindigkeit relativ gut weggetragen wird.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Reiseschwalbe
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    278

    Standard Beschlagenes Visier

    Hallo Leute!
    Wollte mal kurz fragen, was ihr macht gegen das beschlagene Visier? Wenn man die Sturmhaube unter dem Helm auf hat, beschlägt doch dauernd das Visier! Antibeschlagmittel helfen kurze Zeit, dann hat man das Problem wieder!
    Es gibt schon gute Sturmhaben, die das Beschlagen verhindern! Aber die sind gemein teuer! 40Euro für so eine Mütze finde ich sehr viel, was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße Moni

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Ich fahr immer ohne. Man darf auch ruhig ein bisschen frieren im Winter. Mein Helm hat ein gutes Belüftungssystem (im Laden mal probieren: Helm auf, ein paar Mal schnaufen, wenns beim Rumlaufen besser wird is der Helm okay) und auch regelmäßiges Reinigen des Visirs hilft da. Je mehr an Schmutz-/Dreck-/Schmierfilm da drauf ist, desto schlimmer beschlägt es.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard Re: Fahren bei Mistwetter....

    Zitat Zitat von freshmeat
    Gruß aus dem Nassen und Kalten DD
    wat, achwas ist doch nicht kalt :) gruß aus DD.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich fahre an meinem Helm bei jedem Wetter "Das unsichtbare Visier".

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Angeblich soll das auftragen von Spülmittel auf das Visier von innen das beschlagen verhindern. Der Tip ist uralt, ob das mit den heutigen trinkbaren Super-Öko-Spülmitteln noch funktioniert weiß ich nicht.
    Vielleicht testet das mal jemand und gibt Rückmeldung ob es funktioniert.

    mfg Gert

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Vielleicht testet das mal jemand und gibt Rückmeldung ob es funktioniert.
    Du bist doch der experimentator...

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ich fahre an meinem Helm bei jedem Wetter "Das unsichtbare Visier".
    Jepp. Mache ich auch so. Das ist so schön, dass einem davon die Tränen kommen.

    mfg

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    Also mit Spülmittel wirds nix

    Habs probiert bin grade 30km über stock und stein , durch Schene und Wasser gefahren aber es hat immerzu beschlagen

    also hab ich jetzte doch mein NVA Helm und die Brille aufgesetzt damit gehts super nur bissl kalt um die Nase XD

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nicht durch den mund atmen und visier nen spalt auflassen (paar mm reichen schon), dann beschlägt da auch nix. wasn los hier? fahrt ihr alle erst seit gestern mopped oder warum weiß das keiner?
    ..shift happens

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    wenn ich mein visier offen lasse zeiht mir die ganze Luft in die Augen

  16. #16
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    ich fahre auch meisten ohne visier und was ist der dank? ne fette nasennebenhöhlenenzündung ( sch... wort). bin auch auf der suche nach ner besseren lösung. ist ja bald weihnachten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. fahren?!? :-)
    Von rot-weiß im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 14:32
  2. Vr6 fahren
    Von IWL im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 12:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.