+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Fahrt Isolator-Zündkerzen


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von Baumschubser:
    @jupp & @thesoph

    Ich meinte das schon so, wie oben geschrieben, kanns jetzt aber nicht technisch begründen. An der Gewindelänge liegt es jedenfalls nicht. Ich denke, das mal so gehört zu haben, dass die Spätfolge "Loch im Kolben" eher von einer Kerze mit hohem Wärmewert kommt, als von einer mit niedrigem. Ich lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Löcher im Kolbenboden werden durchGlühzündungverursacht.
    Ursache von unkontrollierter Glühzündung sind weniger Kerzen mit zu
    niedrigem Wärmewert, als Brennraumablagerungen, welche unkon-
    trolliert verbrennen, vor allem aber Klopfende Verbrennung
    durch niederoktanigen oder billigen Sprit.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:
    Zu Simson gehört nur Isolator!
    Alles andere (ausgenommen die NGK-Kerze BR7HS ) hat mir bisher immer früher oder später Ärger gemacht.

    Es gab (gibt?) auch Isolator 280. Diese war früher wohl original im Sperber verbaut. Die jetzige Isolator-Kerze ZM 14x260 entspicht in etwa dieser. diese 260'er ist für alle Temperaturen bestens geeignet. Im Sommer bei Hitze unter Vollast wie auch im Winter bei Kälte (hilfsweise geht, wie richtig bemerkt wurde, im Winter auch die 240'er).

    @schwalbenracer1: Da hast du bestimmt was falsch gemacht. An zwanzig nagelneuen richtigen Isolator-Kerzen lag das jedenfalls nicht. Da bin ich mir ganz sicher, und ich kenn mich aus !
    es lag sicher auch an anderen dingen, aber seit meiner Split-Fire hab ich null problems und ohne irgendwas einzustellen hab ich auf anhieb rehbraun alles gehabt, was vorher nicht war!

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von schwalbenracer1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Schleife/Berlin
    Beiträge
    84

    Standard

    Original von Jupp:
    Ich hab mal gehört man sollte anstatt einem 5kohm Stecker lieber einen 1kohm Stecker benutzen, habt ihr ne Idee warum? Angeblich soll die dann mehr Leistung bekommen ?(

    ja das ist ganz einfach und zwar hat der 1kohm Stecker einen kleineren Widerstand, so kann die solle Kraft der Zündspule direkt als Zündfunke verwendet werden udn wird nicht durch einen zu großen Widerstand verkleinert.
    Ich hab einen Stecker ohne Widerstand, absolut einwandfrei!

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    >Ich hab einen Stecker ohne Widerstand, absolut einwandfrei <

    Böser Bube, dieser Kerzenstecker ist somit nicht entstört und darf nur bei Zündkerzen mit eingebautem Entstörwiderstand benutzt werden.

    mfg gert

  5. #21
    Tankentroster Avatar von lukas
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    166

    Standard

    Das sind dann die Moppeds, die man mit jedem Radio auf einen Kilometer Entfernung orten kann. Auch ein schöner Diebstahlschutz und billiger als GPS.

  6. #22
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also ich habe jetzt auch schon viele Erfahrungen mit Zündkerzen
    (da ich Simsons repariere und viele sich ja vorher selber dran probieren)

    Bosch 2-Takt Kerze: Super Kerze. Starker Blauer Funken nur leider läuft damit die Simson überhaupt nicht.
    nach 4-5 mal Kicken knallt höchstens im Auspuff.
    Mit ner Isolator ersetzt und die Simme lief.

    NGK : Zündkerze geht. Die Simmis laufen eigetlich doch bei manchen ist mit der Isolator besseres Startverhalten und besseres hochdrehen auszumachen.

