+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: falscher vergaser?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard falscher vergaser?

    moin, ich hab n bing 17/15/1103 in meiner kr 51/2 eingebaut. im internet steht aber dass der für die s51 und die s53 gedacht ist.
    hab ich den falschen vergaser? kann das der grund sein, dass sie mir an der ampel oft einfacfh ausgeht?
    oder liegts an den einstellungen?
    kann die mir jemand für den bing vergaser sagen?
    vielen dank schonmal!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das liegt am Vergaser ,
    Du brauchst einen Vergaser der auf Deinen Motor passt .
    Schau mal hier rein.
    http://home.arcor.de/profsimmi/simson/vergaser.htm#bing
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    mhmmmm bei www.ost2rad.de stand: "Dieses Modell ist ebenfalls für die Modelle KR51 ( Schwalbe ), Star, Habicht, Sperber, Spatz, KR50 und ähnliche Simson verwendbar"

    was stimmt denn nu?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    auch da steht: *) Der 17/15/1101|2 bzw. der 17/15/1103|4|5 unterscheiden sich nur geringf�gig. Sie d�rften in allen mit dem betreffenden Motor ausgestatteten Fahrzeugen passen.


    mhmmm verwirrung

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Bingvergaser haben nur unterschiedliche Düsen
    für die Fahrzeugtypen , ich bekomme es zwar immer
    hin das die Motoren damit laufen , nehme aber lieber
    den Originalvergaser .
    Der Bing der bei Deiner Schwalbe verbaut gehört
    ist der 17er ( 17/10/122.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    mhmmmmm

    welche einstellung brauch ich denn dann, wenn ich den am laufen haben möchte?
    also besonders die gemischschraube? das ist doch die linke von den beiden schrauben oder?
    standgas läuft bei mir jetzt gut

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nix einstellen , Du brauchst andere Düsen , und dann kannst
    Du versuchen den Motor einzustellen , schreibe mal Schadow
    an , der hat bestimmt ein Datenblatt für die Vergaser ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    da weiss ich garnicht, wonach ich gucken muss :(

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    hab ausserdem folgendes problem:
    wenn sie kalt ist, springt sie beim ersten kick an.
    aber manachmal an der ampel geht sie einfach so aus.
    und wenn man die zündung ausmacht und dann wieder anmacht, springt sie ebenfalls nicht mehr an.


    frust....hab eben 6 km oder so geschoben :(

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    was für düsen brauch ich denn überhaupt?

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    17/15/1103 und 1104 unterscheiden sich in den Düsen nicht.

    Das entnimmt der Fachmann auch den Datenblättern. Der 1103 passt an die KR 51/2. Einzig fummelig dürfte es sein, die kurze Klemmschraube festzuschrauben. Der 1104 hat deswegen dort deswegen einen verlängerten Ansatz für einen Schlüssel.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Köln am Rhein
    Beiträge
    26

    Standard

    Das ist doch völliger Quatsch in Düsen zu investieren wenn man den ganzen Vergaser für 30 € fabrikneu bekommt!

    An meiner Schwalbe hat der ahnungslose thüringer Restaurator auch einen Mofa-Vergaser verbaut und das Ding ging überhaupt nicht. Er hat es nicht bemerkt, weil der ältere Herr nie gefahren ist und den Motor nur im Leerlauf laufen lies ....

    Daher sollte man bei allen Kaufobjekten die Vergasernummer prüfen.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    um die diskussion über die unterschiede der bing typen zu beenden:

    der 1103er ist exakt derselbe, incl. düsen, wie die meisten anderen der 17er reihe. ein oder zwei haben eine kleinere hauptdüse und ein oder zwei weitere haben eine etwas größere hauptdüse. der 1103er passt technisch 100%ig an die schwalbe. basta! aber die abe wäre ein kleines problem....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Falscher Vergaser (16 N1-6 an S50 B1)?
    Von rantanplan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 13:33
  2. Falscher Vergaser?
    Von Baschteler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 11:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.