+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Fahren trotz Verletzung


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard Fahren trotz Verletzung

    Tja ich bin es Leute, hatte beim Fussball spielen mir eine Verletzung zugezogen bin mit letzter kraft zum krankenhaus gefahren (grossen dank an meine Schwalbe ) ) naja sitze jetzt hier mit so einer Art ski Stiefel ist halt eine schiene zum ruhig halten des fusses, wollte fragen ob es trotzdem erlaubt ist zu fahren, bremse kann ich treten aufjedenfall (ist mein rechter fuss der kaputt ist, aber bremse runter geht)
    ich muss auch nirgends absteigen ich muss jemandem was vorbeibringen und mit bus ist sehr schlehct wegen der verbindung, wäre ewiger marsch, und mit krücken und einem fuss schaff ich das nicht
    was meint ihr kann ich fahren? darf ich?
    ich will nix medizinisches hören ich weiss dass es nicht gut ist aber es is nunmal sehr wichtig
    gruss an alle

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nee. darfst nicht fahren. lt. paragraph ....(muss ich raussuchen)...ist zum führen eines fahrzeugs geeignetes schuhwerk zu tragen. haste nich, weil skistiefel ist kein geeignetes schuhwerk.

    muss ich mir bei jeder kontrolle ( zwei bis dreimal im monat , fahre lkw) anhören, weil meine schlappen im einstieg stehen und ich auf strümpfen fahre. wird aber bei uns lkw-fahrern von sehr vielen beamten toleriert, weil mind 90% aller fernfahrer schlappen anhaben oder barfuß fahren.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    was is wenn ich erwischt werde??
    versicherung is weg weiss ich aber bei kontrolle??

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was ist, wenn wegen einer Fehlbedienung oder einem Unfall hinpackst? Mal abgesehen vom Ärger rechtlicher und materieller Natur kann dann deutlich mehr hinüber sein als nur ein Fuß.

    Mit einem Vollautomaten wäre es was anderes, da kann man alles mit den Händen bedienen.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    weiss ich ja, strecke is nicht allzu weit bin auch extrem am zweifeln, ich denke ich lasse es lieber
    tortzdem danke mal für die infos!!!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von RoxX
    weiss ich ja, strecke is nicht allzu weit
    Haben sie alle gesagt. Die besoffenen... die bekifften ... die mit defekten KFZs... immer dann kommt immer ein " ach hätte ich doch "

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich habe es letztes Jahr nach meinem Unfall nicht lassen können. Mein Fersenbein war gesprungen und musste wochenlang ruhig gestellt werden, damit sich keine Fehlstellung bildet. Anfangs hatte ich einen Gipsverband, dann eine Plastikorthese zum Laufen lernen.

    Busfahren hat mich extrem angekotzt, allein schon wegen der ewigen Humpelei mit Krücken zur Haltestelle. Außerdem war´s der Bus, der mich zum Krüppel gemacht hatte. Bin also ab und an mit dem Auto gefahren. Mit Krücken in die Garage gehumpelt, Krücken auf den Beifahrersitz geworfen, eingestiegen und mit dem gebrochenen Fuß gekuppelt... Es ging schon...Völlig hirnrissig sowas. Würde ich heute nicht mehr machen...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Jutta
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    149

    Standard

    @ RoxX

    Sag mal, Du wirst doch irgendeinen Kumpel haben, der Dir aus der Patsche hilft!
    Da lohnt es doch nicht Quatsch zu machen!

    Viel Glück mit den Kumpels und gute Besserung
    Jutta

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    jo is alles in ordnung jetzt^^
    mein bruder is vorbei gefahren.. aber mit seinem scheiss plaste roller :)
    naja so far

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von schnipper
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    37

    Standard

    Liegt es nur am Schuhwerk oder gibt es noch eine andere Regelung die das Fahren bei bestimmten Verletzungen verbietet???

    Ich habe nämlich einen Kreuzbandriss....

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sobald du beeinträchtigt bist das Fahrzeug zu führen und in jeder Situation zu beherrschen.

    Also wenn du zB nicht richtig die Breme treten kannst oder nen Dorn in den Fingern hast und beim Bremsen leider losgelassen hast weil gerade der Dorn schmerzte oder ......

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. trotz Rost fahren??
    Von JojoK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:07
  2. Regenprobs - trotz VAPE
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.