+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fahrzeug-ID-Nummer


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von chuliobo
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26

    Standard Fahrzeug-ID-Nummer

    Moin Leute -

    ich habe mir die Tage mein neues Kennzeichen besorgt.

    Jetzt habe ich bemerkt dass die liebe Frau HUK im Feld "Fahrzeugidentifizierungsnummer" die Nummer eingetragen hat, die vorne auf meiner alten DDR-Betriebserlaubnis im Feld Fahrgestell-Nr. steht. Meine Schwalbe ist laut Eintrag BJ. 1980.

    Hinten auf dem DDR-Schein findet sich aber die folgende Eintragung:

    "Rahmenwechsel:

    Neue Rahmennummer. XXXX625

    1983"

    Die neue Nummer stimmt auch mit der Rahmennummer am Möp überein.

    Meint Ihr ich sollte nochmal bei der HUK vorbei und das ändern lassen?

    Außerdem wollte ich mir die Tage mal eine neue Betriebserlaubnis vom KBA liefern lassen. Muss ich da beide Nummern angeben?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    chuliobo

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Papiere und Versicherung lauten sinnigerweise auf die am Fahrzeug angebrachte Nummer. Kilingt kogisch, oder?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Damit hat Prof völlig Recht! Die alte Nummer heißt alte Nummer weil sie alt ist ;-P .

    Geh mit deinem Versicherungsschein nochmal zur Huk und lass die Nummer ändern, das kostet im Normalfall nix. Solltest du das nicht tun dann darfst du dich bei einer Polizeikontrolle schonmal frisch machen, wenn die Nummer am Moped mit dem versicherten Fahrzeug verglichen wird.

    Und wozu brauchst du eine KBA-BE, wenn du das Original noch hast? Nichtsdestotrotz gehört da natürlich die aktuelle FIN drauf.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von chuliobo
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26

    Standard

    Thanks boys!

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Du musst die Sache sogar korrigieren lassen, denn du hast nun keinen gültigen Versicherungsschutz.
    Bei einer Kontrolle würde man dich nicht weiterfahren lassen und den Anfangsverdacht des Verstoßes gegen das PflVG bejahen. Außerdem würde man ggf. gegen Kennzeichenmissbrauch ermitteln. Die Beamten dürften sogar bis zur Klärung des Sachverhaltes das Fahrzeug beschlagnahmen.

    ...

    nur mal am Rande: Wenn die FIN im Prüfbericht beim TÜV verkehrt ist, habe ich das auch korrigieren lassen, denn so könnte das Amt sagen, dass zum besagten Fzg. kein TÜV existiert.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von chuliobo
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26

    Standard

    war grad bei der HUK - kein Problem das ändern zu lassen. Danke für Eure Antworten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug-Ident-Nummer
    Von galatisa im Forum Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 11:48
  2. Was ist das für Fahrzeug
    Von WhiteRider im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2004, 11:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.