+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Fahrverhalten 3 Gang Gebläse Motor (Anzug,Endgeschwindigkeit,Berge)


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Also ich habe ca ein halbes Jahr in das Feintuning meiner Schwalbe investiert (KR51/1k), was bedeutet vergaser dauernd einstellen, mit verschiedenen Resonanzrohrlängen rumspielen (weiter rein oder raus schieben), wieder Vergaser einstellen, verschiedene Zündkerzenwerte Testen...

    Es hat sich im endeffekt wirklich bezahlt gemacht. Das Moped zieht fantastisch, wenns wirklich warm gefahren ist noch besser. Steigungen sind kein Problem, den ersten brauche ich nur wenns wirklich pervers steil hoch geht (deutlich über 70% Steigung). Hab die original Zündung drin und nen mies verarbeiteten Nachbauzylinder drauf. Es ist wirklich erstaunlich, was die Einstellerei und vor allem kleinste Änderungen so aus machen.

  2. #34
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Wenn sich simson76 nochmal meldet der wollte mir ja mal helfen.

    Dann könnte ich die Zündung ja auch noch mal ablitzen.

    Ich glaube mein Krümmer steckt locker 5 cm drin

    Wie kann ich das denn einstellen die Schelle greift doch immer um die Aufbördelung von Topf und Endstück und die Schelle ist im Rahmen fest

  3. #35
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja dann raus damit! 2cm sind der richtwert! kein wunder dass da keine resonanz funktioniert...

    du hast doch 2 schellen: eine verbindet den haupt-auspuff mit dem endstück, und eine den ganzen auspuff mit dem rahmen. wenn du die rahmenschelle lockerst kannst du den ganzen puff hin und her schieben.

    auf seite stand übrigens auch schon
    * krümmerlänge und wie weit der auspuff auf den krümmer geschoben ist
    wenn du willst dass zottel (simson 76) dir hilft, solltest du ihm eine pn schreiben.
    ..shift happens

  4. #36
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Durch das Zitat bin ich ja erst drauf gekommen

  5. #37
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    So rein vom Gefühl her ist es viel besser :)

    Leider fing heute der Zylinder an zu rasseln.In den Ferien wenn ich weg bin geht der nochmal zum schleifen :( und dann werde ich ihn richtig einfahren

  6. #38
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    den ersten brauche ich nur wenns wirklich pervers steil hoch geht (deutlich über 70% Steigung)
    ROFL

    Bei der Steigung habe ich schon fast nen Sitzgurt an und werde gesichert. Und die Schwalbe bleibt ganz sicher unten stehen.



    Steilste Straße der Welt

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    70 % kann gar nicht sein, ein VW Käfer, ein echter Berkrabbler schafft ~40% :)
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Neuer Motor wie einfahren, wenn es nur Berge gibt?
    Von schnappi911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 21:27
  2. 4-Gang mit gebläse??
    Von simmeheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 13:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.