+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Fahrgestellnummer Baujahr und sonstige Ungereimtheiten


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    hm. was mich stutzig gemacht hat ist die eingekreiste bohrung auf dem bild. diese erfüllt bei der /1 keinen zweck und dient maximal dazu, einen m501 aus der /2 da rein zu hängen. dort wo der pfeil hinzeigt noch mal ein foto machen, von schräg unten. da kann man erkennen ob eine verstärkung eingeschweißt ist. das bild kannst du auch auf der anderen seite machen, dann ist der schlauch nicht im weg.

    das bild, welches den trittbrett-träger zeigt sollte genau von der anderen seite, also hinterradseite geschossen werden, damit man erkennen kann, ob ein /2er taugliches bremsgestänge rein kann.

    ich bin mir jetzt aber nicht 100% sicher, da ich die /2 nicht so gut kenne wie die /1.

    reiche die fotos noch mal nach, dann können wir dir wohl definitiv sagen was du da hast. meiner meinung nach gibts nur die möglichkeiten

    a) /1K bj 1980 (eine der letzten)
    b) /1K ab bj 1976 mit 81er austauschrahmen.

    edit: ich hatte das bild vergessen.
    Angehängte Grafiken

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    Die eingekreiste Bohrung hat meine K auch und bei der besteht kein Zweifel an Originalität (Baujahr 78 ).

  3. #19
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    aha ok. meine von 75 nämlich nicht. dann würde ich sagen ist das eine späte /1K. wurden /1 und /2 nicht noch ein paar monate nebeneinander gebaut? das würde auch die rahmennummern erklären.
    ..shift happens

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    So, hier noch paar Bilder.
    Ich hoffe, es sind die gesuchten Details zu erkennen.
    Angehängte Grafiken

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Rahmen sieht KR51/2 tauglich aus. Die Motoraufhängung könnte auch einen M501 aufnehmen.
    Mach doch mal ein paar Fotos vom Rahmen unten aus der Ständergegend (verschied. Perspektiven), ob da der KR51/2 Fußbremshebel montiert werden könnte. Das war nur bei KR51/1 Ersatzrahmen von 1980 bis 1982 der Fall. Wenn ja, dann wäre es ein 81'er Ersatzrahmen.

    Hat der Rahmen am vorderen linken Rohr unter dem Motortunnel Löcher für ein Typenschild? Mach bitte auch davon mal ein Foto von oben.

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    Die Löcher für das Typschild sind da.
    Es sieht aber entgegen meiner vorigen Behauptung nicht so aus, als wäre dort jemals ein Schild montiert gewesen. (müsste man doch anhand von Farbunterschieden bzw. Umrissen oder Schatten sehen, oder?)
    Bilder von der Trittbretthalterung und der Ständerbefestigung von unten, aus verschiedenen Perspektiven, werde ich dann noch nachreichen, obwohl ich da nicht erkennen kann, wo das Bremsgestänge der /2 befestigt werden sollte.
    Na ja, vielleicht ist es anhand der Bilder für Euch Auskenner dann ersichtlich.
    Habe ich heute irgendwie verpeilt, die zu machen.
    Wie gesagt, reiche ich nach.
    Bis hierher erstmal vielen Dank für Eure Mühe!
    Da ist doch schon mal eine Tendenz erkennbar.
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    So, hier wie angekündigt die Bilder der Unterseite.
    Ich kann da nicht erkennen, dass irgendwie ein anderer Bremshebel bzw. Bremsgestänge verbaut werden kann.
    Angehängte Grafiken

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nun hast du leider die Unterseite nur von hinten fotografiert. Das Rohr ist aber dort unten vor dem Ständer.

    Schau mal hier. Da ist unten am Rahmen rechts das Rohr wo der Ständerbolzen durchgesteckt wird und links davon ein kleineres Rohr, wo der Fußbremshebel für die Bremse mit Bremsgestänge angeschraubt werden kann. Vergleich das mal mit deinem Rahmen.

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    so ein foto hatten wir schon mal. da sind zwar einkerbungen, in die man solch ein rohr einschweißen könnte, aber kein rohr. wenn du mich fragst ist das ein tauschrahmen, aber keiner der auch für die /2 passt. die verstärkungen an der ständeraufnahme sind da, das untere loch für den m501 ist da, aber das rohr für den bremshebel nicht.
    ..shift happens

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    So einen Rahmen habe ich auch rumliegen, Rahmennummer irgendwie 123xxxx, das Röhrchen für den KR51/2-Bremshebel fehlt definitiv, die Einbuchtungen sind da.

    Habe probiert, es passt sowohl ein M5x1 als auch ein M53 in den Rahmen.

    War bei mir ursprünglich auch ein KR51(!)-Tauschrahmen, der Rest drumherum war in meinem Fall Bj. 64.

    Würde meinen Rahmen gern komplettieren, hat mal jemand ein genaues Foto und evtl. Maße von dem Röhrchen in einem KR51/2-Rahmen?

    Vielen Dank!

  11. #27
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    So Männers, ist zwar schon paar Tage her aber wollte mal auflösen.
    Also ABE problemlos erhalten.
    In kürzester Zeit.
    3 Tage.
    Ist jetzt als KR51/1 unterwegs.
    Das Baujahr taucht übrigens nicht auf der ABE auf, im online Formular musste es aber angegeben werden.
    Na ja, soll mir egal sein.
    Fahrgestellnummer ist auf der ersten Seite der ABE vermerkt -> und ich denke mal die ist am wichtigsten für die Bullerei.
    Insofern alles in Butter.
    Danke nochmal für Eure Hilfe.

    Schöne Grüße
    Summi

  12. #28
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    na geht doch! wichtig is die nummer, die sollte auch am rahmen für die obrigkeit gut zu lesen sein, da gucken die gern mal drauf, bj. is da nebensächlich.
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Ramirez
    Würde meinen Rahmen gern komplettieren, hat mal jemand ein genaues Foto und evtl. Maße von dem Röhrchen in einem KR51/2-Rahmen?
    Ramirez, das Rohr hat einen Außendurchmesser von 18 mm, der sich aber an den beiden Rohrenden auf dem jeweils letzten Zentimeter auf Außendurchmesser von etwa 16 mm verjüngt. Die Rohrwandung ist etwa 2 mm dick. Das Rohr ist ca. 91,5 mm lang und darin steckt noch ein zweites Rohr (eingepresst) das einen Außendurchmesser von etwa 12,5 mm und den Innendurchmesser von 8,5 mm hat. Dort kommt dann die Schraube des Fußbremshebels durch.
    Ich habe nämlich Ostern einen alten rostigen KR51/2 Rahmen im Wald gefunden und dort das Bremshebel-Halterohr rausgesägt, um es eventuell in meine KR51/1 mit 84'er Ersatzrahmen reinzuschweißen.
    Ein langer Ständer war auch noch dran. :)

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Ich habe nämlich Ostern einen alten rostigen KR51/2 Rahmen im Wald gefunden ...
    Wo wohnst du denn ? Da muss ich auch mal vorbeikommen, wenn da halbe Mopeds im Wald liegen...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ungereimtheiten wärend der Reinigung entdeckt...Hilfe!?
    Von Borschtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 10:35
  2. Fahrgestellnummer
    Von Jacky im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 15:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.