+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Fahrradcomputer am Moped


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Ich hab auch einen Fahrradcomputer aber nicht angeschlossen, sondern nur als Uhr. Habe da so eine Paranoia dass die Beamten bei einer Kontrolle mal sagen können:
    „Ah sie haben da ja einen Fahrradcomputer, der speichert doch bestimmt die Maximalgeschwindigkeit, zeigen Sie mal...”
    Ich weiß aber auch dass mal kurzzeitig 65 nicht schlimm sind, sondern nur wenn dauerhaft ständig 67 oder so überschritten werden, aber wenn die Beamten gerade einen schlechten Tag haben wird sie das erstmal nicht intessieren, denke ich.

  2. #18
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das mit der Uhr wollt ich auch schon lange mal machen, habs aber immer verworfen, weil ich dafür keine 10 oder mehr Euro ausgeben will. Und es soll auch beleuchtet werden auf Schalterstellung 2. Dafür müsste aber das Gehäuse groß genug sein für eine Beleuchtung, denke da hilft nur selber baun.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Ich habs auch wegen der Uhr vorallem geholt. Mein Tacho geht eigentlich ganz genau und wackelt nicht. Aber den Magneten hab ich immer noch nich fest bekommen..
    Simson aus Spaß am tanken!

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Hab von nem Kumpel jetzt nen Magneten bekommen der passt, aber es geht nix. Ich denke mal der der Sender zum Tacho ist defekt, da auch nix passiert wenn ich den Magneten am Sender vorbei führe. Naja wer billig kauft, kauft auf jeden Fall nicht nur ein mal -.-
    Simson aus Spaß am tanken!

  5. #21
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss Beitrag anzeigen
    Vermessen habe ich das Vorderrad mit dem Maßband und bin auf ein Umfang von: 1.680mm gekommen!
    Wenn du draufsitzt, wird's weniger - der effektive Abrollumfang ist kleiner als der unbelastete. Wenn du dann aber schnell fährst, wird's wieder mehr, durch die Zentrifugalkraft.

    Die originale Wegstreckenzählung geht von 1.65 Metern pro Radumdrehung aus, errechnet aus dem Zählfaktor des Instruments k=1.0 (eine Wellenumdrehung ist ein Meter) und der Übersetzung von Tachoantrieb und Kettenrädern.

    "Unser" Instrumentenhersteller empfiehlt 1.732 einzustellen:
    http://www.mmb-messtechnik.de/index....11&m=0&lang=de

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Deine Seite geht nicht.
    Simson aus Spaß am tanken!

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Also bei mir geht der Link, sogar auf dem iPad, und es wird eine PDF angezeigt.
    Ja selbst an meinem 28er Fahrrad mit dicken Reifen hab ich belastet auch ein paar cm weniger Radumfang!

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn der direkte Link nicht geht, klickst du auf Downloads, und wählst die Einbauanleitung für elektronische Tachos.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fahrradcomputer in originales Tachogehäuse
    Von philfiat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:47
  2. Probs mit Fahrradcomputer (BC 800)
    Von cerxis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 16:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.