+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 60

Thema: Wie fahrt ihr? (Geschwindigkeit, Schwalbe)


  1. #33
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    so im stadtverkehr zieh ich oft mal den ersten gang bis 25, den zweiten bis 50.
    Mein lieber Scholli! Das grenzt ja an Lärmbelästigung. Wär mir zu krass.

  2. #34
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    Spätestens sobald ich aus dem Ort raus bin, fahre ich Vollgas, der Motor hat mir das bisher nicht krummgenommen, mit dem M53 meiner /1er habe ich da gute Erfahrungen gemacht. Außerorts fahre ich eigentlich immer Vollgas, gnadenlos und stundenlang. 60 km/h sind wirklich nicht schnell, damit kriegt man eigentlich jede Kurve auf offener Landstraße, wenn es nicht gerade eine Spitzkehre ist. Wenn ich bei größeren Steigungen mal in den 1. Gang muß, dann nehme ich allerdings das Gas etwas zurück, um den Motor nicht gar zu sehr zu quälen. Bergab wird dafür bei ca. 72 km/h ausgekuppelt, um das Motörchen nicht zu überdrehen. Ab dieser Geschwindigkeit fängt der Motor nämlich wieder an zu bremsen.

    Den M541 in meinem SR 50 versuche ich, etwas pfleglicher zu behandeln, der scheint mir etwas empfindlicher zu sein und fängt bei Dauervollgas mitunter das Klingeln an.

    Und für Kurzstrecken unter 2 bis 3 Kilometern nehme ich am liebsten das Fahrrad, durch diese Kurzstreckengurkerei bei Halbgas habe ich mir den Auspuff im Winter 2008/09 ziemlich zugekokt.

    Gruß
    Hendrik
    Variomatik ist geil. Schaltung ist geiler!

  3. #35
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda Beitrag anzeigen
    Mein lieber Scholli! Das grenzt ja an Lärmbelästigung. Wär mir zu krass.
    ich finds geil gut, ich bin aber auch erst 18, fahre jeden tag und der zweitaktgeruch könnte mich aus dem koma erwecken...

    mir ist es aber ehrlich gesagt auch egal, was andere verkehrsteilnehmer sagen, denn schließlich fahren bei uns auch viele autos mit aufgebohrten endtöpfen rum, da soll sich mal keiner von so nem kleinen monster angepisst fühlen

    (ging nicht gegen dich, sondern eher an die fraktion "verbietet 2takter, weil - laut, - stinken - umweltbelastung)
    wenn ich rückenwind hab und über echte 70 komme, zieh ich kurz den choke und lass ihn wieder los.
    _______________________________________
    Zitat Zitat von Macschwalbe Beitrag anzeigen
    20000km dann kannst du den Zylinder ausschleifen lassen.... oder was wolltest du jetzt wissen.

    Ich fahre 1km schonend ohne Vollgas und dann auch digital.... und was heißt hier exorbitant, 2Takter laufen mit höherer Drehzahl also wird automatisch bei gleicher Zeit doppelt so viel Gemisch verbraucht wie bei 4Taktern.
    Mein Trabi braucht auch nur 8Liter pro 100km....
    ausschleifen lassen kann man den auch nach 10 kilometern. wenn der motor gut gepflegt ist, geht der auch seine 30 bis 35 tausend ohme merklichen leistungsverlust!

    und das mit dem verbrauch: 2 takter haben eine kaum höhere maximaldrehzahl als 4t-automotoren. (ich geh vom benziner aus.) der höhere verbrauch hängt mit dem funktionsprinzip des 2t zusammen.

    unser nissan primera(116 PS, 163Nm, 1800cm³) verbraucht im schnitt 7 liter.
    das rechne ich mal hoch:
    36 M53/1 KF - motore(122PS, 162Nm, 1800cm³) verbrauchen im schnitt dann 94 liter

    DAS meinte dein vorredner wohl eher damit
    Geändert von Dr. Akrapovic (05.05.2010 um 22:48 Uhr)

  4. #36
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    2 takter haben eine kaum höhere maximaldrehzahl als 4t-automotoren
    das möchte ich sehen, wenn du mit deinem auto mal gemütlich bei 6000 bis 8000 rpm fährst
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  5. #37
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_Down Beitrag anzeigen
    das möchte ich sehen, wenn du mit deinem auto mal gemütlich bei 6000 bis 8000 rpm fährst
    von "gemütlichkeit" hat keiner geredet. guck dir nen "HONDA CIVIC TYP R" oder nen ganz normalen NISSAN PRIMERA 2,0 SLX an, die erreichen diese 6000 simson-umdrehungen auch, der HONDA sogar noch mehr. und die 8000 sind auch bei der simson schon "überdreht"... beim auto gibts da nur nen begrenzer, aber ne simson würd sich kaputt drehen.

  6. #38
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    wobei dir jede simson glaube ich unmissverständlich mitteilt, wann sie nicht mehr höher drehen will

    naja, 8000 würde ich nicht direkt als überdreht bezeichnen, die erreicht man mit etwas rückenwind auch desöfteren, liegt doch acuh schließlich am wirklich äußersten grünen bereich ständig so hochtourig fahren tut ja glaube ich keiner.... hoffe ich doch

    omg, es gibt autos, die regeln irgendetwas elektronisch?!? auch will o.O :)
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  7. #39
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_Down Beitrag anzeigen
    naja, 8000 würde ich nicht direkt als überdreht bezeichnen
    dann lies das buch...



    zur info: 8000 umdrehungen beeuten im 3ten gang ECHTE 70 km/h.

