+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Falsches Modell in den Papieren angegeben


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    48

    Standard Falsches Modell in den Papieren angegeben

    Ich hab eine biberbraune Schwalbe 51/2 E, aber in den Papieren ist als Modell eine 51/2 L eingetragen. Kann das bei einer Kontrolle zu Problemen führen? Rahmennummer stimmt zumindest überein.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    E und L unterscheiden sich im wesentlichen durch die Elektroausstattung, die L hat 35W Scheinwerfer und elektronische Zündung.
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Du deswegen Ärger bekommen kannst.

    Peter

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Du deswegen Ärger bekommen kannst.
    Peter
    Das sehe ich genauso. Zumal die wenigsten Polizanten solche Details kennen werden, schon garnicht in Deiner Gegend. Ich würde mir da keine Sorgen machen.

  4. #4

    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,
    seit gestern bin ich stolzer Besitzer einer Schwalbe. Habe das gleiche Problem wie mein Vorredner.
    Erworben wurde ein KR 51 2L jedoch ohne Elektrozündung.
    Die Fahrgestell Nr. vom Typenschild passt zu dem Serviceheft und einem einseitigen Papier (denke mal es ist der Fahrzeugschein). ist schon arg zerfelddert und sehr dünn.
    Ob der Scheinwerfer 35 Watt hat konnte ich nicht feststellen. Wie würde man dies feststellen?

    Wie bekomme ich raus was hier jetzt falsch ist bzw. gefälscht wurde?

    Beste Grüße vom Newbie
    Art

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Zitat Zitat von Artcrush Beitrag anzeigen
    Ob der Scheinwerfer 35 Watt hat konnte ich nicht feststellen. Wie würde man dies feststellen?

    Wie bekomme ich raus was hier jetzt falsch ist bzw. gefälscht wurde?
    Schau nach welches Glühobst im Scheinwerfer verbaut ist, dort steht die Lampenleistung drauf.
    Wenn alles funktioniert und nicht ständig die Glühfäden durchknallen, dann nimm's wie's ist.

    Wenn Dir das allerdings schlaflose Nächte bereitet, dann kannst Du auch auf dem Polrad und der Grundplatte nachschauen, welche Nümmerchen drauf stehen.

    Peter

  6. #6

    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Peter,
    Danke für deine Antwort. Wo finde ich denn das Polrad /Grundplatte? sorry, bin blutiger Anfänger in der Schwalbenthematik.

    Grüße
    Art

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Das Polrad befindet sich auf dem rechten Kurbelwellenstumpf unter dem rechten Motordeckel. An die Grundplatte kommst Du nur nach Demontage des Polrades. Dazu brauchst Du neben einem 17er Steckschlüssel einen Polradabzieher und ein Halteband.

    Ich würde Dir jetzt aber noch davon abraten. Kauf Dir lieber erst DAS BUCH und mach Dich auch lesender Weise mit der Simme vertraut.

    Füll auch bitte Dein Profil mit PLZ und Wohnort aus, wenn Du die Chance mit anderen Simsonfahrern in Kontakt zu kommen, erhöhen möchtest.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Papieren
    Von C-Red im Forum Recht
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:40
  2. Fehler in den S50 Papieren vom KBA
    Von Charles im Forum Recht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:04
  3. Schwalbe mit originalen Papieren
    Von sc0000 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2003, 17:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.