+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Fahrgestellnummer vom gestohlenen Moped weiterverwenden?


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wenn es darum geht dann kauf dir für nen schmalen Taler einen Unfallrahmen bei ebay oder sonstwo. Die FIN kannst du dann auf einen neuen Rahmen übertragen.

    Ein Fahrzeug aus Einzelteilen aufzubauen ist im Übrigen deutlich teurer als ein komplettes Fahrzeug zum restaurieren zu erwerben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Wozu die Fahrgestellnummer dient ist mir schon klar, ich wollte ja nur wissen wo genau steht das man die Fahrgestellnummer verwenden darf wenn der andere Rahmen zerstört ist.
    Frag dazu den TÜVer deines Vertrauens. Er darf das aber eben nur, wenn er auch den zerstörten Rahmen gesehen hat.
    Mein Gedankengang wird vielleicht etwas klarer wenn ich mein Vorhaben noch etwas erläutere. Ich möchte ja nun nicht lange ohne Moped leben müssen, denn für eine Studentin ist dies nun mal die günstigste Alternative um von A nach B zu kommen. Deswegen plane ich einen kompletten Neuaufbau von Null. Und dafür muss ein Rahmen her und neu gibts diese ja nur ohne Typenschild. Darum die Frage.
    Ein Neuaufbau von null, wenn es schnell und günstig sein soll? Utopische Vorstellung.
    Ein ähnliche Fall wäre es doch auch wenn es zwei Moped mit unterschiedlichen Fahrern gäbe, die die selbe Nummer haben. In dem Fall gibt es doch auch nur einen rechtmäßigen Besitzer.
    Es gibt keine zwei Fahrzeuge, die die selbe Nummer haben. Das ist ja Sinn und Zweck der Übung. Eindeutige Identifizierung eines eindeutigen Fahrzeuges.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    Wow zum studieren braucht man wohl nicht mehr so viel grips

    Wenn du neu aufbauen willst dann nimm doch einfach einen alten rahmen mit papieren.

    Fertig aus schluß
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Okee das mit der Polizei macht Sinn, die könnten dann denken ich verwende den Rahmen und hätte verschwiegen das dieser wieder aufgetaucht ist, egal ob es der geklaute Rahmen oder der neue ist. Das sehe ich somit ein und hake das mal ab.

    Nun aber zur anderen Frage wo genau das Weiterverwenden einer Fahrzeugidentifikationsnummer eines zerstörten Rahmen steht. Denn das wäre für mein Vorhaben auch eine Lösung.,

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin Beitrag anzeigen
    Wow zum studieren braucht man wohl nicht mehr so viel grips
    Das seh ich mal als überlesen an, denn Beleidigungen hatte ich mir nicht erhofft.

    Was ist gegen einen Neuaufbau einzuwenden. Das es teuer wird ist mir klar aber das ist es mir dann Wert.

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    nix ist einzuwenden aber das du deine frage stellst und anscheinend nicht verstehst das es nicht geht was du vor hast.

    Es gibt den weg Rahmen kaunfen mit eigener FIN dafür falls nicht vorhanden papiere besorgen und dann aufbauen.

    Aber die gleiche FIN 2 mal benutzen geht nicht läuft sicher unter urkundenfälschung.

    hoffe du hast verstandenwas ich meine.

    und beleidigt habe ich niemanden

    ich habe nur eine ausage getroffen aber nicht gesagt das du dumm bist oder der gleichen, die Beleidigung hast du selber interpretiert.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Ich möchte ja nun nicht lange ohne Moped leben müssen, denn für eine Studentin ist dies nun mal die günstigste Alternative um von A nach B zu kommen. Deswegen plane ich einen kompletten Neuaufbau von Null.
    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Was ist gegen einen Neuaufbau einzuwenden. Das es teuer wird ist mir klar aber das ist es mir dann Wert.
    Ja, is klar!
    BLECH STATT PLASTIK!

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Der Gedankengang das ich dieses Fahrzeug gekauft habe und Recht auf vollständige Benutzung habe ist wie ich finde gar nicht mal so falsch. Ob das nun mit der Fahrzeugidentifikationsnummer geht wollte ich wissen, da es für mich unklar war, deswegen hab ich gefragt und auch die Antwort bekommen. Ich sehe es wohl ein aber finde eben solche Aussagen, wie deine lieber Harlekin, weder passend noch angemessen und fasse es auch als Beleidigung auf. Dafür das wir alle mehr oder weniger der selben Marke nacheifern finde ich den Umgang nicht wirklich angemessen.

    Hier nochmal kurz die Gründe warum ich diesen Neuaufbau plane und durchführen möchte:
    - ein Auto kommt nicht in Frage da Anschaffungspreis, sowie Versicherung und Sprit viel zu sehr auf den Geldbeutel schlagen
    - warum dann ausgerechnet ein Moped? Hier steht günstige Versicherung,ein verdammt geringer Verbrauch und die Tatsache damit doch legal schneller fahren zu dürfen als die ganzen Roller auf der Habenseite
    - gegenüber der Anschaffung eines Autos rechtfertigt das auch den etwas größeren Griff in Tasche
    - klar Restauration oder gebraucht Kauf sind noch günstiger aber nicht in meinem Interesse

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    na dann ist ja alles geklärt!

