+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Federbein bestellt - kaputte geliefert ?


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Christian K Beitrag anzeigen
    der Meister himself hat mir dann die Federn in den Federbeinen gewechselt, gegen neue alte Federn aus den langen hydraulischen Federbeienen (hatte er noch im Lager), die er gekürzt hat. also entweder hat da jemand bei MZA die falschen Federn verbaut oder was weiß ich.. das kommt jedenfalls häufiger vor..
    Also, bei MZA werden keine Federn in Federbeinen verbaut! Die Federbeine werden a.A. auch von der hier erwähnten Firma Schwarz geliefert.

    Es ist aber denkbar, das MZA an den Händler Federbeine des falschen Typs geliefert hat. Es ist aber auch eine Aufgabe des Händlers die gelieferte Ware selbst zu überprüfen, was sehr einfach zu bewerkstelligen ist. (gilt auch für den Händler deines Vertrauens) Es kann natürlich auch sein, das Ware von den Händlern schon mal falsch einsortiert wird. Den schwarzen Peter dann an andere weiter zu reichen, kommt leider auch häufiger vor!

    In ein paar neue (falsche) Federbeine, einfach selbst ("von Meisterhand") gekürzte stärkere Tragfedern einzubauen ist meiner Meinung nach sicherlich keine "Meisterleistung". Ich glaube Murks würde eher passen. Das gilt insbesondere deswegen, weil wie bereits von meinem schwarzen Namensvetter erwähnt, in den hinteren Federbeinen üblicherweise Doppelfedern verbaut werden!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Christian K
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    288

    Standard

    trotzdem, wer auch immer da gemurkst hat.. die Feder ala' Kaltschmied funktioniert jedenfalls.. kann halt nicht verstehen, das ein Federbein mit einem H für die vordere Schwinge dimensioniert ist.. und selbst da wäre sie meines erachtens zu weich..
    4186 km mit der Schwalbe durch Skandinavien: wayup.jimdo.com

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Den schwarzen Peter dann an andere weiter zu reichen, kommt leider auch häufiger vor!
    Wat? Na das wüsste ich aber!

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard



    Gell Peter, immer wirste durchgereicht....das muss endlich ein Ende haben
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Vergaser 16 N1-11 bestellt, FEZ16N1-6 bekommen
    Von wyatt_earp im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 17:40
  2. Wer hat wo komplettes Speichenrad aus Edelstahl bestellt?
    Von miweausgera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 14:08
  3. Falscher Vergaser geliefert - FRAGE!!!!
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.