+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 70

Thema: Falsches Gemisch Getankt ( Zu viel Öl) Nur noch am Ruckeln


  1. #17
    Schwarzfahrer Avatar von Yellow-Simme
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    20

    Standard

    Ja werd ich morgen oder so mal machen ich hoff das es am Auspuff liegt aber iwie denk ich es nicht. Egal mal ausprobieren schadet ja nicht.

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nimm mal meinen Kontakt im MSN an... Dann klären wir das schnell auf dem kurzen Dienstweg.

    Und dann ist mir noch was eingefallen: Du schreibst, du hättest die Zündkerze angeschaut und für "pechschwarz" befunden. Wars das dann? So nach dem Motto: "Oh, die Kerze ist schwarz. Mal sehen, wann sie wieder braun ist"? Oder hast du sie durch eine neue (richtige) Kerze ausgetauscht? Daran kann's nämlich auch schon hängen...

    MfG
    Ralf

    P.S.: Ich hab hier mal ein paar Sachen editiert (du kannst deinen Beiträgen per "edit" was hinzufügen, statt nach 10 Sekunden für einen neuen Satz nen neuen Beitrag zu verfassen) bzw. rausgenommen (auf der ABE-Geschichte von unserem Bakterienfreund haben wir oft genug rumgehackt; er sollte nun langsam wissen, dass das Unfug war).

  3. #19
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Yellow-Simme, ein sauberer Auspuff ist prinzipiell immer zu empfehlen. Du kannst den Auspuff, wenn die Ablagerungen innen trocken und all zu nicht ölig-schmierig sind, mit einem langen Metallstab oder einem vorn breitgekloppten dicken Schweißdraht auskratzen. Gut macht sich auch eine 6'er oder 8'er Gewindestange aus den Baumarkt. Die wirkt wie eine Feile und hobelt den Dreck innen aus dem Rohr raus. Da kannst du auch eine Unterlegscheibe am Ende drauf kontern und das Teil dann als Schaber verwenden.
    Den rausgezogenen Schalldämpfereinsatz bekommst du mit einer Drahtbürste und einem Schraubenzieher prima sauber, den Krümmer und das Rohr im Endstück auch mit dem Schraubenzieher.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  4. #20
    Zündkerzenwechsler Avatar von Sawyer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    37

    Standard

    wenn kein bunsenbrenner zum ausbrennen vorhanden und das rumexperimentieren mit flüssigbrennstoffen zu heikel ist, tuts auch ein heißluftföhn.

  5. #21
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von McChris15
    Ich hatte das selbe problem hab aber ne s51E kipp mal eine kappe Spiritus mit in den Tank und wenn du ne E-zündung hast dan schraub mal den (von vorne gesehen) den linken seitendeckel ab und Kontroliere mal ob alle Kabel kontakt haben bei mir war nämlich der eine kabell fast ab.

    mfg Chris

    P.s. Zu auspuff versuchs halt mal mit benzin.
    Wozu Spiritus in den Tank, wir haben bereits 5% Alkohol im Benzin !

    Gruß
    schrauberwelt

  6. #22
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard

    Falls er wasser im Tank hat.

    mfg Chris

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    Also ich bin mit meiner schwalbe mehr als 15 000km gefahren und musste noch kein einziges mal den Auspuff ausbrennen und da die Leistung noch prima ist wüßte ich auch nicht, warum ich das tun sollte. Es lohnt sich bestimmt, das Endstück ab und zu mal auszukratzen, aber ausbrennen muss man den jedenfalls nicht. Wems drum geht, dass die schwalbe 66 statt 65 km/h schafft, der solls machen.

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bacteroides_fragilis
    Also ich bin mit meiner schwalbe mehr als 15 000km gefahren und musste noch kein einziges mal den Auspuff ausbrennen und da die Leistung noch prima ist wüßte ich auch nicht, warum ich das tun sollte. Es lohnt sich bestimmt, das Endstück ab und zu mal auszukratzen, aber ausbrennen muss man den jedenfalls nicht. Wems drum geht, dass die schwalbe 66 statt 65 km/h schafft, der solls machen.
    Du musstest auch noch nie ne ABE vorzeigen, trotzdem solls Leute geben, die das von Zeit zu Zeit tun mögen.
    Du musstest vermutlich auch noch keine gebrochene Kurbelwelle ersetzen, trotzdem kann das vorkommen.
    Diese "Ist mir noch nicht passiert, also kanns das nicht geben"-Argumentation ist Blödsinn. Haben wir ja bei der ABE sowie beim Emaille-Auspuff gesehen...

