+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fahrgestellnummer aus dem Sperrbereich?


  1. #1

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    7

    Frage Fahrgestellnummer aus dem Sperrbereich?

    Hallo zusammen!
    Habe mir jetzt einen Rahmen besorgt, bei dem ich dachte die FIN sei in Ordnung.
    Also der Rahmen ist auf jeden Fall von/für eine Simson Schwalbe KR51/1 und nicht 2.
    Die FIN hat folgende Zahlen: 1110***
    nach der Liste Liste der Schwalbe-Fahrgestellnummern
    ist der Rahmen aus dem Sperrbereich.
    Da ich eine neue ABE beantragen will und kein Typenschild vorhanden ist, muss ich das Baujahr wissen. Jedoch steht in der Liste nur Sperrbereich und auch nur für die KR51/2.
    Was würdet ihr jetzt für ein Baujahr angeben? 1981 kann ja nicht sein, da die KR51/1 nur bis einschl. 1980 gebaut wurde!

    Danke im Voraus

    Gruß Nils


  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von Bolle1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Habe mir jetzt einen Rahmen besorgt, bei dem ich dachte die FIN sei in Ordnung.
    Also der Rahmen ist auf jeden Fall von/für eine Simson Schwalbe KR51/1 und nicht 2.
    Die FIN hat folgende Zahlen: 1110***
    nach der Liste Liste der Schwalbe-Fahrgestellnummern
    ist der Rahmen aus dem Sperrbereich.
    Da ich eine neue ABE beantragen will und kein Typenschild vorhanden ist, muss ich das Baujahr wissen. Jedoch steht in der Liste nur Sperrbereich und auch nur für die KR51/2.
    Was würdet ihr jetzt für ein Baujahr angeben? 1981 kann ja nicht sein, da die KR51/1 nur bis einschl. 1980 gebaut wurde!

    Danke im Voraus

    Gruß Nils
    Hallo Nils,

    hatte ich auch schon- könnte ein ganz normaler Austauschrahmen sein, wie er z.B. nach einem Unfall eingesetzt wurde.

    Einfach die beim KBA die Rahmennummer & Typ usw. angeben. Baujahrfeld würde ich einfach frei lassen- Papiere kriegst du problemlos.

    Selbst schon so gemacht.

    Gruß hony

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Hallo Nils,

    die Nr. und das kein Typenschild vorhanden ist, deutet es auf einen Austauschrahmen hin.

    Ist es nur ein einzelner Rahmen (und wenn ja, welche Motoraufnahmen hat er) oder eine ganze Schwalbe ?

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  4. #4

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    habe mal ein foto hochgeladen. habe den rahmen einzelnd erworben. wollte die schwalbe neu aufbauen und habe hier alle restlichen teile rumliegen.

    danke schon mal für eure antworten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fahrgestellnummer am DUO
    Von Bienenpeter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 12:48
  2. Fahrgestellnummer wo?
    Von martintheman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 22:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.