Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Fahren OHNE Blinker ...?


  1. #1
    Avatar von BartSimson
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard Fahren OHNE Blinker ...?

    Hallo zusammen! Endlich bin ich auch glücklicher Besitzer einer Schwalbe, genauer gesagt einer KR 51, Baujahr 1966.

    Meine Schwalbe ist vom Vorbesitzer top hergerichtet worden. Allerdings hat sie keine Blinker ...

    Wisst ihr, ob ich auch ohne Blinker fahren darf? Oder muss ich meine Schwalbe "nachrüsten"?

    Vielen Dank für Tipps!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    1. Nein
    2. Unbedingt

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du darfst eine Schwalbe prinzipiell auch ohne Blinker fahren, siehe => § 54 Abs. 5 StVZO
    Ob das Fehlen der Blinker an einem Fahrzeug, das original mal Blinker dran hatte aber in die Betriebserlaubnis eingetragen werden muß, darüber streiten sich hier im Forum die Geister.
    Genaues kann dir wahrscheinlich nur der Mann vom TÜV bzw. der DEKRA sagen.

    Lödeldödelööö ...

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Auf diesen Paragraphen kannste aber nur drauf zurückgreifen wenn das Fahren ohne Blinker nicht die ABE außer Kraft setzt was aber der Fall ist wenn die Blinker an der Schwalbe fehlen.

    Gruß
    Robert

    P.S.: In meiner ABE wird z.B. die Breite des Fahrzeugs mit Blinkern gemessen.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    die KR51 gab es ab Werk nur mit Blinkern, d.h. auf den § kannst du dich nicht berufen
    dazu müsstest du zum TÜV und dann mit Verweis auf den § die Blinker austragen lassen

    was anderes ist es bei der S51, wenn auf dem Typenschil nur S51 ohne Buchstabe steht, dann ist es mittels der neuen ABE nicht mehr nachweisbar ob die ab Werk Blinker hatte, denn die ABE's sind alle gleich

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein du mußt ne S51 N haben.

    Auf den ABEs steht vorne drau fnach welcher sie zugelassen ist und die ist für jedes Modell anders.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    ist doch ganz einfach:Kauf dir nen Auto und bau die Blinker (Sofern es wie deine Schwalbe Welche hatte)aus.Dann frag ma nen Freundlichen Polizist ob du so Fahren darfst.Wenn du damit durch die Gegend fährst und einen siehst.
    Dann hör gut zu was er dir sagt.
    Und das gleiche was er dir für dein Auto sagt gilt auch Für die Schwalbe!
    Dürfte so ungefähr den Wortlaut haben:"Nein dürfen sie nicht!Wenn welche dran waren müssen auch welche dran sein,weil es so Hergestellt wurde und auch nur im Vollständigen Zustand noch eine gültige ABE besitzt!"

    Was Orginal dran war gehört auch dran.Dazu gehören auch Lichttechnische Einrichtungen!

  8. #8
    Avatar von BartSimson
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für die Tipps! Jetzt weiß ich wenigstens, dass mein Schwalbe mal Blinker hatte und werde auch wieder welche ranschrauben. Das ständige Arm-Rausstrecken ist sowieso nicht das Wahre ... ;-)

    Danke nochmals,
    Robert :r)

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Der_Andy
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    dann brauchste aber auch nen neuen spiegel ...

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard Blinker zwingend?

    Hab das ähnliche Problem bzgl. der Blinker!
    Hab aber irgendwo mal gelesen dass es auch Schwalben aus den frühen Jahren gibt, an denen vom Werk aus noch keine Blinker angebracht waren!
    Demnach müsste man ja jetzt auch keine dran machen!
    Weiß aber nicht ob meine darunter fällt!
    Hat jemand ne Ahnng ob das stimmt???
    Und v.a. wo ich das zuverlässig nachschauen kann???

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Blinker zwingend?

    Zitat Zitat von siccs
    Hab das ähnliche Problem bzgl. der Blinker!
    Hab aber irgendwo mal gelesen dass es auch Schwalben aus den frühen Jahren gibt, an denen vom Werk aus noch keine Blinker angebracht waren!
    Demnach müsste man ja jetzt auch keine dran machen!
    Weiß aber nicht ob meine darunter fällt!
    Hat jemand ne Ahnng ob das stimmt???
    Und v.a. wo ich das zuverlässig nachschauen kann???
    Jede Schwalbe von 1964-1986 hatte vom WERK aus Blinker.


    Hach... ich liebe diese Blinkerdiskussionen, baut einfach welche an und gut ist.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    21

    Standard

    Es ist wohl mal wieder an der Zeit, dieses schöne Dokument einzustellen - ganz einfach die Blinker "austragen" lassen, und alles ist legal

    Stellt das Teil doch einfach auf die Startseite oder FAQ oder so

    Bremslicht könnt ihr euch auch gleich mit "austragen" lassen

    Gruß und schöne Festtage vom DieBlinkermärchenDerHalbwissendenJetztHoffentlichE ndgültigZerstörrtHabenden
    Kai
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    Kostet ja auch fast 40€!
    Da kann ich mir auch Blinker holen!
    Aber trotzdem Dank an alle!

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und wie beim letzten Mal, als dieses Dokument auftauchte, stelle ich die Frage:

    Wer zum Geier ist so bescheuert und bezahlt auch noch Geld, um Teile, die die eigene Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, loswerden zu dürfen? Das hat ja schon was von Selbstverstümmelung...

    Und warum sollten wir so eine fragwürdige und lebensmüde Haltung auch noch fördern, indem wir so einen Mist auf der Startseite vorschlagen?

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Mit welcher Begründung kann man beantragen, dass das Bremslicht ausgetragen wird?

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Ich glaube ich lasse mir den Motor austragen.... Wer brauch sowas schon?




    MfG

    Tobias

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren ohne Versicherungsschutz....
    Von Papa_Bär im Forum Recht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 23:16
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.