    Also Isolator 260. Nur die Iso bestelle ich und wird verbaut. Einfach top. Bis jetzt ist noch keiner Kerze verbrannt bzw oder irgendwelche Ausfälle.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    fahre auch immer iso 260 auf meiner S51. sicherlich gehen die auhc mal kaputt aber im allgemeinen sind die echt gut. und mit dem funke. hab von meinem dad ne "hochleistungs"-zündspule aus unserem alten skoda bekommen. is nur leider 4x so groß, musste daher neben dem luftfilter platz finden. aber man hat kein problem mehr fals es draußen mal nass is.
    jedenfals bringts zwar nich mehr leistenung, soll sie ja auch nich aber ein hammer funke. schon fast taschenlampenqualität
    mfg tomtom

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Ich Fahre schon seit einiger Zeit NGK kerzen und habe auch die Probs das Meine Schwalbe nicht richtig funzt.
    Zündaussetzer und plötzliches absterben des Motors aus dem nichts im Leerlauf.Beim Beschleunigen stottern und leistungsabfall.Habe den Elektrodenabstand auf 0,35 verringert.Läuft zwar etwas besser,ist aber immer noch nicht zufriedenstellendX(
    Weiß jemand wo Ich isolatorkerzen in NRW(ESSEN)kaufen kann?
    Oder gibt es die nur im Netz zu kaufen??(

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Isolator wirst du nur extrem selten in deiner Gegend im Laden finden, ist halt ein reines Ostprodukt. Eine Kerze kostet im Schnitt 2,-€, kauf dir einen Fünferpack im Netz und du hast ne Weile Ruhe.

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Ihr armen Kerlchen da drüber, ihr tut mir echt leid! Bei uns gibts die Kerzen an jeder Tanke.

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    ich hatte auch das Problem das mir mein Händler in der Nähe gesagt hat das man auch ruhig eine NGK Kerze nutzen könnte...
    danach allerdings lief meine S51 nur so um die 5 Minuten! auch bei jedem Bremsen oder Licht anmachen war sie wieder aus und war kaum anzubekommen!
    Seit dem ich eine Iso drin habe ist alles wieder in Takt!

    Daher kann ich nur empfehlen die GUTE Isolator zu fahren...zumindest kommt bei mir nichts mehr anderes auf den Kopf!

    Gruss der Jimmy

  12. #28
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Heute wieder mal bestes Beispiel.

    Kr51/1 F mit ner NGK Kerze. Läuft eigentlich ganz gut aber nach 1 min Standgas ging sie aus.

    Ne Isolator rein und Standgas konnte noch ein kleines Stück runter gedreht werden. Auch nach 30 min Standgas keine Probleme

  13. #29
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Eigentlich doch SEHR seltsam, das Simson Mopeds nur mit einer bestimmten Zündkerzenmarke klarkommen, oder?

  14. #30
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Eigentlich nicht seltsam.

    Nach unbestätigten Gerüchten liegt das Versagen von Bosch & Co. am Kupferkern, der in diesen Kerzen verbaut ist. Der Kern der Isolator muss aus einer anderen Legierung sein, die eben im Zweitakter besser funktioniert. Das Phänomen beschränkt sich nicht nur auf Simson, sondern lässt sich auch auf Trabant und MZ übertragen.

    Man müsste mal einen Versuch mit den teuren Kerzen mit Silberelektrode machen, falls es die in den Abmessungen für Simson gibt. Wenn die ordentlich funktionieren, weiß man, dass die Vermutung eine Tatsache ist.

  15. #31
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also mit meiner S51 habe ich damals auch n Versuch mit NGK-Kerzen gemacht, weil die bei uns im Baumarkt für ne Mark (lag ist´s her...) verramscht wurden. Obwohl lt. Liste für Simson passend, 15 Minuten fahren, danach Absterben des Motors, nicht wieder zu starten gewesen. Isolator rein, alles gut!

  16. #32
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    So,hab Mir gerade 3 Isolator 260 bestellt.Mal sehen wie der Vogel dann fliegt und wie lange die halten.Hoffe es ist dann endlich ruhe mit stottern und spucken.
    Montag dann noch zur Versicherung,Kennzeichen holen und nen schönen Sommer haben!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isolator Zündkerzen, nichtmehr das Wahre ?
    Von callifan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 22:22
  2. Zündkerzen: 260er Isolator Spezial
    Von davidgoldberg im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 22:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.