+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Fahrradanhänger Typ MWH/F umbau


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Jüterbog
    Beiträge
    32

    Frage Fahrradanhänger Typ MWH/F umbau

    Hallo Leute,

    ist es möglich diesen hänger umzubauen sodass ich diesen mit meiner Schwalbe betreiben kann?
    Also Rücklicht inkl. Bremslicht ran und fertig?

    Danke schon mal Vorab.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Technisch möglich? Ja. Rechtlich zulässig? Eher nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Jüterbog
    Beiträge
    32

    Standard

    also wieder verkaufen und nen MKH/M2 zulegen??
    ich dachte mir sowas schon.....obwohl ich es blödsinn finde der unterschied ist ja nur das licht so wie ich das sehe...

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Der Unterschied ist das "F" in der Rahmennummer und DAS ist der wichtige Unterschied, auch wenn sie baugleich sind. Nur für einen "M" bekommst du auch Papiere. Den F kannst du ja behalten fürs Fahrrad oder den Garten oder sowas, aber an Moped gehört nur ein M.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Ich würde den /F abstoßen, mit einer passenden Kupplung kannst du auch den /M1 (eckige BSL) am Diamant oder Mifa hinterherziehen. Dann allerdings darfst du auch keine für Fahrrad feigegebene Fußwege benutzen.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von docralle Beitrag anzeigen
    Dann allerdings darfst du auch keine für Fahrrad feigegebene Fußwege benutzen.
    Warum soll das so sein? Gibt es da einen Grund für?

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Weil etwas zu breit und könnte Fußgänger behindern. Das schöne aber, der passt durch nahezu alle Standart-Türen...

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Kannst du das mal näher erläutern oder mit nem Paragraphen untermauern? Der /F hat je exakt die selbe Breite und der ist ja wohl ein Fahrradanhänger!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Laut Polizei nach Paragraphen 1 der STVO. Es gab ne kleine Verwarnung nebst sofortspende. So ist die Polizei in Gera.

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ah wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    für Fahrrad feigegebene Fußwege
    Es dürfte klar sein das man nicht aufm Fußweg (auch wenn er frei gegeben ist) damit rumgurkt, egal welche Größe der Anhänger hat. Es gilt dort keine Benutzungspflicht für Fahrräder, dafür aber Vorrang für die Fußgänger. Dort hat man mit dem Gespann nix zu suchen, vor allem, wenn man ein doch etwas ausladenderes Exemplar wie den MKH im Schlepptau hat. Auf Radwegen sähe das schon wieder anders aus, dort müsste man damit fahren.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Umbau sr 50
    Von andi-dussel im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 03:34
  2. Fahrradanhänger?
    Von Sebo91 im Forum Recht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 20:52
  3. Mopedanhänger = Fahrradanhänger
    Von Motorradrocker im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 11:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.