+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: falscher Vergaser...wie kommt sowas^Hallo leute,


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Acranius
    Registriert seit
    19.08.2011
    Ort
    England
    Beiträge
    445

    Standard falscher Vergaser...wie kommt sowas^Hallo leute,

    Hallo leute,

    ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass Leute falsche Vergasertypen in ihren Maschienen haben (von Bing und anderen nachbauten mal abgesehen).
    ich frage mich irgendwie, wie das kommt, wo man doch ganz leicht überall nachlesen kann, wo welcher Vergaser hineingehört.

    Gibt es irgendeinen Grund einen falschen vergaser einzubauen oder sind das nur irgendwelche Bastelkiddies, die es nicht besser wissen?!?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Acranius

    Zum einen, wie Du selbst schon sagst, tun das Leute, die es nicht besser wissen.
    Die glauben, z.B. mit einem "Tuningvergaser" mehr Leitung aus dem Motor zu kitzeln
    Den anderen ist es wohl egal - nach dem Motto wird schon funktionieren.
    Letzendlich tut man ja weder dem Vergaser noch dem Motor wirklich weh.

    Das ist leider falsch.
    Weder Überhitzung durch zu mageres Gemisch
    noch allzu hohe Drehzahlen wird der Motor klaglos hinnehmen.
    Über kurz oder lang geht er kaputt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es ist eben ein weit verbreiteter Charakterzug, es immer besser wissen zu wollen als Eltern, Lehrer, Bücher oder vermeintliche "Experten".

    Du musst doch nur hier im Nest die Diskussionen verfolgen, wenn wieder jemand den falschen Vergasertyp verbaut hat. "Der passt nicht, du brauchst einen anderen." - "Aber der sieht doch genauso aus wie der andere." - "Die unterscheiden sich aber trotzdem." - "In der Tabelle mit den Düsen steht aber..." - "In der Tabelle steht aber nicht alle Unterschiede und die Konstrukteure werden sich schon was dabei gedacht haben." - "Pah, der Bruder des Onkels meiner Cousine fährt den auch und da geht es..." u.s.w.

    Beispiel aus der Praxis: Als ich 14-jährig mit dem Schrauben anfing und die märkischen Waldwege unsicher machte (alles verjährt! ), wurden auch munter die Vergaser der verschiedenen Fahrzeuge getauscht, weil die ja gleich aussahen und sooo verschieden nicht sein konnten. Das führte dann regelmäßig dazu, dass es immer irgendwie lief aber nie so richtig. Irgendwann hing dann ein 16N1-8 in der KR 51/2, die ich - mittlerweile mit dem Führerschein in Sichtweite - offiziell auf die Straße bringen wollte. So richtige Fahrfreude wollte aber nie aufkommen, bis dann durch irgendwelche Zufälle doch mal der korrekte Vergaser dran kam - der Effekt war erstaunlich. Leider gab's damals noch kein Schwalbennest, wo man mir diesen langwierigen Lernprozess durch eine kurze Ansage hätte ersparen können. Ob ich drauf gehört hätte, wär natürlich noch ein anderes Thema.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hallo kommt jemand aus Speyer oder umgebung?Gruß
    Von Addy im Forum Simson Freunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2014, 01:01
  2. habt ihr sowas schon gesehen? Vergaser 16N1-12
    Von Muffy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 13:49
  3. Hallo Leute ich bekomm ne Kriese
    Von Tom79Tom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.