+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 64

Thema: Fahrradweg Ja\Nein


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @alle

    ach wäre das schön!

    ALLE Bilder von Fahrzeugen, die gemeint sind, auf EIN Verkehrsschild.

    Zehn Minuten (mindestens) stehst du dann davor, und versuchst herauszufinden, ob du darfst oder nicht!!!

    Quacks der ältere

  2. #18
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @jukundus

    Meinst du das hier:

    Zeichen 260 - Verbot für Krafträder, auch mit Beiwagen, Kleinräder und Mofas sowie für Kraftwagen und sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge

    Da gibts keine Widerrede, Verbot für alle Kraftfahrzeuge.

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @mboogk,

    kurz, prägnant, exakt!

    Besser hätte es der Gesetzgeber nicht gekonnt!!

    Quacks der ältere

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Aber wennste Pedalen dran hast gehts

    @Quacks
    das ist doch vom Gestzgeber...

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @grilleman,

    weiss ich doch!!! Deswegen auch die Smilies!

    Quacks der ältere


  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Hatte mir sowas schon fast gedacht...

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Ja, mach mich nur fertig!!

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Ich denk` gar nicht dran!

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    Na gut, die Frage war vielleicht ein bißchen blöd, aber:
    a) hatte ich einen Fahrlehrer, der seine Ausbildung bei der Wehrmacht gemacht hat und der daher etwas originelle Ansichten bezügl. Verkehrszeichen hatte.
    b) sehe ich hier immer die Vespen über die Radwege brettern und kam daher auf die blöde Idee, ich könnte da auch lang.
    Pech gehabt, laß' ich mich halt auf der Bundesstraße vom Laster überfahren.X(

  10. #26
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    tut mir leid, wenn ich diesen alten staubigen thread nochmal rauskramen muss aber es erschien mir einfacher als einen neuen zu machen. ich hab da nämlich ein kleines Problemchen. Seit heute morgen bin ich quasi vom Rest der Welt abgeschnitten, da die einzige Straße richtung Stadt sarniert wird und das ganze soll 3 monate dauern. Meine einzigen Alternativen wären ne Bundesstraße, auf der ich garantiert totgefahren werden würde und ausserdem würde sie etwa 15 km umweg darstellen. die andere Möglichkeit wäre ne schöne große Mopedtour durch diverse Dörfchen, bei der aber auch viel Landstraße und ein Umweg von etwa 25 km in kauf zu nehmen wäre. Ich könnte natürlich auch kackenfrech 500m auf dem Fahrradweg fahren, welcher parallel zur gesperrrten Straße verläuft und nicht gesperrt ist. Ich weiß, dass ich da rein rechtlich gesehen im Nachteil bin, aber ich seh da täglich ganze schwärme von vespen und plastikroller langdüsen. würdet ihr es an meiner Stelle trotzdem wagen den radweg zu benutzen und was würde mich denn strafrechtlich erwarten, wenn meine Freunde in grün mich erwüschen würden?

    gruß aus darmstadt,

    sven

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von alive4rock
    Ich könnte natürlich auch kackenfrech 500m auf dem Fahrradweg fahren, welcher parallel zur gesperrrten Straße verläuft und nicht gesperrt ist. Ich weiß, dass ich da rein rechtlich gesehen im Nachteil bin, aber ich seh da täglich ganze schwärme von vespen und plastikroller langdüsen. würdet ihr es an meiner Stelle trotzdem wagen den radweg zu benutzen und was würde mich denn strafrechtlich erwarten, wenn meine Freunde in grün mich erwüschen würden?
    An strafrechtlche Folgen glaub ich nicht, dass müsste sich noch im OWi-Bereich abspielen. Allerdings hab ich eben auf die Schnelle keinen passenden Tatbestand gefunden.

    Davon, dass andere Leute da auch langfahren, wird die Geschichte nicht legaler. Du musst also selbst wissen, ob du mit dem Nervenkitzel (1 Minute Angst) leben kannst. Ich kenn die Örtlichkeit nicht, aber wenn der Weg so gut einzusehen ist, dass man vor dem Passieren einfach mal kurz die Lage peilen kann, lässt sich auch von Fall zu Fall entscheiden :wink:

    Und wenn das wirklich nur 500m sind, kann man die auch einfach schieben, dann ist man auf der ganz sicheren Seite.

    MfG
    Ralf

  12. #28
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    also ich würde die 25km Umweg nehmen - der Weg ist doch schließlich das Ziel mit ner Schwalbe!

  13. #29
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    Ich hab ja an sich auch nix gegen die 25 km umweg, zumal es sich um eine strecke durch den idyllischen odenwald handelt, jedoch müsste ich dafür etwa 20 minuten früher aufstehen.zudem hat man als schüler nicht unbedingt das geld für so viel sprit und wenn ich dann mal wieder liegenbleibe, heißt es erstmal frohes schieben aber ich kann halt echt nicht einsehen, warum ich 3 monate auf meine schwalbe verzichten soll, grad bei dem bombenwetter, nur weil ne straße saniert wird. und solange es sich nur um eine ordnungswidrigkeit handelt, wird das wohl auch in meinem Budget bleiben und auf die dauer nicht teurer werden als die 25 km umweg. ich werds morgen mal ausprobieren und wenn mir nix passiert, dann nehm ich das mal als gutes Omen und werd es weiterhin veruchen.

  14. #30
    Tankentroster Avatar von w900baerodyne
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    146

    Standard

    das legalste und sparsamste wäre natürlich ein Fahrrad :wink:

  15. #31
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    aber mal ehrlich: ichs chraub doch nich den ganzen winter an meinem töffi rum, um dann bei ersten anzeichen von gutem wetter das rad zu nehmen. da fällt mir ein: können die grünen männchen meine adresse und so übers nummernschild rausbekommen? weil da die straße gesperrt ist, können die mir ja nur schwer hinterherfahren und mich somit auch nicht anhalten. lohnt es sich dann für die überhaupt, bei so ner kleinen ordnungswidrigkeit, der sache nachzugehen?

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    na klar können die das. ich würds einfach machen. ich glaub nicht dass dich das im zweifelsfall mehr als ein "du du du" und max. 20 euro kostet...
    ..shift happens

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nein, nein, neiiiiin. Schwalbe geht einfach nach kurzer Zeit
    Von VooDoo1000 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 11:50
  2. Dieser Vergaser!!Nein,Nein,Nein!
    Von sisenore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 20:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.