Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Eine Fahrt die auch böse hätte ausgehen können :D


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    - Ein Brüller.

    Ich rekapitulier nur mal kurz, was mir aus deinen 25 Beiträgen / Tag hängen geblieben ist: Reifen unter Mindestprofil, Auspuff defekt, zu faul für Tankreinigung und noch ein paar andere "Kleinigkeiten" mehr.

    ja. dann hast du sicher auch gelesen, warum ich unter mindestprofil fahre.
    auf meine verkehrssicherheit hat ne tankverunreinigung keinen einfluss.
    wenn die sache mit dem auspuff meine sicherheit gefährden würde, hätt ich es schon behoben...

    @TO: ja klar, stimmt. auf losem untergrund hast du echt wenig haftung damit...

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    ja. dann hast du sicher auch gelesen, warum ich unter mindestprofil fahre.
    Frag mich, wozu das definiert wurde....... Um doch zu meinen, das es anders besser sei?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Frag mich, wozu das definiert wurde....... Um doch zu meinen, das es anders besser sei?
    fahr unter mindestprofil über nen sandigen weg und du weißt wieder, warum es diese regelung gibt.
    aber ich hab super grip auf glatter fahrbahn und entgegen landläufiger auffassung auch bei regen bzw. wasser auf der straße. von daher weiß ich, dass meine entscheidung korrekt ist...
    fahr mal solche reifen und du kannst das nachvollziehen

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie ist die Verkehrstechnik eigentlich jahrzehntelang ohne deine bahnbrechenden Erkenntnisse klargekommen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #21
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    ja aber was willst du mir damit sagen...
    weil ich vorschriftsmäßig bei rot gebremst hab, ist mir ne "versicherungsfachangestellte" aufs monster aufgefahren...

    und um MEINEN mindestschutz zu gewähren, trage ich ne kombi und halte mein fahrzeug gut in schuss
    Nun, was ich damit sagen wollte: Technische Mittel helfen im Fall der Fälle. Besser ist es aber, diesen Fall der Fälle gar nicht erst herauszufordern. Dazu gehört auch, nicht Ghost Rider in Zeitlupe zu sein. Auch wenn du Subjektiv der Meinung bist, inzwischen ein guter Fahrer zu sein, kann ich dich beruhigen. Ich hatte auch schon das Gehirn von Fahrern in der Hand, die die zehnfache Routine von dir hatten...
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Wie ist die Verkehrstechnik eigentlich jahrzehntelang ohne deine bahnbrechenden Erkenntnisse klargekommen?
    Das frag ich mich auch.
    Warum wohl schnitzen Reifenherrsteller solche lustigen Muster in den Gummi? Weils besser aussieht?

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    @ fettebeute: hab ich irgendwo gesagt, dass ich absichtlich ghostrider spiel oder sonst was?!
    das damals war eben n missgeschick, passiert in magdeburg mehrmals am tag leuten, die sich da nicht auskennen.

    und einen flotten fahrstil seh ich jetzt nciht als nachteil an... ich hab spaß am fahren ;-)

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Du bist auf dem Nordbrückenzug auf der Tramspur gefahren? tze tze tze
    Also in Fermersleben fahrn´se oft ins Kiesbett(Strasse links, Tram fährt rechts rüber). Müssen die wohl bei der Formel 1 gesehen haben. Also ich hab schon bei schönstem Wetter und geringer Geschwindigkeit Respekt vor Schienen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Du bist auf dem Nordbrückenzug auf der Tramspur gefahren? tze tze tze
    Also in Fermersleben fahrn´se oft ins Kiesbett(Strasse links, Tram fährt rechts rüber). Müssen die wohl bei der Formel 1 gesehen haben. Also ich hab schon bei schönstem Wetter und geringer Geschwindigkeit Respekt vor Schienen.

    hehe genau da...

    ich wollte aus dieser kleinen seitenstraße, die die elbe entlanggeht nach links abbiegen und stadteinwärts fahren und hab da eben die falsche brücke erwischt

    ja vor schienen hab ich seit dem auch respekt, die können seeehr rutschig sein.

    in fermersleben... is das da, wo die straßenbahnspur die straße kreuzt, wo man vorfahrt gewähren muss?
    wenn ja, dann weiß ich, wo du meinst... das passiert da echt oft...

  10. #26
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Du hast ja andernorts schon geschrieben, dass du gerne einen heißen Reifen fährst und dich im Grenzbereich bewegst und der Fahrspaß im Vordergrund steht. Diese Einstellung halte ich für höchst bedenklich. Aber ich bin weder dein Papa noch Verkehrspsychologe. Deswegen wünsche ich dir weiterhin viel Spaß
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von fettebeute Beitrag anzeigen
    Du hast ja andernorts schon geschrieben, dass du gerne einen heißen Reifen fährst und dich im Grenzbereich bewegst und der Fahrspaß im Vordergrund steht. Diese Einstellung halte ich für höchst bedenklich. Aber ich bin weder dein Papa noch Verkehrspsychologe. Deswegen wünsche ich dir weiterhin viel Spaß
    ja na sicher fahre ich, weil mir das fahren spaß macht. das bedeutet aber nicht, dass ich immer fahre, wie ich will und andere gefährde. ihr denkt immer, dass sich flotte fahrweise und gefährdung anderer untereinander bedingen... komische logik.
    ich fahre mit sicherheit in nem verkerhrsberuhigten bereich nicht mit nem hang off oder fahr über rot, um den radfahrer noch zu erwischen...^^

    ich halte trotzdem an ampeln und stoppschildern(hatte ja deswegen auch den unfall), achte die vorfahrt und gefährde so niemanden bis auf die umwelt.

    und danke, den spaß werde ich auch haben^^

  12. #28
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    flotter heißer reifen im straßenverkehr und keine gefährdung anderer schließen sich aus, auch wenn du das nicht einsiehst. und damit das nicht weiter ungeahnte formen annimmt ist schluss hier.
    toto
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 337
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 19:06
  2. Hätte da mal eine Frage KR51/1 T-Gummiansauggeräuschdämpfer
    Von schwalbenbob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:47
  3. Hatte der Star hinten immer eine Gummibuchse im Motor???
    Von oldifreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 14:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.