+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 97

Thema: Fahrradtacho/100 Oktan ??


  1. #65
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    was ist denn das rechts daneben?

  2. #66
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo,

    ...ich würd mal annehmen ein weiteres Zündschloss (mit Gummikappe), wie ich es auch mal hatte.




    MfG Manni

  3. #67
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    162

    Standard

    ich hab einen sigma tacho funktioniert 1a , den magneten hab ich mit gewalt auf die speichen gerammelt , hält aber
    die batterie hält schon über 1 Jahr , Sigma ist echt zu empfehlen !

  4. #68
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Original von Egon:
    was ist denn das rechts daneben?
    Das ist eine Steckdose um weitere Verbraucher anzuschließen und um die Batterie zu laden auch wenn sie eingebaut ist.

    MfG Tilman

  5. #69
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    denke das ist nur bei "zündung ein" saft drauf oder?

  6. #70
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Konkret richtig @ Tilmann!
    Nö @ Egon. Hab - wegen der Zusatzblinker hinten - eine größere Batterie mit 6 Ah drin. Bei der ist am + Stecker eine Doppelbuchse für 2 Rundstecker - ähnlich von vorn wie ein geschriebenes W.
    Die Zuleitung der Steckdose hat ne Sicherung und + wird erst bei Bedarf an die Batterie angestöpselt. Sonst schließen mir ein paar Deppen - mit nem Stück Draht- an der Steckdose die Batterie kurz.
    Vielleicht verstecke ich irgendwann einen Schalter dafür - bis dahin muß ich zum Anschließen den Seitendeckel zum Batteriefach abschrauben- geht aber auch im Dunkeln(schon probiert).

  7. #71
    boo
    boo ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    213

    Standard

    Hallo,

    soweit ich das weiß sind die Simsonmotoren für Oktanzahlen um die 88 rum gebaut...


    mfG the Clou- Boo

  8. #72
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    @ BOO a siehste mal wie tolernt die Motoren sind!
    ....mit "normalem" Super läuft meine Kiste etwas ruhiger und zieht minimal besser. Bei manchen dürfte eine vernünftige Einstellung von Zündung und Vergaser allerdings eine VIEL prägnantere(irgh Fremdwörter) Verbesserung zeigen.
    Guckst Du alle LEDs - mit Batterie zwischen den Zähnen zum Beleuchten - durch...haste eine helle gefunden und verbaut - da findste eine viel hellere - auseinanderfribbeln und auswechseln oder den Kram zusammen lassen und über das schwache licht ärgern?
    ...ich hab die LED gewechselt...was fürn gefummel mit der halbfesten Dichtmasse zwischen den kleinen Aluteilen...

  9. #73
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Original von Icehand:
    Guckst Du alle LEDs - mit Batterie zwischen den Zähnen zum Beleuchten - durch...haste eine helle gefunden und verbaut - da findste eine viel hellere - auseinanderfribbeln und auswechseln oder den Kram zusammen lassen und über das schwache licht ärgern?

    Ähä?





    grilleman.

    edit: man, man, man, man, man, man.......Was bei mir grad los ist...

  10. #74
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    @ Grillemann: ....war am basteln vom Sockel für den Fahrradtacho!
    Hab LED - zur Beleuchtung - Eingebaut - und prompt ´ne andere hellere gefunden.
    Ist aber noch zu dunkel....werde den Vorwiderstand wohl noch verringern müssen....

  11. #75

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    5

    Standard

    Bei dem Tacho kann ich dir leider nicht helfen dass einzige was ich dir raten kann der Tacho von 125-iger Rennmaschienen ist sehr exakt passt auch an ne Simme. Zu Shell V-Power wer ne ADAC Zeitung kriegt da steht was drüber drin beim 1.4 Golf bringts 1,7% mehr Leistung aber bei nem 3-er Beamer( BMW 316i) hat man nen verlust von 0,4% dass zeug ist eh nur für Rennwagen iss was für Leute diene Viper oder nen F50 fahren nehmt Super plus und Rennöl das geht am besten da wo ich tanke gibts das sogar an der Zapfsäule.

  12. #76
    boo
    boo ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    213

    Standard

    @FlyingStar: der vor dem zweiten ist ein Schlepp- und Geländegang, der ggf. mit Sperren (Vo/Hi/Kardan) optimiert werden kann. Hinzukommend ist der 8,4L im Ram ein Cummins Turbodiesel, also kein echter extremnagelnder Saugdiesel... wäre ja fast schon Lärmbelästigung, wenn man nen 8,4LV8 D anwirft

    Aber man kann auch bei den BigBlocks bleiben, schlürfen zwar ihre 20-30liter, klingen aber gut, stemmen ordentlich Drehmoment und an Kraft mangelt es 5,7l V8 nun wirklich nicht.

    P.S.: kennt jemand den Mountain-Big-Block von Chevrolet? Oder die Hemis? DAS sind Kraftpakete, der eine mit reichlichen 10Litern hubraum, der andere mit 6 Litern Hubraum plus Hemisphärische Brennräume...zum Bleistift im Plymouth Barracuda 1979 verbaut (Hemicuda)...

    mfG the Clou - boo

  13. #77
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hab ich auch gelesen diesen Artikel. Der Sprit bringt nichts, aber Shell sollte einen Preis für den besten Werbegag des Jahres bekommen.

  14. #78
    boo
    boo ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    213

    Standard

    Original von mboogk:
    Hab ich auch gelesen diesen Artikel. Der Sprit bringt nichts, aber Shell sollte einen Preis für den besten Werbegag des Jahres bekommen.

    dito.

    mfG b-o-ooO

  15. #79
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2003
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo!

    Mein Chef lässt gerade von unserem Laboranten das Shell V-Power und einen Aralsprit destillieren, um die genaue Zusammensetzung zu erfahren. DA unser Laborant aber nicht der SChnellste ist, wird das wohl noch ein bischen dauern. Ich werde das Ergebnis aber auf jeden Fall hier posten!

    Bis denn
    Alexander

    Viva la Golondrina!

  16. #80
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Mal noch was zu dem V-Power: Wenn ich´s noch richtig aus der Motorradzeitung "PS" zusammenbekomme ist das so:

    Die Motoren bzw. die Steuerteile sind gar nicht für das V-Power Zeug ausgelegt. Man könnte auch sagen, sie nutzen nur max. 98 Oktan und nicht die 100.
    Mein Habicht weiß nichtmal was eine Motorsteuerung ist. Und vor 30 Jahren kannten die bestimmt noch nicht solchen Sprit. Deshalb wird nicht so hoch Verdichtet und es ist kein Schnickschnack rangebaut. Soll heissen, die Simmis nutzen die V-Power auch nicht aus. Würde man den Motor bissl umbauen, würde es vielleicht einen minimalen Effekt geben. Im Vergleich zum Super Plus.

    Übrigens: getestet wurde eine Ducati 999 und glaub ne Honda Fireblade. Die Unterschiede lagen im Messfehlerbereich. Also wenn es welche gibt, kann man sie nicht messen...

    Dafür 10 Cent mehr!?

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrradtacho an Schwalbe
    Von Zwieback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 19:41
  2. 100 Oktan ohne ÖL?
    Von Quacks im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 15:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.