  8. #40
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    von "gemütlichkeit" hat keiner geredet. guck dir nen "HONDA CIVIC TYP R" oder nen ganz normalen NISSAN PRIMERA 2,0 SLX an, die erreichen diese 6000 simson-umdrehungen auch, der HONDA sogar noch mehr. und die 8000 sind auch bei der simson schon "überdreht"... beim auto gibts da nur nen begrenzer, aber ne simson würd sich kaputt drehen.
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Es handelt sich bei den Motoren um aktuelle hochdrehende 4-Takter mit Einspritzung, Ventilsteuerung etc. etc.
    Die sind auf hohe Drehzahlen hin konstruiert worden. Genauso könnte man einen echten Rennmotor als Vergleich heranziehen, die drehen teilweise bis 15000 und noch höher, dagegen sieht (fast) jeder Zweitakter alt aus... Aber wenn man mal Viertaktmotoren von 1980 und früher nimmt, dann schaut das ganz anders aus. Beim Käfer war z.B. bei 5000 Schicht im Schacht.

    Trotzdem eignen sich Zweitakter eher für hohe Drehzahlen, weil du keine Ventile brauchst. Die musst du nämlich ab einer bestimmten Drehzahl sehr genau Steuern und das ist ganz schön aufwändig.


    Zum Thema wie ich fahre: möglichst leise. Ich hab eine Zeit lang an einer viel befahrenen Straße gelebt. Nachts nerven dich Autos, aber kreischende Mopeds rauben dir den Verstand. Seitdem versuche ich, möglichst wenig Lärm zu emittieren. Auch wenn das heißt, dass ich früh schalte und selten Vollgas gebe. Aber eine Simme ist ja eh kein Rennwagen.
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  9. #41
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    @FB:
    ich hätte auch mit ner HONDA CBR 1000RR vergleichen können, das motorrad dreht bis 16.000U/min.
    mit dem drehzahlzeug hat S_D angefangen, aber damit is jetzt auch wieder gut...

    es ging eher um den hohen verbrauch einer simson im vergleich zum nutzen. und dafür ist mein beispiel, denke ich ganz gut gewesen...
    gleicher hubraum, gleiche leistung/ gleiches drehmoment (bei ungefähr gleicher drehzahl) aber ein verbrauchsunterschied von fast 90 litern!

  10. #42
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    zur info: 8000 umdrehungen beeuten im 3ten gang ECHTE 70 km/h.

    dann erklär den simson-drehzahlmessern, dass ab 8000 EINSCHLIESSLICH der rote bereich beginnt....... ich hab ja gesagt dass das die äußerste grenze ist, die im normalen fahrbetrieb eh nicht erreicht wird, es sei denn lange gerade streck in verbindung mit rückenwind.... und selbst dann fährt man keine weltreise bei dieser drehzahl o.O

    ich merke langsam, dieser ganze thread ist für den allerwertesten, im endeffekt fährt doch höchstwahrscheinlich jeder so schnell, wie die mopete hergibt (plusminus 5 km/h), und schalten tut jeder wahrscheinlich auch ungefähr gleich, sei es der dreigang oder viergang-motor.......

    also warum verlieren wir hierüber überhaupt noch worte


    edit: @ Dr. Akrapovic: hey, zwei idioten, ein gedanke
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  11. #43
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    2-Takter sind deutlich besser für höhere Drehzahlen geeignet. Extrembeispiel wären die Verbrennermotoren im Modellbaubereich. Sind auch Zweitakter und drehen glaube ich teilweise über 40.000 U/min!!! Mit einem 4-Takter völlig unmöglich!

  12. #44
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Akrapovic Beitrag anzeigen
    dreiviertelgas halt ich für quatsch, wenn der motor warm is.
    So isses, der Simsonmotor ist ein gieriges, drehzahlsüchtiges, 3,x PS-Zweitakt-Monster !!!


  13. #45
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen
    So isses, der Simsonmotor ist ein gieriges, drehzahlsüchtiges, 3,x PS-Zweitakt-Monster !!!

    na das sowieso

    aber sagt mal, früher haben zündapp und kreidler ihre mopeds ab dem ersten kilometer für vollgas freigegeben(kein einfahren)... hat simson sowas auch gemacht?
    (ich würde nen neuen motor immer einfahren, aber es interessiert mich mal!)

  14. #46
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    was mich auch interessieren würde, ob autohäuser dem potenziellen käufer vor einer probefahrt mit einem neuwagen diesbezüglich auch etwas sagen?
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  15. #47
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Simme_Down Beitrag anzeigen
    was mich auch interessieren würde, ob autohäuser dem potenziellen käufer vor einer probefahrt mit einem neuwagen diesbezüglich auch etwas sagen?
    meine frage war ernst gemeint...

  16. #48
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    ob es das bei simson gab, weiß ich auch nicht.
    Aber als meine Eltern einen neuen Passat aus der Autostadt geholt haben, habe die glaube ich schon darauf hingewiesen, dass ein neuer Motor am Anfang ruhig ein bisschen geschont werden sollte.
    Aber ich kenne auch jemanden der muss auf Grund einer Behinderung Automatik-Autos fahren und der hat jetzt einen neuen Renault bei dem er immer voll aufs Gas drückt und den kein bisschen schont. Ich denke es ist auch vom Hersteller abhängig.
    LG Richi

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Geschwindigkeit
    Von Horst Schlämmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 11:15
  2. schwalbe fährt wenn sie mal fährt aber springt fast nie an
    Von Schneeflitchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:55
  3. Schwalbe zickt bei höherer Geschwindigkeit
    Von Chris-SHA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 17:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.