+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Falscher Typ in der ABE


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    bitte was? also wegwerfen werd ich die net

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jah-young
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich habe eine Orginal ABE mit der richtigen FIN doch steht als Typ S51 B1-4
    Doch habe ich eine Enduro.

    Bekomme ich Probleme wenn ich angehalten werden?

  3. #19
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Grundsätzlich ist es bei Ämtern so, wenn se dir ne falsche Angabe einbauen, dann sind se zu kostenlosem Ersatz verpflichtet. Ich hab mir nen neuen Perso bekommen, da stand als Geburtsort Potdam drin. Die Stadt gibts nu mal nicht, also ist Ersatz fällig. Mir wäre es egal gewesen, aber die nette Dame hat gleich nen neuen beantragt auf Kosten des Amtes.

    Wenn das KBA Dir die ABE falsch ausgestellt hat, dann frag da ma ganz nett an.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jah-young
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich habe aber kein Papier von der KBA sondern Orginalpapiere.

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was steht denn auf dem Typschild?

    Ansonsten wäre der Umbau aber in jedem Falle legal. Man durfte die typischen Enduroteile an jedes S51 anbauen und danach muss auch der Fahrzeugtyp nicht geändert werden. Ebenso dürfen Blinker an einem S51-N nachgerüstet werden und es wird nicht automatisch ein /B daraus. Entscheidend ist immer, was auf dem Typschild steht.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Nur ist es so, dass auf den meisten Typenschildern der genaue Typ nicht vermerkt ist. Oft steht da nur "S51". Das wichtigste ist nach wie vor, dass
    1. die ABE echt ist
    2. und die FIN in ABE und Fahrzeug übereinstimmt.

    Gruß
    Al

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim S51 weiß ich es nicht genau, wenn da kein Typ draufsteht, noch besser.

    Bei meinem SR50 steht der genaue Typ drauf, der stimmt aber weder mit der ABE überein, noch mit der tatsächlichen Ausrüstung des Mopeds und erst recht stimmen Baujahr in der ABE und auf dem Typschild nicht überein. Und trotzdem ist alles legal.


    Erklärung dazu:

    - Roller ist im Original ein SR50 B-4 aus 1986
    - Reparaturrahmen vom SR50/1 B-4 aus 1989 wurde eingebaut und ist in der originalen DDR-ABE mit Rahmennummer nachgetragen
    - technischer Stand und Optik (teilweise) entspricht mittlerweile einem SR50/1 XCE

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Du hast es gut, dass Du die Historie nachvollziehen kannst.
    Viele andere können das nicht mehr.
    Gab es einen SR50/1 XCE?

    Gruß
    Al

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Jah-young
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55

    Standard

    Danke für die Antworten.
    Auf dem Typenschild steht s51. Dann müsste ja alles ok sein.

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @Alfred

    Ja gab es. Die X-Modelle waren die mit der neueren Plasteverkleidung. Dabei gabs zwei Typen, einmal XG mit Trommelbremse und XC mit Scheibenbremse. Beide Modelle gabs wahlweise mir Anlasser, dann logischerweise XGE und XCE. Falls du damit nichts anfangen kannst, hab ich hier mal einen Link:

    http://baumschubser.kilu.de/2005/20050410-07.jpg

    Vom X-Modell habe ich an meinem Roller nur die Verkleidungen von Motor und Tank verwendet und den vorderen Kotflügel. Komplett wäre das mit einem geänderten Kotflügel hinten und einem vollkommen anderen Cockpit mit Rechteckscheinwerfer etc. Das Bild ist schon etwas älter, da hatte ich die Trommelbremse noch dran.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Falscher Vergaser (16 N1-6 an S50 B1)?
    Von rantanplan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 13:33
  2. falscher typ in der abe
    Von antihero im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 21:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.