+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: falscher führerschein ausgestellt


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von david95
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    49

    Standard falscher führerschein ausgestellt

    hallo zusammen. ein kumpel von mir hat mit 17 den auto führerschein gemacht und hat sich vor ein paar tagen nach seinem 18. den führerschein abgeholt. zu unserer verwunderung "dürfte" er jetzt 125er und soger a-unbeschränkt fahren. wie sieht es bei sowas eigentlich aus? das man trotzdem nicht fahren darf ist mir auch klar, aber ist man eigentlich verpflichtet den umzutauschen oder liegt hier die verantwortung bei der behörde? und passiert sowas eigentlich öfters?

    ps: er macht schon auf meiner schwalbe eine wackelige figur, ich will mir garnicht vorstellen wie das auf einem motorrad aussehen würde


    schönen abend noch

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ein Druckfehler ersetzt keine bestandene Prüfung. Also zurück zum Straßenverkehrsamt und "reklamieren", wenn auch zum eigenen Nachteil.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    umtauschen und drauf bestehen dass der lkw nachgetragen wird!!!

    nein spaß beiseite,hingehen nachfragen notfalls Schriftliche Erklärung geben lassen.

  4. #4
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von david95 Beitrag anzeigen
    wie sieht es bei sowas eigentlich aus? das man trotzdem nicht fahren darf ist mir auch klar, aber ist man eigentlich verpflichtet den umzutauschen oder liegt hier die verantwortung bei der behörde? und passiert sowas eigentlich öfters?
    Da sieht man den kleinen Unterschied zwischen Fahrerlaubnis und Führerschein. Hier: Führerschein ja, Fahrerlaubnis nein.

    Ein Bekannter hatte auch plötzlich CE drin stehen (lustiger Weiser aber kein C, er durfte also LKW nur mit Anhänger fahren)

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Stehen hinter A und A1 Schlüsselnummern?
    Wer nach dem 19.01.13 Klasse B gemacht hat, darf damit keine Trikes mehr führen. Benötigt jetzt Klasse A/A1 (je nach Leistung). Da man keine Fahrerlaubnisse verliert, bekommt man bei Fahrerlaubniserwerb Kl. B vor dem Stichtag eben bei A/A1 die Schlüsselnummern eingetragen.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    wenn man den neuen Führerschein erhält gibt es dazu ein Merkblatt,entscheidend wie hier schon erwähnt wurde sind die Schlüsselnummern,wer lesen kann ist sehr oft im Vorteil

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von david95
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    wir haben beide den führerschein letztes jahr gemacht. ich hab mir den schein dann am 2.2.13 abgeholt und ich habe weder A1 noch A mit schlüsselnummern.

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Du kennst doch unsere Behörden: Überfordert mit ihrer eigenen Bürokratie. Lief anfangs etwas unrund, die Umstellung...

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von david95
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    kann man auch keinem verübeln, ich denke jeder sollte am besten wissen was er fahren darf und was nicht. egal was da steht.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von david95 Beitrag anzeigen
    kann man auch keinem verübeln, ich denke jeder sollte am besten wissen was er fahren darf und was nicht. egal was da steht.
    Weiß nicht aber im schlimmsten Fall ist das Teil ungültig.
    Was dann ne Menge Ärger auf sich hat .

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Damit müsstest du Schlüsselnummern dahinter haben. Da du nach altes Recht noch gemacht hast den Schein. Du darfst also noch Trikes usw. mit B fahren. Reklamiert die Scheine und lässt euch anständig vom Amt beraten.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Mainzer Beitrag anzeigen
    Stehen hinter A und A1 Schlüsselnummern?
    Wer nach dem 19.01.13 Klasse B gemacht hat, darf damit keine Trikes mehr führen. Benötigt jetzt Klasse A/A1 (je nach Leistung). Da man keine Fahrerlaubnisse verliert, bekommt man bei Fahrerlaubniserwerb Kl. B vor dem Stichtag eben bei A/A1 die Schlüsselnummern eingetragen.
    Man dürfte wohl sicher Trikes weiter führen, aber man bekommt sicher nicht den A in eingetragen.

    Da könnt' ich ja meinen Führerschein mit Klasse B in die Tonne werfen, neuen FS ausstellen lassen und hätte den A ganz umsonst...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    entweder gibt es bei Klasse B jetzt eine Schlüsselnummer das man damit noch Trikes fahren darf, oder es gibt Klasse A, aber beschränkt auf Trikes.

    Das ist bei CE79 ja auch schon so.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Aja, das kann sein, aber uneingeschränkt Klasse A eingetragen zu bekommen hätte ich für unmöglich gehalten.
    Sooft mache ich mache ich auch keine Führerscheine das ich da wirklich wüsste wie das gehandhabt wird.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Aja, das kann sein, aber uneingeschränkt Klasse A eingetragen zu bekommen hätte ich für unmöglich gehalten.
    )
    Natürlich nicht, aber jeder Klasse B Inhaber vor Januar 2013 bekommt wohl jetzt Klasse A mit Schlüsselnummer 79, als begrenzt auf Dreirädrige Fahrzeuge.

    Die fielen ja vorher und B und seit dem 19.1. unter A. Die Altinhaber haben ja Bestandsschutz.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, aber jeder Klasse B Inhaber vor Januar 2013 bekommt wohl jetzt Klasse A mit Schlüsselnummer 79, als begrenzt auf Dreirädrige Fahrzeuge.

    Die fielen ja vorher und B und seit dem 19.1. unter A. Die Altinhaber haben ja Bestandsschutz.
    Das ist ja auch irgendwie Blödsinn, weil es steht ja immer auch ein Erteilungsdatum bei den einzelnen Klassen. Wenn ich meinen Schein jetzt umtausche oder irgendwas dazu mache (LKW zB) dann steht da A mit 79?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Führerschein
    Von Teutone7 im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 10:02
  2. Führerschein Kl. B
    Von marziii im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 21:14
  3. Führerschein
    Von ffeder im Forum Recht
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 18:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.