+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Falsche Klemme? Wo?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard Falsche Klemme? Wo?

    Hallo Nestler,

    ich habe denke ich irgendwo eine Klemme an die falsche Stelle "geklemmt", weswegen mein Zündschloss jetzt folgendes kann:

    (Die Skizze zeigt das Zündschloss in Fahrtrichtung aus draufschauend)
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Willst Du uns mit dem hübschen Bild sagen, dass Deine komplette Beleuchtung nicht funktioniert oder was ?
    Schnapp Dir den passenden Schaltplan und schau nach den entsprechenden Steckern am Zündschloß.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Ich wollte damit viel mehr erfahren, ob mein Zündschloss defekt ist oder es einfach nur an einer falschen Belegung des Zündschlosses liegt. Ich werd mich gleich mal ran machen und die Stecker kontrollieren.

    Und ja: Die komplette Beleuchtung funktioniert nicht.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Okay die Klemme 2 war nicht richtig drauf, wodurch sich das erste Problem erklären lässt. Allerdings habe ich nun immernoch folgendes Problem: Immer wenn die Schwalbe läuft und ich Licht anmachen möchte, geht sie aus. Wenn ich auf die Tagfahrschaltung umbaue, geht sie gar nicht mehr an. Woran könnte das liegen?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Immer noch an einer falschen Verkabelung....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Egal in welcher Schlüsselstellung ich bin, Klemme 2 läuft nun, nachdem ich sie wieder dran gemacht habe immer auf Masse. Die Verkablungen am Zündschloss und am Sicherungskasten sind zu 100% korrekt

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Dann hat viell. die Zuleitung zur Scheinwerferbirne Massekontakt. Und zusätzlich müsste noch ein Verkabelungsfehler vorliegen.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    52

    Standard

    Kleiner Tipp am Rande:
    Druck dir den Schaltplan von netharry aus.
    Verfolge jeden Draht von Anfang bis Ende, streiche den kontrollierten im Plan ab, und schon kommst du auf den Fehler. Wenn du den originalen Kabelbaum mit den richtigen Drahtfarben drin hast, ist das ein Kinderspiel, ansonsten dauerts etwas länger.
    Wir können hier nur raten, oder die Kristallkugel befragen.
    LG Bernhard http://www.elektrikforum.de

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Masse am Sockel des Scheinwerfers ist gegeben. Kurzschluss habe ich vorne auch nicht.

    Ja ich habe den BUNTEN netharry Plan und zwar auf A3 und einlamminiert. Ich habe gestern erst noch 2 Schwalben komplett verkabelt und deren Elektrik läuft - Verkablung ist teilweise schon auswendig vorhanden. Ich habe gerade 2 Mal alle Kabel gecheckt und nachgemessen MIT dem Schaltplan.

    Ich werde morgen mal ein anderes Zündschloss einsetzen - ich glaube nämlich dadrin liegt der Fehler, wenn einfach jede Zündstellung Klemme 2 auf Masse setzt.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Okay eventuell habe ich die Fehlerquelle gefunden. Darf das Grau-Rote Kabel vom Motor auf Masse liegen?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Sportfischer Beitrag anzeigen
    ...Darf das Grau-Rote Kabel vom Motor auf Masse liegen?
    Klar, die Spule ist einseitig an Masse und hat nur einige Ohm Wicklungswiderstand.
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Klemme 59a ok, Klemme 59b tot?
    Von Anja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 12:05
  2. Falsche Birne oder falsche Fassung?
    Von v.stin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:43
  3. Klemme 58
    Von oholibama im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.