+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Falsche Zündung in der ABE


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard Falsche Zündung in der ABE

    Heute kamen endlich meine beiden ABE´s (KR51/2E und S51E).
    Soweit ist alles ok. Das Problem ist nur, dass ich in die S51 mal ne 6V U-Zündung eingebaut habe da die elektronische kaputt war. Als ich die ABE beantragte wußte ich nicht, dass die Zündung überhaupt eine Rolle spielt. In den Papieren stehen nun die originalen 35W. Ich habe jetzt aber bloß 25W. Ist das trotzdem so ok oder ilegal?
    Normalerweise müßte es doch legal sein oder?
    Ich meine in die S50 kann man ja auch ohne Abnahme nen Motor der S51 einbauen.

    Ich wäre über sämtliche Antworten dankbar

    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ist legal weil der UMbau vom Werk freigegeben ist

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Danke
    Konnte ich mir schon fast denken

    mfg Simmi-Heizer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Falsche Birne oder falsche Fassung?
    Von v.stin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:43
  2. Falsche ABE !?
    Von michiHH im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 20:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.