    MfG
    Ralf, der schon seine ABE zeigen und ne Kurbelwelle wechseln musste sowie nen original DDR-Emaille-Auspuff montiert hat, den er sogar schonmal ausgebrannt hat.

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    Ich hab doch nur ein Beispiel dafür gegeben, dass es auch ohne Ausbrennen geht! Gerade bei Mopeds die auf 1:33er gemisch laufen lohnt sich das möglicherweise schon eher. Is doch jedem Freigestellt ob ers macht oder ni. Man soll davon nur keine Wunder erwarten. Wiegesagt, hauptsache, das Endstück is einigermaßen sauber.

    und zum schwarzen Auspuuf: versteh ich ni, das Problem hat sich doch ausnahmsweise mal geklärt!? Immerhin wurde ein Zeitgenosse zitiert der sagte, dass es ab Werk NIE schw. Auspuffe gab, sondenr nur als Ersatzteil. Fotobelege von unverb. Fahrzeugen mit schwarzen auspuff fehlen nach wie vor. Ich hatte also insofern unrecht, als dass es schwarze Tüten zumindest als Ersatzteil gab. Aber neue Mopeds wurden nie mit schwarzer Tüte ausgeliefert, das ist nun ziemlich sicher.

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du testest wohl auch die Zündung mit dem Finger im Kerzenstecker
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Bacteroides_fragilis
    Aber neue Mopeds wurden nie mit schwarzer Tüte ausgeliefert, das ist nun ziemlich sicher.
    Ziemlich sicher ist nicht gleich absolut sicher.
    Nur weil es keine Belege gibt. Wenn auch nur einmal ganze 3 Mopeds mit schwarzem Auspuff ausgeliefert wurden, stimmt von Deiner Aussage nichts mehr. Es ist besser, Du bist in Zukunft vorsichtiger.

    Gruß
    Al

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Glaube ich nicht Alfred , mit Ihm werden wir noch ne Menge Spass haben ,
    Hj , wo bist Du eigentlich :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    deutz, den spass wirst du kaum haben, da ich mich in diesem Forum zukünftig nicht mehr groß blicken lassen werde. Wenn man immer gleich zugetoffelt wird wenn man mal was in Erwägung zieht, was nicht dem Üblichen entspricht.... danke das is mir echt zu doof.
    Was ihr jetzt von dem Auspuff glaubt ist mir auch schnubbe, wer spass dran hat, eine schwalbe original zu restaurieren und dabei n schwarzen Auspuff zu verbauen der solls machen. Ein endgültiger Beweis lässt sich wohl nie finden. Fakt bleibt, dass es 100% sicher ist, dass es so gut wie keine schwarzen Tüten ab Werk gab. und vielleicht 99% sicher ist, dass es sie wirklich nie gab. um so mal die Relevanz der ganzen diskussion abzustecken....

    tschüss ihr spacken, belöffelt lieber Plastikschüsselfahrer als schraubende Blechvögler

  14. #30
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Oh schade , willst Du nicht noch ein bischen bleiben ,
    Alfred , ich habe meinen Bekannten aus Pulsnitz angerufen ,
    der sagte mir , das es schwarze Auspufanlagen gab,
    und das lange vor der Wende , der gute Mann sollte es wissen ,den
    Er bzw. seine Familie betreibt eine Zweiradwerkstadt seit 1936 .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #31
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann können wir uns ja jetzt wieder wichtigen Themen zuwenden...

    Yellow-Simme, wie sieht's aktuell aus?

    MfG
    Ralf

  16. #32
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nee ist schade , das hätte noch richtig lustig werden können ,
    Was haben wir alles erfahren , zb , das mann nicht den Auspuff frei machen muss , da Der garnicht zugeht
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. falsches gemisch?
    Von josh311 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 14:48
  2. leistungsverlußt durch falsches gemisch
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 10:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.