+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Farbspritzpistole


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Das Ergebnis sieht nicht schlecht aus.
    Aber was ist das für ein Loch in deinem Ansauggeräuschedämpfer?
    Oder ist das ein Fleck?

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  2. #18
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Ja das Loch ist wohl von einem Vorbesitzer da war eine schraube drinn
    war mit dem Schutzblech verschraubt

    Aber um nochmal zu der Pistole zu kommen ich habe in meiner Lehre mit Becherpistolen Lackiert und kann nur sagen das diese Elektropistole sich genauso einfach bedienen lässt und einen schönen Gleichmässigen Farbauftrag hinbekommt ohne aussetzter und mit HLVP Technologie also fast kein sprühnebel ausser man sprüht daneben hehe

    Warum ich das schreibe ist einfach ich bin Total Begeistert von dem Teil
    http://www.electroradio.ch/

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Warum hast du das Loch vorm lackieren nicht geschlossen!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #20
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Ich mache einfach die Schraube wieder rein dann hab ich auch kein Loch mehr im Schutzblech hehe
    es gäbe warscheinlich ne bessere Lösung aber ich dachte vorher auch nicht wirklich dran
    http://www.electroradio.ch/

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.