    Zusammengefasst:
    1.
    Nein man darf die FIN eines geklauten farzeuges nicht weiterverwenden zum aufbau eines neuen Fahrzeuges.
    2.
    Ein gebrauchten rahmen bekommt man zu kaufen mit 60kmh zulassung
    3. mit diesem rahmen und der dazugehörigen FIN, kann man sich ein neues Mopped aufbauen dann kennt man jede schraube weis was gemacht wurde.
    Kalkulieren kansnt du für alles ca 1000euro mehr sind immer Drinnen.

    Viel erfolg dabei
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  10. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Das ist doch jetzt schon bisschen abseits des Themas, oder?
    Mir geht es ja darum das ich dieses Moped inkl. des Rahmens gekauft habe, ich der Rechtmäßige Besitzer bin und ich als einziger nachweisen kann das dieser Rahmen mir gehört. Warum sollte ich dann nicht diese Fahrgestellnummer verwenden dürfen? Das war die eigentliche Frage, die ja nun vom Prof eigentlich schon beantwortet wurde. Nun stellt sich mir nur die Frage wo genau das rechtlich verankert ist, ich selber hab dazu nichts gefunden aber irgndwo müssen die Informationen ja herkommen
    EINE Rahmennummer, EIN Fahrzeug. Ist heute der erste April oder hat irgendwer gestern zu tief ins Weinglas geschaut?
    Du müsstest doch eh einen neuen Rahmen kaufen, dann hast du, wenn du keine Hehlerware kaufst, ohnehin eine saubere Rahmennummer. Wozu also die alte Rahmennummer verwenden???
    Vor allem, was machst du dann mit der Rahmennummer vom neuen Rahmen? Noch einen Rahmen kaufen und wieder das gleiche Spiel??? Ungegreiflich.

    Kauf dir ein nettes Moped in gebrauchtem Zustand, das wird dir günstiger kommen als ein Neuaufbau, wobei ja hier keiner weis, was du unter einem Neuaufbau verstehst.
    Die 1000€ von denen Harlekin schreibt sind dann wohl das mindeste. Und das passt irgendwie nicht zu "günstig haben wollen".
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Matze, erst den ganzen Thread lesen, dann lospoltern. Über den von dir angesprochenen Punkt waren wir längst hinaus.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #28
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Warum sollte mich das Lesen des ganzen Threads davon abhalten, trotzdem meinen Senf dazu zu geben?

    Denn:
    Der Gedankengang das ich dieses Fahrzeug gekauft habe und Recht auf vollständige Benutzung habe ist wie ich finde gar nicht mal so falsch.
    Mir scheint, so ganz hat's die junge Dame noch nicht verstanden...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #29
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    72

    Standard

    die Rahmennummer ist in der Fahndung, d.h. wenn jemand anderes mit der Nr. angetroffen wird, bekommt er Probleme, wenn Du mit der Nr. angetroffen wirst, stellt sich die Frage warum DU die Nr. zur Fahndung hast ausschreiben lassen (da das Fahrzeug ja offensichtlich wieder bei dir ist)

    Es gibt genügend gebrauchte bzw. auch Unfallrahmen. Frag bei der Polizei nach ob der sauber ist, wenn keine Papiere dabei sind und bau dir damit ein neues Mopped auf.

  14. #30
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Der Gedankengang das ich dieses Fahrzeug gekauft habe und Recht auf vollständige Benutzung habe ist wie ich finde gar nicht mal so falsch.
    Der Gedankengang ist ja auch nicht falsch! Nur ist das Fahrzeug gestohlen, somit kannst du deinem Recht leider nicht nachgehen.
    BLECH STATT PLASTIK!

  15. #31
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Jenajune Beitrag anzeigen
    Nun aber zur anderen Frage wo genau das Weiterverwenden einer Fahrzeugidentifikationsnummer eines zerstörten Rahmen steht. Denn das wäre für mein Vorhaben auch eine Lösung.,
    Das steht in § 59 StVZO.

    Würdest Du Dir aber um Dein Typenschild ein Fahrzeug neu aufbauen, würdest Du Dir quasi ein gestohlenes Fahrzeug bauen. Ausserdem wären eventuell 2 Fahrzeuge gleichen Herstellers und Typs mit der gleichen Fahrgestellnummer unterwegs.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fahrgestellnummer und Typ
    Von Bobby13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 17:15
  2. Ortung von gestohlenen Mopeds
    Von seerik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 21:46
  3. Datei der gestohlenen Schwalbennest-Fahrzeuge
    Von samasaphan im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 18:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.